Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Über uns Über uns
Neuigkeiten Neuigkeiten
Öffentlichkeitsarbeit Öffentlichkeit
Newsletter Newsletter/Berichte
Trauerbegleitung Trauerbegleitung
Mitgliedschaft Mitgliedschaft
Spenderliste Spenderliste
Newsletter Musikwünsche
Bürozeiten:
Mo.-Do. von 11-16 Uhr
Tel: 040/36111685 (AB)
Kontaktformular
FAQ zur Mitgliedschaft
Anmelden zum Verein
Im Notfall:
Telefonseelsorge
Tel: 0800/1110111 (24h)
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
Neuseeland14:10
Vereinsmitglied Ruf198814:08
Roli14:05
Andy5814:04
AnnaH7014:00
Vereinsmitglied Oliver13:56
   
Besucher: 6927610
Communitymitglieder: 11978
Vereinsmitglieder: 365
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 20.02. 13:32
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Neuigkeiten
Beiträge dieser Rubrik werden teilweise auch auf der Facebook-Seite des Vereins veröffentlicht.

21.12.2017
- Zum neuen Jahr


05.12.2017
- Vereins-Workshop 2017


26.11.2017
- Messe Barnstorf


18.9.2017
- Besteuerung Verwitweter


08.2.2017
- Kollekten Jahresprojekt


23.12.2016
- Zum neuen Jahr


23.8.2016
- Newsletter VII


13.4.2016
- MV 2016


25.1.2016
- Vorstandssitzung Jan. 2016


15.11.2015
- Vorstandssitzung Nov. 2015


12.5.2015
- AG Lobbyarbeit


05.5.2015
- MV 2015


04.2.2015
- Dada Peng


24.12.2014
- Zum neuen Jahr


24.11.2014
- Nachruf


18.11.2014
- brigitte.de


04.9.2014
- ING-DiBa Spende


10.6.2014
- Hochzeit


04.6.2014
- ING-DiBa Gewinner


06.5.2014
- Messe Bremen


04.3.2014
- jung verwitwet-Telefon


03.12.2013
- Vorstandssitzung


08.11.2013
- Firmenspende


05.10.2013
- Transparenz


06.9.2013
- ungerechte Besteuerung


27.8.2013
- Trauerwochenende


09.8.2013
- Nachruf


09.7.2013
- Engagementpreis 2013


30.1.2013
- verwitwet.de und jung verwitwet e.V.


