Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Anmelden zur Community
Datenschutz (Portal)
Hilfe
FAQ zur Community
Passwort vergessen?
Registrierung beenden
kl. who is who
Neue Communitymitglieder:
Aljona85
26.05.20
hexl1
26.05.20
Peggyef
26.05.20
Anmelden zum Verein
Datenschutz (Verein)
FAQ zur Mitgliedschaft
Mitgliederseiten
Bürozeiten:
Mo.-Do. von 11-16 Uhr
Tel: 040/36111685 (AB)
Kontaktformular
Im Notfall:
Telefonseelsorge
Tel: 0800/1110111 (24h)
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
zur Zeit niemand
   
Besucher: 8062007
Communitymitglieder: 11906
Vereinsmitglieder: 402
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 27.05. 09:03
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Jung verwitwet - das neue verwitwet.de-Buch von Ulla Engelhardt
Allgemeines Forum von verwitwet.de
Dies ist das allgemeine Forum von verwitwet.de (offen, von jedem Besucher einsehbar). Hier wird eigentlich über alles diskutiert, was dich bewegt. Nur wenn du Fragen oder Anregungen zur Homepage hast, gibt es hierfür ein Forum zur Homepage. Auch für den Verein gibt es ein eigenes Forum. Du kannst dir zunächst auch einfach einen Überblick über die Foren verschaffen.

Wenn du das erste Mal hier bist, solltest du dir die FAQ zu den Foren ansehen.

Werbung ist in den Foren von
verwitwet.de nicht gestattet. Solche Beiträge werden ohne Rücksprache gelöscht. Hier bitte auch keine Kontaktanzeige eintragen und auch keine Prosabeiträge (Gedichte, Lieder etc.) veröffentlichen! Für letzteres gibt es eine eigene Prosadatenbank.

Ich bin Vereinsmitglied, weil... Termine von jung verwitwet e.V.:
02.10.20 - Trauerwochenende „Eine Insel für meine Trauer“


Suche in diesem Forum:
 


Beitrag von utel55 (99 Beiträge) am Mittwoch, 6.März.2019, 07:22.

  Re: Bald 1. Jahrestag

    Liebe Jasmin,
    vielen Dank für deine tröstenden Worte. Ja, das Leben geht weiter - gnadenlos und tut so, als wenn nichts gewesen wäre.

    Mein Mann wollte so sterbenskrank nicht weiterleben und ich habe das schweren Herzens annehmen müssen. Die 14 Wochen nach Diagnose bis zu seinem Tod waren für uns alle einfach nur schrecklich. Er hat sein Schicksal aber mit Würde getragen und akzeptiert. Ihm geht es jetzt gut, wo immer jetzt auch ist, dass weiss ich.

    Für mich ist Trauer auch in gewisser Weise Selbstmitleid. Er musste schließlich sein Leben geben und ich darf noch weiterleben. Die Herausforderung ist in der Tat, dankbar für das Vergangene zu sein und gleichzeitig sein Leben neu zu gestalten, das Alleinsein zu lernen und den Verlust zu verarbeiten.

    Ich stehe jeden Morgen auf und denke, wieder ein neuer Tag. Wie der wird, weiß ich nie. Aber ich mache weiter, das hat mein Mann auch so gewollt.

    In diesem Sinne

    LG und danke Ute



Dein Beitrag:

Du musst registriertes Mitglied bei verwitwet.de sein, um hier Beiträge schreiben zu können.


Beitrag von sebefe (5 Beiträge) am Dienstag, 5.März.2019, 10:55.

