Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Anmelden zur Community
Datenschutz (Portal)
Hilfe
FAQ zur Community
Passwort vergessen?
Registrierung beenden
kl. who is who
Neue Communitymitglieder:
Janka
27.05.20
Aljona85
26.05.20
hexl1
26.05.20
Anmelden zum Verein
Datenschutz (Verein)
FAQ zur Mitgliedschaft
Mitgliederseiten
Bürozeiten:
Mo.-Do. von 11-16 Uhr
Tel: 040/36111685 (AB)
Kontaktformular
Im Notfall:
Telefonseelsorge
Tel: 0800/1110111 (24h)
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
Vereinsmitglied blackeyes15:04
Haihappen15:01
Rainer23714:53
Vereinsmitglied Nafets14:50
MaDame5514:45
Vereinsmitglied Altair14:18
   
Besucher: 8062127
Communitymitglieder: 11907
Vereinsmitglieder: 402
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 27.05. 13:57
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Jung verwitwet - das neue verwitwet.de-Buch von Ulla Engelhardt
Allgemeines Forum von verwitwet.de
Dies ist das allgemeine Forum von verwitwet.de (offen, von jedem Besucher einsehbar). Hier wird eigentlich über alles diskutiert, was dich bewegt. Nur wenn du Fragen oder Anregungen zur Homepage hast, gibt es hierfür ein Forum zur Homepage. Auch für den Verein gibt es ein eigenes Forum. Du kannst dir zunächst auch einfach einen Überblick über die Foren verschaffen.

Wenn du das erste Mal hier bist, solltest du dir die FAQ zu den Foren ansehen.

Werbung ist in den Foren von
verwitwet.de nicht gestattet. Solche Beiträge werden ohne Rücksprache gelöscht. Hier bitte auch keine Kontaktanzeige eintragen und auch keine Prosabeiträge (Gedichte, Lieder etc.) veröffentlichen! Für letzteres gibt es eine eigene Prosadatenbank.

Ich bin Vereinsmitglied, weil... Termine von jung verwitwet e.V.:
02.10.20 - Trauerwochenende „Eine Insel für meine Trauer“


Suche in diesem Forum:
 


Beitrag von rose13 (109 Beiträge) am Montag, 4.Februar.2019, 23:09.

  Re: Arbeiten gehen

    Hallo Isiri,

    ich bin der Typ, der nach 8 Monaten immer noch zu Hause ist. Mein Job ist irgendwo ganz anders. Früher bin ich gependelt, jetzt geht es nicht mehr, da ich die Kinder nicht alleine lassen kann. Meine Kollegen und meine Chefin sind sehr verständnisvoll. Ich kann mir nicht vorstellen gerade zu arbeiten. Ich habe noch zu viel Papierkram um die Ohren und finde, dass ich mich nicht konzentrieren kann. Im Herbst würde ich vielleicht etwas Neues lernen wollen, damit ich mich beruflich verbessern kann. Und irgendwann will ich einen Job in Berlin suchen. Aber momentan bin ich zu Hause und zufrieden, dass ich mir zumindest den Stress von einem Job nicht antun muss. Für mich kommt sowie so nur einen Teilzeitjob in Frage. Nicht nur jetzt, sondern ich denke überhaupt. Wenn die Kinder groß sind, werde ich nicht erstmal mit 50 Vollzeit arbeiten wollen. Das Leben ist viel zu kurz, um mich tot zu arbeiten. Aber man sollte nie sagen.

    Sei lieb gedrückt und mach wie es dir danach ist. Dein Chef ist leider noch ein Beweis, dass viele Chefs ungeeignet für den Managerjob sind. Von Personalführung hat er null Ahnung. Echt schade!

    Rose13

Dein Beitrag:

Du musst registriertes Mitglied bei verwitwet.de sein, um hier Beiträge schreiben zu können.


Beitrag von Isiri (1 Beitrag) am Montag, 4.Februar.2019, 12:27.