22.1.2013
- 10 Jahre in Essen


02.12.2010
- Kölner Weihnachtsmarkt


15.10.2010
- Nachruf


24.5.2010
- Pfingstfreizeit 2010


05.2.2010
- Silvester 2009


28.10.2009
- Nachruf


28.5.2009
- verwitwet.de sagt danke


12.3.2009
- Nachruf


08.3.2009
- Nachruf


02.2.2009
- Newsletter I/2009


26.1.2009
- Ortsgruppe Essen


28.10.2008
- Newsletter II-2008


18.12.2007
- Bad Hersfelder Ortsgruppe


08.8.2007
- Spende für verwitwet.de


07.8.2007
- Kölner Gruppe


26.5.2007
- Nachruf


09.4.2007
- Ortsgruppe Bad Hersfeld


14.10.2006
- Selbsthilfe in Hamburg


05.10.2006
- Trauerbegleiter


21.9.2006
- Ortsgruppe Ulm/Neu-Ulm


19.9.2006
- Ehrenamtstag in Ratingen


14.5.2006
- Ortsgruppe Ulm/Neu-Ulm


09.3.2006
- Pfingsten 2006


19.1.2006
- Silvesterfreizeit 2005/2006


04.1.2006
- Bad Hersfelder Ortsgruppen


20.12.2005
- verwitwet.de trauert


12.11.2005
- Vorstellung Badner Gruppe


09.11.2005
- 1. Treffen im Raum Marl


08.11.2005
- Ortsgruppe Köln


18.10.2005
- Pfälzertreff


10.10.2005
- Mainfrankenmesse


02.8.2005
- Wohlfühl-Wochenende


07.6.2005
- Südtreffen 2005


04.5.2005
- Workshop 2005


28.4.2005
- Südtreffen V


25.1.2005
- Nachruf


19.12.2004
- Begegnungs-Wochenende


13.12.2004
- Weißenhorn-Illertissen


02.10.2004
- Danksagung


05.9.2004
- Weißenhorn-Illertissen


25.7.2004
- Bad Hersfeld


25.7.2004
- Ortsgruppe Freising


09.7.2004
- Spendenaufruf


23.4.2004
- Badner Gruppe


14.4.2004
- Badner Gruppe


10.4.2004
- Ortsgruppe Hannover


15.2.2004
- Nachruf


10.2.2004
- Wintertreff in Eching


22.12.2003
- Feuerteufel


19.12.2003
- Ortsgruppe Oberhausen


10.12.2003
- Badner Gruppe


23.11.2003
- Ortsgruppe Hamm


02.11.2003
- Ortsgruppe Köln


15.10.2003
- Ortsgruppe Oberhausen


18.9.2003
- Ortsgruppe Oberhausen


11.9.2003
- Weißenhorn-Illertissen


09.8.2003
- Sommertreffen Eching


31.7.2003
- Ortsgruppe Hamm


26.7.2003
- Ortsgruppe Frankfurt


16.7.2003
- Badner Gruppe


18.6.2003
- Ortsgruppe Köln


11.6.2003
- 3. Südtreffen


10.6.2003
- Ortsgruppe Oberhausen


13.5.2003
- Weißenhorn-Illertissen


29.4.2003
- Weißenhorn-Illertissen


28.4.2003
- Ortsgruppe Essen


28.4.2003
- SHG Hamm


28.4.2003
- SHG Oberhausen


08.4.2003
- SHG Detmold


23.3.2003
- SHG 'Lebenswege'


23.3.2003
- SHG Marburg


23.3.2003
- SHG Bremer Land


21.3.2003
- Ortsgruppe Hamm


18.3.2003
- Ortsgruppe Frankfurt


16.3.2003
- SHG Dortmund


17.2.2003
- Badner Gruppe


17.2.2003
- Regionalgruppe Hamm


15.2.2003
- Weißenhorn-Illertissen


11.2.2003
- Ortsgruppe Oberhausen


30.1.2003
- Wintertreffen


27.1.2003
- Badner Gruppe


26.1.2003
- SHG 'Lebenswege'


26.1.2003
- SHG Heide


21.1.2003
- SHG Dortmund


15.1.2003
- Weißenhorn-Illertissen


13.1.2003
- Ortsgruppe Oberhausen


10.1.2003
- Ortsgruppe Köln


02.1.2003
- Badner Gruppe


05.12.2002
- Ortsgruppe Köln


03.12.2002
- Mitgliedsbeiträge II


29.11.2002
- Sternschnuppen


24.11.2002
- Mitgliedsbeiträge


19.11.2002
- Badner Gruppe


12.11.2002
- Ortsgruppe Köln


23.10.2002
- SHG Dortmund


29.9.2002
- startsocial2002


25.9.2002
- Grillfest 2002


25.9.2002
- 2. Südtreffen


12.9.2002
- Ortsgruppe Köln


11.7.2002
- Ortsgruppe Köln


06.6.2002
- Ortsgruppe Köln


21.5.2002
- Einladung zur Mitgliedervers.


11.5.2002
- Ortsgruppe Köln


25.4.2002
- Regionalgruppe Hamm


13.4.2002
- Ab sofort e.V.