  Bald 1. Jahrestag

    Hallo,
    eigentlich ging es mir im großen Ganzen schon wieder einigermaßen gut. Nachdem mein Mann nach 25 gemeinsamen Jahren völlig unerwartet gestorben war, habe ich mir im vergangenen Jahr vieles erkämpft und war mit unter sogar stolz über das Geschaffte. Nun geht es seit 14 Tagen stetig bergab und ich kann es gar nicht fassen. Die Erinnerungen kommen wie aus dem Nichts, Fragen quälen mich, tiefer Schmerz über nicht gesagte und nicht getane Dinge, depressive Gefühle, Verwirrung und Hilflosigkeit machen sich mehr und mehr in mir breit. Wo ist die Klarheit hin, wo ist meine Kraft geblieben? Ich kenne mich selbst nicht mehr, all meine Pläne und Ziele scheinen sich aufgelöst zu haben. Ich fühle mich von diesem Zustand völlig überrumpelt, habe nicht mit ihm gerechnet und hoffe, wenn der erste Jahrestag vorbei ist, dass sich dann alles wieder bessert. Bis dahin versuche ich es so zu nehmen wie es ist. Liebe Grüße

Beitrag von Andy58 (118 Beiträge) am Dienstag, 5.März.2019, 13:48.

  Re: Bald 1. Jahrestag

    Hallo sebefe,
    ist mir genauso ergangen. Ich dachte auch, jetzt hast du schon Alles das erste Mal ohne deine Frau erlebt. Das hat mich stark gemacht und auch mir ein Gefühl vermittelt, dass das Schwerste vorbei ist. Aber es war eben der erste Jahrestag, wo sie gestorben ist, und der war eben für mich das erste Mal. Kurz vor diesem Tag war ich unruhig und öfters auch traurig. Aber der Tag selber war erstaunlicher weise gut. Ich hatte in der Nacht zuvor von ihr geträumt. Es war ein sehr schöner Traum. Einer von denen, wo ich beim aufstehen Danke sage. Und so lief der ganze Tag. Das war das erste Mal wo ich merkte, dass die Erinnerungen nicht mehr so weh tun sondern sogar etwas Schönes sind.
    Danke fürs Zuhören.
    Andreas

Beitrag von sebefe (5 Beiträge) am Dienstag, 5.März.2019, 16:33.

  Re: Bald 1. Jahrestag

    Lieber Andreas, danke für deine netten Worte, sie trösten. Es tut gut zu lesen, dass es anderen ähnlich geht. Trauer lässt sich wohl nicht kontrollieren, dass lerne ich gerade.
    Liebe Grüße

Beitrag von utel55 (99 Beiträge) am Dienstag, 5.März.2019, 17:26.

  Re: Bald 1. Jahrestag

    Hallo sebefe,

    mir geht es genauso. Bald ist meine große Liebe 1 Jahr tot und ich kann es oft immer noch nicht fassen. Alle meine Kraft habe ich über die Monate eingesetzt und mein Leben irgendwie geschafft. Heute, so kurz vor dem Jahrestag, packt mich immer noch oft die Verzweiflung und ich vermisse ihn. Ich fühle mich um unsere/meine Zukunft betrogen und das Leben fühlt sich so traurig an. Es gibt zwar immer wieder auch schöne Momente und dann denke ich, es geht aufwärts. Aber innerhalb von Sekunden kann dann wieder der Zusammenbruch folgen. Ich habe meinem Mann versprochen, dass ich das schaffe und ich weiss, ich schaffe das auch. Jeden Tag ein bischen mehr. Ob man wieder glückich wird? Vielleicht kommt irgendwann so etwas wie Zufriedenheit oder auch Dankbarkeit. Ich gebe nicht auch und hoffe wie du, das es besser wird.

    LG


Beitrag von sebefe (5 Beiträge) am Dienstag, 5.März.2019, 17:34.

  Re: Bald 1. Jahrestag

    Liebe Utel55, ich wünsche dir viel Kraft für deinen 1. Jahrestag. Wie alle anderen hier, werden auch wir ihn überstehen. Liebe Grüße

Beitrag von Jasmin2 (1450 Beiträge) am Dienstag, 5.März.2019, 18:22.