  Arbeiten gehen

    Hallo,
    ich habe meinen Lebenspartner vor ca. 4 Monaten verloren. Danach war ich 4 Wochen krank geschrieben. Nach einem Tag auf der Arbeit und teilweise seltsamen Kollegen habe ich nochmal 2 Monate Krankheit drangehängt. Das tat gut.
    Seit Januar arbeite ich wieder Vollzeit und es ist echt schrecklich. Würde gerne wieder zuhause sein. Aber ich denke immer es muss doch weiter gehen. Aber es quält mich irgendwie. Ich muss ständig auf die Toilette und weinen. Dauernd muss ich an meinen verstorbenen Lebenspartner denken. Jeder guckt nur betroffen und mein Chef hat mir nicht mal Beileid gewünscht als ich wieder kam. Hat mir nur gesagt ich wäre ein schlechter Teamplayer?! Das hat meine Motivation zusätzlich gebrochen.
    Jetzt wüsste ich gerne was ich machen soll. Wieder aufgeben und mich krank schreiben lassen und irgendwann wieder einen Neustart auf Arbeit wagen oder weiterkämpfen und quälen?
    Habt ihr das auch schon gehabt?


Beitrag von Tiffy13 (6 Beiträge) am Montag, 4.Februar.2019, 15:05.

  Re: Arbeiten gehen

    Liebe Isiri,
    mir ging es ähnlich. Auch mein Mann ist im Oktober nach 10 Wochen Krankenhaus verstorben. Während dieser Wochen habe ich auch immer nur an "guten" Tagen arbeiten können. Nach seinem Tod ging dann erstmal gar nichts mehr. Anfang Dezember bin ich dann wieder arbeiten gegangen. Viele Kollegen waren total lieb und verständnisvoll aber mein Chef hatte auch einige blöde Sprüche parat. Ich hatte dann auch erst überlegt mich wieder krankschreiben zu lassen. Aber ich habe auch gemerkt, dass die Ablenkung ganz gut tut und ich die Kollegen, die mir krumm kommen am besten einfach ignoriere. Auch die werden irgendwann vom Schicksal eingeholt werden.Jetzt nach einigen Wochen bin ich froh,dass ich es so durchgezogen habe. Die Trauer ist natürlich immer noch sehr heftig - aber der Alltag hilft mir wirklich wieder etwas zuversichtlicher nach vorne zu schauen.
    Ich wünsche dir alles Liebe und es ist egal, welche Entscheidung du nun triffst- es ist dein Weg und der ist immer richtig.
    Fühl dich gedrückt -
    Antje


Beitrag von laufmaus76 (19 Beiträge) am Montag, 4.Februar.2019, 19:05.

  Re: Arbeiten gehen

    Liebe Isiri,

    ich war 3 Monate zu Hause, als ich wieder im Büro war, haben mich die Kollegen, der Geschäftsführer auch der direkte Vorgesetzte mit ihren Blicken, und Fragen regelrecht verfolgt. Mir war und ist immer noch bewusst, das sie es in meinem Fall nicht böse gemeint haben, sie konnten nur mit der Situation nicht umgehen. Irgendwann bin ich weinend am Schreibtisch zusammen gebrochen, da wusste ich, ich muss die Reißleine ziehen. Ich habe gekündigt, und habe auch beruflich neu angefangen. Ich arbeite in Teilzeit, bis auf wenige wissen nicht viele von dem Tod meines Lebensgefährten, und das ist auch gut so. Keine traurige Blicke verfolgen mich nicht mehr auf der Arbeit. Mittlerweile kann ich sagen, das ich mir auf der Arbeit einen Raum schaffen konnte, der mich ein wenig ich sein lässt. Sicher gibt es mal ein Moment des schlechten Gewissens, weil ich lachen konnte, aber es tut verdammt gut. Quälen sollte für Dich auf keinen Fall eine Option sein. Weiterkämpfen oder einen Neustart wagen, wird Dir dein Bauchgefühl sagen, hör genau hin. Du wirst es hören.

    Lieben Gruß
    Tanja

Beitrag von Kaetzchen (1 Beitrag) am Montag, 4.Februar.2019, 21:13.