07.4.2002
- Ortsgruppe Köln


04.3.2002
- Ortsgruppe Köln


17.2.2002
- Ortsgruppe Köln


29.1.2002
- Ich bin kein Single


09.1.2002
- Ortsgruppe Köln


18.11.2001
- Fotos online


17.11.2001
- Einleitung



Nikolausfeier der SHG Weißenhorn-Illertissen



Der Nikolaus kam und dies nicht alleine

Dieses Jahr kam der Nikolaus zu uns bereits am 4. Dezember und was am besten war, er kam mit seinem wilden Gesellen Knecht Ruprecht.

Nachdem wir im letzten Jahr mit einer Kutschfahrt durch den winterlichen Wald zum Nikolaus fuhren, kam der Nikolaus dieses Jahr zu uns. Am Samstag, war es dann soweit. Da einige unserer SHG-Besucher von weiter her kamen, haben wir uns zum Teil schon gegen 13.00 h getroffen und sind dann gemeinsam über den Ulmer Weihnachtsmarkt geschlendert, wobei wir der Versuchung, den leckeren Glühwein zu testen, nicht wiederstehen konnten. Ab 17.00 h trafen dann die ersten Gäste im Vereinsheim des Reit- und Fahrvereins Ulm/Neu-Ulm ein. Gegen 17.30 h waren dann über 60 große und kleine Nikolaus Fans angekommen. Gemeinsam haben wir uns dann, mit Fackeln ausgerüstet, auf den Weg zu einer kleinen Lichtung gemacht. Dort angekommen, stieg die Spannung bei unseren Kleinen ins Unermessliche.

Dann war es soweit, man hörte tiefes Glockengeläut und da kam Er, der Nikolaus. Zur Überraschung der Kleinen, kam er hoch zu Ross und mit seinem Gehilfen, dem Knecht Ruprecht. Die Stimmung schwankte zwischen Freude, Spannung und ein wenig Angst, denn Sie wussten ja noch nicht, was denn im goldenem Buch stand.
Als dann der Nikolaus die Kinder der Reihe nach aufrief und zu deren Überraschung auch noch so manche „Details“ aus dem goldenem Buch vorlas, waren die kleinen Wilden doch beeindruckt. Was aber noch viel schöner war, der wilde Knecht Ruprecht hatte zwar eine Rute dabei, doch die kam nicht zum Einsatz, sondern er hatte für jedes Kind eine lecker gefüllte Nikolaustüte dabei. Nach knapp einer Stunde war dann diese tolle Waldnikolausfeier vorbei und wir konnten uns auf den Rückweg ins Vereinsheim begeben. Dort ging es dann zum gemütlichen Teil über. Die Wirtin hatte zwischenzeitlich bereits das warme Büffet aufgebaut. Als dieses eröffnet wurde, kam es anfangs zwar zu Stauungen wie auf deutschen Autobahnen in der Ferienreisezeit, doch alle übten sich in Geduld und Ausdauer. Um die Zeit zu verkürzen, lief unser Gruppenjahr in Bildern via Beamer-Präsentation noch einmal Revue.

Im Anschluss an das Essen, haben wir dann den Hut durchgehen lassen und um Spenden zur Finanzierung der Nikolaustüten gebeten. Das Ergebnis war so positiv, dass schlussendlich fast alle Kosten hieraus bestritten werden konnten!!! Danke an alle Spender.

Das keine Langeweile aufkam, zeigt sich wohl auch darin, das die Letzten sich erst weit nach Mitternacht auf den Heimweg machten. Auf diesem Wege auch noch ein ganz dickes Dankeschön, an die vielen Helfer, die es möglich machten, diese Feier zu realisieren. Ganz speziell möchten wir hier dem Nikolaus und dessen Gesellen D A N K E sagen, die mit Ihrem unentgeltlichen Einsatz den Kindern eine super Freude gemacht haben. Es ist schön zu sehen, dass es noch Mitmenschen gibt, die soziale Verantwortung und Kompetenz zeigen.

Diesen Bericht nebst einigen Fotos von der Veranstaltung könnt ihr hier im PDF-Format auf euren Computer laden:


copyright © 2000-2018 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 29.08.2017 wurde diese Seite 24727 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.03 Sekunden