Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Über uns Über uns
Neuigkeiten Neuigkeiten
Öffentlichkeitsarbeit Öffentlichkeit
Newsletter Newsletter/Berichte
Trauerbegleitung Trauerbegleitung
Mitgliedschaft Mitgliedschaft
Spenderliste Spenderliste
Newsletter Musikwünsche
Bürozeiten:
Mo.-Do. von 11-16 Uhr
Tel: 040/36111685 (AB)
Kontaktformular
FAQ zur Mitgliedschaft
Anmelden zum Verein
Im Notfall:
Telefonseelsorge
Tel: 0800/1110111 (24h)
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
zur Zeit niemand
   
Besucher: 6928667
Communitymitglieder: 11979
Vereinsmitglieder: 365
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 21.02. 06:05
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Über uns

Einleitung
  - Die Idee
  - Ziele des Vereins
  - Transparenz
  - Die Satzung
  - Beitragsordnung
  - Vorstandsmitglieder
    - Siegfried Bieber
    - Anke Fink-Bieber
    - Heike Fries
    - Klaus Kassner
    - Marie Kimpenhaus
    - Oliver Scheithe
    - Corinna Schütt
  - Beiratsmitglieder
    - Gabi Bayer-Eynck
    - Heike Blumenberg
    - Sabine Bube
    - Ulla Engelhardt
    - Christiane Schnare
    - Jutta Vehling-Walkowiak
    - Armin Walkowiak

Christiane Schnare




ChristianeGeboren wurde ich 1948 in Gerolzhofen/Unterfranken, habe aber den größten Teil meiner Kindheit und Jugend in Würzburg verbracht.
Im Sommer 68 lernte ich meinen späteren Mann kennen und folgte ihm noch im gleichen Jahr in seine Heimatstadt Bremen. Anfang 69 haben wir geheiratet und
ein gutes Jahr später war mit der Geburt unseres Sohnes unser Leben "rund" und glücklich.

Es folgten viele beruflich bedingte Ortswechsel, sesshaft wurden wir schließlich in Hessen.

Anfang 2006 wurde bei meinem Mann Harnleiterkrebs festgestellt, kurz vor Weihnachten starb er völlig überraschend an Nierenversagen.
Sein Tod hat mich völlig aus der Bahn geworfen. Mehr als ich schreiben kann.

Verzweifelt suchte ich Literatur zum Thema Tod, Trauer, ich wollte Antworten auf meine tausend Fragen.
In einem dieser Bücher wurde die Internetseite "verwitwet.de" erwähnt und mein Sohn meldete mich an.

Ab diesem Zeitpunkt hatte ich einen (meinen) "Fluchtpunkt", den ich jederzeit aufsuchen konnte. Tag und Nacht.
Ich las und las und fühlte mich unter "Mitwissern" nicht mehr so außerirdisch und - was für mich wichtig war - ich merkte, dass ich nicht verrückt bin und viele meiner Gedanken anderen auch durch den Kopf gingen. Das hat mir ein bisschen Sicherheit gegeben.

Ich habe durch verwitwet.de Kontakt zu Menschen bekommen, die ich sonst nie kennengelernt hätte. Was für eine Bereicherung!
Es sind dauerhafte Freundschaften entstanden, die ich nicht mehr missen möchte.

Für all diese Erfahrungen bin ich zutiefst dankbar und möchte durch meine Mitarbeit im Beirat des Vereins jung verwitwet.e.V. mithelfen, dass viele Trauernde das Gefühl haben:
"Ich werde aufgefangen".

Christiane "chris48"






copyright © 2000-2018 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 29.08.2017 wurde diese Seite 24036 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.04 Sekunden