  Re: Bald 1. Jahrestag

    Hallo sebefe, Ute u.a.,
    ich kann euch sehr gut verstehen. Die Zeit vor dem ersten Jahrestag habe ich als furchtbar anstrengend in Erinnerung. Ich war schon vier Wochen vorher völlig kraftlos und hatte dauernd die Ereignisse von dem Jahr vorher vor Augen. Besonders bei dir, Ute, wo es auch nach schwerer Krankheit zum Tod kam, können nun nochmal viele Erinnerungen hochgekocht werden. Ich habe gelernt, diese Zeit "einfach" zu akzeptieren, habe mir in den Jahren danach gar nicht soviel vorgenommen in dem Gedanken, dass ich dann energetisch nicht gut drauf bin.
    Es gibt eh keine Abkürzung in der Trauer, da ist das Annehmen was ist, der beste Weg. Und so beschreibt ihr ja euren Umgang damit schon entsprechend.
    Wenn man gerade im Trauertal drinsteckt, kann es schon manchmal beängstigen, doch es wird wieder vorbei gehen.
    Bei mir ist es dann von Jahr zu Jahr leichter geworden. Anfangs konnte ich noch alles für den jeweiligen Tag erinnern, wie es meinem Mann wann ging, heute kann ich es tatsächlich nicht mehr. Lediglich den Tag des Sterbens könnte ich noch wiedergeben.
    So ist wohl einfach unsere Art der Verarbeitung.
    Und zur Frage, ob man wieder glücklich werden kann, würde ich definitiv "JA" sagen. Wir Menschen können solche Ereignisse in unser Leben integrieren. Eine Narbe bleibt natürlich, doch damit kann man leben.
    Alles Liebe für euch
    Jasmin

Beitrag von utel55 (99 Beiträge) am Mittwoch, 6.März.2019, 07:22.

  Re: Bald 1. Jahrestag

    Liebe Jasmin,
    vielen Dank für deine tröstenden Worte. Ja, das Leben geht weiter - gnadenlos und tut so, als wenn nichts gewesen wäre.

    Mein Mann wollte so sterbenskrank nicht weiterleben und ich habe das schweren Herzens annehmen müssen. Die 14 Wochen nach Diagnose bis zu seinem Tod waren für uns alle einfach nur schrecklich. Er hat sein Schicksal aber mit Würde getragen und akzeptiert. Ihm geht es jetzt gut, wo immer jetzt auch ist, dass weiss ich.

    Für mich ist Trauer auch in gewisser Weise Selbstmitleid. Er musste schließlich sein Leben geben und ich darf noch weiterleben. Die Herausforderung ist in der Tat, dankbar für das Vergangene zu sein und gleichzeitig sein Leben neu zu gestalten, das Alleinsein zu lernen und den Verlust zu verarbeiten.

    Ich stehe jeden Morgen auf und denke, wieder ein neuer Tag. Wie der wird, weiß ich nie. Aber ich mache weiter, das hat mein Mann auch so gewollt.

    In diesem Sinne

    LG und danke Ute



Beitrag von sebefe (5 Beiträge) am Mittwoch, 6.März.2019, 08:00.

  Re: Bald 1. Jahrestag

    Liebe Jasmin, ich kann mich Utes Worten nur anschließen. Danke für deine Rückmeldung und alles Gute für dich. Liebe Grüße Sebefe

Beitrag von leben71 (90 Beiträge) am Mittwoch, 6.März.2019, 15:32.

  Re: Bald 1. Jahrestag

    Dazu fällt mir ein Lied von The Element of Crime ein:
    "Wieder ein Tag, warum auch nicht? Ein Dosenfisch schmeißt sich lachend ins offene Meer."
    Manchmal geht das sogar.