  Re: Arbeiten gehen

    Hallo,
    ich habe meinen Mann vor einem Jahr ganz plötzlich verloren. Nach drei Wochen bin ich wieder ins Büro, weil ich es zu Hause allein nicht mehr ausgehalten habe. Einige Kollegen kannten meinen Mann und hatten viel Verständnis für mich. Aber ich hätte es nicht ausgehalten, wenn mich alle angesprochen oder mir ungeschickt ihr Mitleid ausgesprochen hätten.Deshalb habe ich direkt am ersten Tag eine Rundmail geschickt. Ich schrieb, wie es mir ging und bat um Verständnis dafür, dass ich im Moment nicht mehr ich selbst sei. Man möge mir etwas Zeit gönnen. Dafür zollten mir einige Kollegen Respekt. Und ich bekam viel Verständnis und Unterstützung. Das hat mir sehr geholfen, wenn ich auch zwischendurch heulend am Schreibtisch saß.
    Im Endeffekt war es für mich der richtige Weg. Im Büro bin ich abgelenkt und kann wenigstens für kurze Zeit meine Trauer vergessen.
    Ich wünsche Dir, dass Du auch den richtigen Weg für dich findest.. Vielleicht kann ein klärendes Gespräch oder auch eine ehrliche Rundmail an deine Kollegen helfen? Manchmal sind die anderen nur einfach hilflos, weil sie nicht wissen, wie sie reagieren sollen. Sage ihnen, wie es dir geht und was du vielleicht brauchst.

Beitrag von rose13 (109 Beiträge) am Montag, 4.Februar.2019, 23:09.

  Re: Arbeiten gehen

    Hallo Isiri,

    ich bin der Typ, der nach 8 Monaten immer noch zu Hause ist. Mein Job ist irgendwo ganz anders. Früher bin ich gependelt, jetzt geht es nicht mehr, da ich die Kinder nicht alleine lassen kann. Meine Kollegen und meine Chefin sind sehr verständnisvoll. Ich kann mir nicht vorstellen gerade zu arbeiten. Ich habe noch zu viel Papierkram um die Ohren und finde, dass ich mich nicht konzentrieren kann. Im Herbst würde ich vielleicht etwas Neues lernen wollen, damit ich mich beruflich verbessern kann. Und irgendwann will ich einen Job in Berlin suchen. Aber momentan bin ich zu Hause und zufrieden, dass ich mir zumindest den Stress von einem Job nicht antun muss. Für mich kommt sowie so nur einen Teilzeitjob in Frage. Nicht nur jetzt, sondern ich denke überhaupt. Wenn die Kinder groß sind, werde ich nicht erstmal mit 50 Vollzeit arbeiten wollen. Das Leben ist viel zu kurz, um mich tot zu arbeiten. Aber man sollte nie sagen.

    Sei lieb gedrückt und mach wie es dir danach ist. Dein Chef ist leider noch ein Beweis, dass viele Chefs ungeeignet für den Managerjob sind. Von Personalführung hat er null Ahnung. Echt schade!

