Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
verwitwet.de
Die Idee Die Idee
Die Idee Historie
Trauerbegleitung Paten und Admins
Trauerbegleitung Selbsthilfegruppen
Mitgliedschaft Mitgliedschaft
FAQ FAQ
Teilnahmebedingungen Nutzungsbed.
Fotogalerie Fotogalerie
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Community (intern)
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
Suedstern15:54
cali6815:46
Alanna15:46
Birgit5815:38
ulik15:36
Mora15:33
Molly815:33
parlezvous15:27
anjab7915:26
ChristelK15:06
   
Besucher: 6630195
Communitymitglieder: 11480
Vereinsmitglieder: 380
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 28.06. 15:37
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Selbsthilfegruppen und Stammtische

Einleitung


verwitwet.de-Gruppen
  - Aachen
  - Berlin
  - Biedenkopf
  - Bocholt
  - Bremen
  - Dortmund
  - Dresden
  - Düsseldorf/ Ratingen
  - Essen
  - Frankfurt
  - Hagen
  - Hamburg
  - Hannover
  - Heide/SH
  - Ibbenbüren
  - Iserlohn
  - Köln
  - Leipzig
  - Marburg
  - Münsterland
  - Paderborn-Soest
  - Ravensburg
  - Regensburg
  - Stuttgart
  - Walsrode

andere Gruppen

Selbsthilfegruppe Aachen



Das einzige Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.
Albert Schweitzer


Unsere Gruppe trifft sich zum ersten mal am 10.04.2015.

Wir sind Frauen und Männer im Alter zwischen 20 und 65 Jahre, mit oder ohne Kinder (erstes Treffen ohne Kinder), die ihre/n Lebenspartner/in auf unterschiedlicher Weise verloren haben.

In unserer Gruppe sind alle herzlich Willkommen, die sich gerne mit anderen über die jetztige Situation austauschen möchten. Die darüber reden wollen:

- wann, wie und wodurch sich die Lebenssituation verändert hat,
- wie die Situation einen selbst verändert hat,
- wie man zurück ins Leben gefunden hat (wenn man schon länger verwitwet ist)
- was sich im Umfeld durch den Tod verändert hat bei Familie und Freunde,
- wie man mit dem Thema bei Kindern umgeht,
- welche Ängste man hat,
- wenn man Hilfe bei gewissen Anträgen oder Behördengänge braucht,
- usw....

Oder die einfach Gleichgesinnte treffen möchten um vielleicht neue Freundschaften zu bilden und um gemeinsamen Freizeitaktivitäten nachzugehen.

Wann:
Unser erstes Treffen findet statt am 10.04.2015 um 16 Uhr.
Die weiteren Termine werden wir dann jeweils gemeinsam beim Treffen absprechen.

Wo:
Das erste Treffen findet statt im Cafe am Elisenbrunnen in Aachen.
Alles weitere wird vor Ort besprochen.

Ich bitte euch doch auch um Anmeldung für das erste Treffen.

Gerne hier mein Postfach oder über meine E-mail Adresse.

Jessi2004


Ich freue mich sehr über euer Interesse, über eure Anmeldung und das damit verbundene Treffen.

Jessica Kohnke- Holtwick


Hier muss ganz viel Text stehen, sonst verschieben sich die Tabellen und es sieht im Internetexplorer nicht sonderlich schön aus. Merkwürdiger Weise stellt der Netscape alles normal dar.
copyright © 2000-2016 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 29.05.2017 wurde diese Seite 7614 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.02 Sekunden