  Re: Wenn manchmal alles zum kotzen ist    leben71 26.5.20, 14:34 gestern
  Re: Wenn manchmal alles zum kotzen ist    Heike18 26.5.20, 17:36 gestern
  Jung "verwitwet"   Sansibar 24.5.20, 16:50
  Ruhe?   M-1981 8.5.20, 06:17
  Re: Ruhe?   lilawitwe 9.5.20, 10:20
  Re: Ruhe?   M-1981 13.5.20, 06:12
  Re: Ruhe?   Carlchen65 9.5.20, 10:49
  Aus dem Leben, aus dem Alltag   Idealist 6.5.20, 23:24
  Einfach zum Schmunzeln   Carlchen65 6.5.20, 14:09
  Re: Einfach zum Schmunzeln   Heike18 18.5.20, 09:02
  Re: Einfach zum Schmunzeln   conny2 18.5.20, 09:49
  Re: Einfach zum Schmunzeln   Sammy2009 18.5.20, 10:38
  Re: Einfach zum Schmunzeln   blackeyes 18.5.20, 13:11
  Re: Einfach zum Schmunzeln   stinecv 18.5.20, 19:15
  Witwen - Hochzeitstag    stinecv 6.5.20, 02:44
  Re: Witwen - Hochzeitstag    Sammy2009 6.5.20, 08:49
  Re: Witwen - Hochzeitstag    Carlchen65 6.5.20, 14:17
  Re: Witwen - Hochzeitstag    RehTse 6.5.20, 15:09
  Re: Witwen - Hochzeitstag    stinecv 18.5.20, 19:29
  Re: Witwen - Hochzeitstag    Carlchen65 22.5.20, 10:09
  Tragfähiges...   Sammy2009 29.4.20, 14:35
  Trauerpodcast   steph09 8.4.20, 14:56
  Re: Trauerpodcast   leben71 12.4.20, 19:45
  Re: Trauerpodcast   tewe 12.4.20, 23:27
  Re: Trauerpodcast   Pauline123 18.4.20, 07:39
  Re: Trauerpodcast   Pauline123 18.4.20, 07:35
  Re: Trauerpodcast   stinecv 13.4.20, 20:04
  Re: Trauerpodcast   Pauline123 18.4.20, 07:44
  Re: Trauerpodcast   Heike18 15.4.20, 15:49
  Re: Trauerpodcast   Pauline123 18.4.20, 07:28
  Re: Trauerpodcast   hare2020 18.5.20, 18:07
  Re: Trauerpodcast   steph09 26.5.20, 21:04 gestern
  Trauer und Liebe(slied) II   conny2 31.3.20, 19:17
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   conny2 2.4.20, 12:16
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   conny2 5.4.20, 19:29
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   blackeyes 10.4.20, 18:36
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Sammy2009 10.4.20, 23:10
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   blackeyes 11.4.20, 11:21
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Sammy2009 14.4.20, 10:11
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   conny2 24.4.20, 15:04
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   blackeyes 24.4.20, 15:49
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   conny2 24.4.20, 16:04
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Mause 25.4.20, 01:38
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Oliver 26.4.20, 10:58
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   blackeyes 27.4.20, 11:51
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Sammy2009 26.4.20, 18:20
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   conny2 26.4.20, 20:17
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Sammy2009 27.4.20, 01:04
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   conny2 28.4.20, 16:27
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Sammy2009 10.5.20, 10:00
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   blackeyes 10.5.20, 10:48
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   stinecv 12.5.20, 00:41
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   conny2 14.5.20, 16:19
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   blackeyes 14.5.20, 21:21
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Sammy2009 14.5.20, 22:06
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   blackeyes 14.5.20, 22:38
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Sammy2009 15.5.20, 13:52
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   Sammy2009 14.5.20, 22:03