    Rose13


  Re: Wenn manchmal alles zum kotzen ist    leben71 26.5.20, 14:34 gestern
  Re: Wenn manchmal alles zum kotzen ist    Heike18 26.5.20, 17:36 gestern
  Jung "verwitwet"   Sansibar 24.5.20, 16:50
  Ruhe?   M-1981 8.5.20, 06:17
  Re: Ruhe?   lilawitwe 9.5.20, 10:20
  Re: Ruhe?   M-1981 13.5.20, 06:12
  Re: Ruhe?   Carlchen65 9.5.20, 10:49
  Aus dem Leben, aus dem Alltag   Idealist 6.5.20, 23:24
  Einfach zum Schmunzeln   Carlchen65 6.5.20, 14:09
  Re: Einfach zum Schmunzeln   Heike18 18.5.20, 09:02
  Re: Einfach zum Schmunzeln   conny2 18.5.20, 09:49
  Re: Einfach zum Schmunzeln   Sammy2009 18.5.20, 10:38
  Re: Einfach zum Schmunzeln   blackeyes 18.5.20, 13:11
  Re: Einfach zum Schmunzeln   stinecv 18.5.20, 19:15
  Witwen - Hochzeitstag    stinecv 6.5.20, 02:44
  Re: Witwen - Hochzeitstag    Sammy2009 6.5.20, 08:49
  Re: Witwen - Hochzeitstag    Carlchen65 6.5.20, 14:17
  Re: Witwen - Hochzeitstag    RehTse 6.5.20, 15:09
  Re: Witwen - Hochzeitstag    stinecv 18.5.20, 19:29
  Re: Witwen - Hochzeitstag    Carlchen65 22.5.20, 10:09
  Tragfähiges...   Sammy2009 29.4.20, 14:35
  Trauerpodcast   steph09 8.4.20, 14:56
  Re: Trauerpodcast   leben71 12.4.20, 19:45
  Re: Trauerpodcast   tewe 12.4.20, 23:27
  Re: Trauerpodcast   Pauline123 18.4.20, 07:39
  Re: Trauerpodcast   Pauline123 18.4.20, 07:35
  Re: Trauerpodcast   stinecv 13.4.20, 20:04
  Re: Trauerpodcast   Pauline123 18.4.20, 07:44
  Re: Trauerpodcast   Heike18 15.4.20, 15:49
  Re: Trauerpodcast   Pauline123 18.4.20, 07:28
  Re: Trauerpodcast   hare2020 18.5.20, 18:07
  Re: Trauerpodcast   steph09 26.5.20, 21:04 gestern
  Trauer und Liebe(slied) II   conny2 31.3.20, 19:17
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   conny2 2.4.20, 12:16
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   conny2 5.4.20, 19:29
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   blackeyes 10.4.20, 18:36
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Sammy2009 10.4.20, 23:10
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   blackeyes 11.4.20, 11:21
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Sammy2009 14.4.20, 10:11
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   conny2 24.4.20, 15:04
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   blackeyes 24.4.20, 15:49
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   conny2 24.4.20, 16:04
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Mause 25.4.20, 01:38
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Oliver 26.4.20, 10:58
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   blackeyes 27.4.20, 11:51
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Sammy2009 26.4.20, 18:20
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   conny2 26.4.20, 20:17
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Sammy2009 27.4.20, 01:04
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   conny2 28.4.20, 16:27
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Sammy2009 10.5.20, 10:00
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   blackeyes 10.5.20, 10:48
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   stinecv 12.5.20, 00:41
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   conny2 14.5.20, 16:19
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   blackeyes 14.5.20, 21:21
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Sammy2009 14.5.20, 22:06
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   blackeyes 14.5.20, 22:38
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Sammy2009 15.5.20, 13:52
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Sammy2009 14.5.20, 22:03
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   blackeyes 14.5.20, 22:31
  MV Wochenende 2020   Carlchen65 29.3.20, 19:23
  Re: Kostenloser Mini-Kurs    RenisMann 27.3.20, 14:41
  Was können wir für euch tun?   Oliver 21.3.20, 14:07
  Re: Was können wir für euch tun?   cs65 21.3.20, 15:22
  Re: Was der Tod bewirken kann   Beate68 16.3.20, 20:39
  Was der Tod bewirken kann   Holzkopf 13.3.20, 19:19
  Re: Was der Tod bewirken kann   Holzkopf 13.3.20, 20:04
  Re: Was der Tod bewirken kann   maks2708 14.3.20, 07:04
  Re: Was der Tod bewirken kann   Harmonie64 14.3.20, 10:11
  Re: Was der Tod bewirken kann   maks2708 14.3.20, 13:37
  Re: Was der Tod bewirken kann   Nafets 14.3.20, 15:09
  Re: Was der Tod bewirken kann   Heike18 14.3.20, 20:57
  Re: Was der Tod bewirken kann   utel55 15.3.20, 08:31
  Re: Was der Tod bewirken kann   MoniL 15.3.20, 14:39
  Re: Was der Tod bewirken kann   Harmonie64 14.3.20, 20:21
  Re: Was der Tod bewirken kann   conny2 15.3.20, 12:46
  Re: Was der Tod bewirken kann   Nafets 15.3.20, 15:33
  Re: Was der Tod bewirken kann   conny2 15.3.20, 19:50
  Re: Was der Tod bewirken kann   Nafets 16.3.20, 11:12
  Re: Was der Tod bewirken kann   Sammy2009 15.3.20, 17:39
  Re: Was der Tod bewirken kann   Holzkopf 16.3.20, 21:31
  34 Monate   M-1981 10.3.20, 09:42
  Re: 34 Monate   Harmonie64 10.3.20, 20:54
  Re: 34 Monate   annaresi 11.3.20, 21:38
  Zu viel   annaresi 2.3.20, 21:55
  Re: Zu viel   Jasmin2 3.3.20, 13:59
  Re: Zu viel   annaresi 3.3.20, 22:53
  Vier minus drei - alleine im Haus   knutsy 28.2.20, 18:44
  Re: Hören die Flashbacks auf?   Beate68 23.2.20, 10:59
  Re: Hören die Flashbacks auf?   lomax 23.2.20, 14:34
  Re: Hören die Flashbacks auf?   Jasmin2 24.2.20, 11:59
  Re: Hören die Flashbacks auf?   lomax 25.2.20, 20:52
  Re: Hören die Flashbacks auf?   ellisa 26.2.20, 20:45
  Re: Hören die Flashbacks auf?   conny2 26.2.20, 10:13
  Re: Hören die Flashbacks auf?   Mause 26.2.20, 12:12
  Hören die Flashbacks auf?   lomax 22.2.20, 19:19
  Re: Hören die Flashbacks auf?   Heike18 23.2.20, 09:31
  Re: Hören die Flashbacks auf?   lomax 23.2.20, 14:26
  Re: Hören die Flashbacks auf?   anmagara 26.2.20, 21:38
  Re: Hören die Flashbacks auf?   lomax 1.3.20, 11:58
  Digitale Fotografien geerbt?   Oliver 8.2.20, 15:00
  ein Jahr Witwe   lilawitwe 5.2.20, 09:04
  Re: ein Jahr Witwe   blackeyes 5.2.20, 10:56
  Re: ein Jahr Witwe   Alanna 5.2.20, 11:00
  Re: ein Jahr Witwe   Jasmin2 5.2.20, 16:25
  Re: ein Jahr Witwe   Sonne68 5.2.20, 17:47
  Re: ein Jahr Witwe   lilawitwe 5.2.20, 19:09
  Re: ein Jahr Witwe   Verloren20 5.2.20, 22:01
  Re: ein Jahr Witwe   wombel69 5.2.20, 22:30
  Geschafft   Sammy2009 1.2.20, 23:53
  Re: Geschafft   utel55 2.2.20, 08:15
  Re: Geschafft   MoniL 4.2.20, 20:27
  Re: Geschafft   Heike18 4.2.20, 21:00
  Re: Geschafft   tewe 16.3.20, 22:14
  Willkommen    Heike18 21.3.20, 08:31
  Re: Willkommen    tewe 22.3.20, 17:44
  Re: Willkommen    Heike18 23.3.20, 10:40
  TV Einsamkeit   Sansibar 1.2.20, 10:37
  Re: TV Einsamkeit   conny2 1.2.20, 18:23
  Re: TV Einsamkeit   Sansibar 2.2.20, 11:21
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 15:43
  Re: TV Einsamkeit   Sansibar 2.2.20, 17:58
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 19:15
  Re: TV Einsamkeit   Nafets 2.2.20, 20:00
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 20:23
  Re: TV Einsamkeit   Sansibar 2.2.20, 21:00
  Re: TV Einsamkeit   maks2708 2.2.20, 11:49
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 15:53
  Re: TV Einsamkeit   maks2708 2.2.20, 16:52
  Re: TV Einsamkeit   Mause 2.2.20, 16:59
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 17:38
  Re: TV Einsamkeit   Nafets 2.2.20, 18:08
  Re: TV Einsamkeit   Sansibar 2.2.20, 18:24
  Re: TV Einsamkeit   Mause 3.2.20, 16:50
  Re: TV Einsamkeit   conny2 4.2.20, 15:30
  Re: TV Einsamkeit   conny2 3.2.20, 08:49
  Gruppentreffen Raum Bielefeld   hulo 31.1.20, 22:28
  Teilnehmer für Studie gesucht   Oliver 31.1.20, 16:19
  Steuerrecht, die zweite   sofiabul 30.1.20, 13:35
  Steuerrecht   sofiabul 30.1.20, 07:42
  Re: Steuerrecht   everest 30.1.20, 12:23
  es ist alles so neu und so zäh   Lesefee 18.1.20, 21:30
  Re: Halbzeit - Spendenaktion    Verloren20 20.1.20, 22:24
  Re: Halbzeit - Spendenaktion    Jasmin2 12.2.20, 09:07
  Spenderliste 2019 aktualisiert   Oliver 7.1.20, 11:35
  Hallo ihr Lieben   Andy58 6.1.20, 16:07
  Re: Hallo ihr Lieben   Andy58 6.1.20, 16:11
  Re: Hallo ihr Lieben   lilawitwe 6.1.20, 16:19
  Re: Hallo ihr Lieben   Harmonie64 6.1.20, 20:15
  Bitte um Unterstützung!   kuern 5.1.20, 20:01
  Bücher zu verschenken   Heike18 3.1.20, 14:06
  endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 2.1.20, 09:30
  Re: endlich Feiertage vorbei   MrsMerle 2.1.20, 18:09
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 3.1.20, 19:25
  Re: endlich Feiertage vorbei   MrsMerle 2.1.20, 18:21
  Re: endlich Feiertage vorbei   Andreas65 2.1.20, 23:37
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 3.1.20, 19:22
  Re: endlich Feiertage vorbei   Andreas65 2.1.20, 23:46
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 3.1.20, 19:33
  Re: endlich Feiertage vorbei   Waldrebe 3.1.20, 12:09
  Re: endlich Feiertage vorbei   Heike18 3.1.20, 13:47
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 3.1.20, 19:40
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 4.1.20, 19:31
  Re: endlich Feiertage vorbei   xenibasx 6.1.20, 12:46
  Re: endlich Feiertage vorbei   xenibasx 6.1.20, 13:10
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 6.1.20, 15:57
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 6.1.20, 22:01
  „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 24.12.19, 17:09
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   lilawitwe 24.12.19, 18:10
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Markiin 24.12.19, 22:18
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Oeht 24.12.19, 23:28
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 25.12.19, 21:49
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Oeht 1.1.20, 23:21
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Verloren20 25.12.19, 00:09
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   lilawitwe 25.12.19, 08:10
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Verloren20 25.12.19, 23:16
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   lilawitwe 26.12.19, 08:26
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 26.12.19, 08:51
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   lilawitwe 26.12.19, 09:29
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Jasmin2 26.12.19, 12:10
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Markiin 26.12.19, 18:08
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 25.12.19, 09:36
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Lupus3108 25.12.19, 17:58
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   annaresi 25.12.19, 18:15
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Lupus3108 25.12.19, 19:16
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Verloren20 27.12.19, 21:02
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Markiin 27.12.19, 22:16
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Verloren20 27.12.19, 23:12
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 27.12.19, 23:32
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 27.12.19, 23:35
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Nafets 28.12.19, 17:36
  Wie überlebt man sowas?   Markiin 22.12.19, 12:23
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 22.12.19, 12:36
  Re: Wie überlebt man sowas?   Tina77 23.12.19, 23:59
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 24.12.19, 14:46
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 24.12.19, 16:17
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 24.12.19, 22:12
  Re: Wie überlebt man sowas?   Verloren20 25.12.19, 00:25
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 25.12.19, 08:00
  Re: Wie überlebt man sowas?   sano 25.12.19, 21:16
  Re: Wie überlebt man sowas?   Verloren20 25.12.19, 21:38
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 26.12.19, 17:40
  Re: Wie überlebt man sowas?   Vicky79 26.12.19, 21:12
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 27.12.19, 00:28
  Re: Wie überlebt man sowas?   MrsMerle 28.12.19, 20:11
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 28.12.19, 21:20
  Re: Wie überlebt man sowas?   Vicky79 28.12.19, 21:47
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 28.12.19, 21:58
  Re: Wie überlebt man sowas?   MrsMerle 31.12.19, 17:23
  Re: Wie überlebt man sowas?   conny2 27.12.19, 15:35
  Re: Wie überlebt man sowas?   cali68 27.12.19, 17:15
  Re: Wie überlebt man sowas?   Vicky79 28.12.19, 21:11
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 28.12.19, 23:37
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 29.12.19, 09:20
  20 Jahre verwitwet.de    Amarillis 21.12.19, 10:36
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Corinna 21.12.19, 11:40
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Mause 21.12.19, 14:45
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Nafets 21.12.19, 16:22
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Holzkopf 21.12.19, 16:31
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Lesegern 21.12.19, 16:42
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    rose13 21.12.19, 23:36
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    blackeyes 22.12.19, 19:28



 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge
copyright © 2000-2019 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Datenschutz  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 06.03.2020 wurde diese Seite 3304221 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.36 Sekunden