  Re: Trauer und Liebe(slied) II   blackeyes 14.5.20, 22:31
  MV Wochenende 2020   Carlchen65 29.3.20, 19:23
  Re: Kostenloser Mini-Kurs    RenisMann 27.3.20, 14:41
  Was können wir für euch tun?   Oliver 21.3.20, 14:07
  Re: Was können wir für euch tun?   cs65 21.3.20, 15:22
  Re: Was der Tod bewirken kann   Beate68 16.3.20, 20:39
  Was der Tod bewirken kann   Holzkopf 13.3.20, 19:19
  Re: Was der Tod bewirken kann   Holzkopf 13.3.20, 20:04
  Re: Was der Tod bewirken kann   maks2708 14.3.20, 07:04
  Re: Was der Tod bewirken kann   Harmonie64 14.3.20, 10:11
  Re: Was der Tod bewirken kann   maks2708 14.3.20, 13:37
  Re: Was der Tod bewirken kann   Nafets 14.3.20, 15:09
  Re: Was der Tod bewirken kann   Heike18 14.3.20, 20:57
  Re: Was der Tod bewirken kann   utel55 15.3.20, 08:31
  Re: Was der Tod bewirken kann   MoniL 15.3.20, 14:39
  Re: Was der Tod bewirken kann   Harmonie64 14.3.20, 20:21
  Re: Was der Tod bewirken kann   conny2 15.3.20, 12:46
  Re: Was der Tod bewirken kann   Nafets 15.3.20, 15:33
  Re: Was der Tod bewirken kann   conny2 15.3.20, 19:50
  Re: Was der Tod bewirken kann   Nafets 16.3.20, 11:12
  Re: Was der Tod bewirken kann   Sammy2009 15.3.20, 17:39
  Re: Was der Tod bewirken kann   Holzkopf 16.3.20, 21:31
  34 Monate   M-1981 10.3.20, 09:42
  Re: 34 Monate   Harmonie64 10.3.20, 20:54
  Re: 34 Monate   annaresi 11.3.20, 21:38
  Zu viel   annaresi 2.3.20, 21:55
  Re: Zu viel   Jasmin2 3.3.20, 13:59
  Re: Zu viel   annaresi 3.3.20, 22:53
  Vier minus drei - alleine im Haus   knutsy 28.2.20, 18:44
  Re: Hören die Flashbacks auf?   Beate68 23.2.20, 10:59
  Re: Hören die Flashbacks auf?   lomax 23.2.20, 14:34
  Re: Hören die Flashbacks auf?   Jasmin2 24.2.20, 11:59
  Re: Hören die Flashbacks auf?   lomax 25.2.20, 20:52
  Re: Hören die Flashbacks auf?   ellisa 26.2.20, 20:45
  Re: Hören die Flashbacks auf?   conny2 26.2.20, 10:13
  Re: Hören die Flashbacks auf?   Mause 26.2.20, 12:12
  Hören die Flashbacks auf?   lomax 22.2.20, 19:19
  Re: Hören die Flashbacks auf?   Heike18 23.2.20, 09:31
  Re: Hören die Flashbacks auf?   lomax 23.2.20, 14:26
  Re: Hören die Flashbacks auf?   anmagara 26.2.20, 21:38
  Re: Hören die Flashbacks auf?   lomax 1.3.20, 11:58
  Digitale Fotografien geerbt?   Oliver 8.2.20, 15:00
  ein Jahr Witwe   lilawitwe 5.2.20, 09:04
  Re: ein Jahr Witwe   blackeyes 5.2.20, 10:56
  Re: ein Jahr Witwe   Alanna 5.2.20, 11:00
  Re: ein Jahr Witwe   Jasmin2 5.2.20, 16:25
  Re: ein Jahr Witwe   Sonne68 5.2.20, 17:47
  Re: ein Jahr Witwe   lilawitwe 5.2.20, 19:09
  Re: ein Jahr Witwe   Verloren20 5.2.20, 22:01
  Re: ein Jahr Witwe   wombel69 5.2.20, 22:30
  Geschafft   Sammy2009 1.2.20, 23:53
  Re: Geschafft   utel55 2.2.20, 08:15
  Re: Geschafft   MoniL 4.2.20, 20:27
  Re: Geschafft   Heike18 4.2.20, 21:00
  Re: Geschafft   tewe 16.3.20, 22:14
  Willkommen    Heike18 21.3.20, 08:31
  Re: Willkommen    tewe 22.3.20, 17:44
  Re: Willkommen    Heike18 23.3.20, 10:40
  TV Einsamkeit   Sansibar 1.2.20, 10:37
  Re: TV Einsamkeit   conny2 1.2.20, 18:23
  Re: TV Einsamkeit   Sansibar 2.2.20, 11:21
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 15:43
  Re: TV Einsamkeit   Sansibar 2.2.20, 17:58
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 19:15
  Re: TV Einsamkeit   Nafets 2.2.20, 20:00
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 20:23
  Re: TV Einsamkeit   Sansibar 2.2.20, 21:00
  Re: TV Einsamkeit   maks2708 2.2.20, 11:49
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 15:53
  Re: TV Einsamkeit   maks2708 2.2.20, 16:52
  Re: TV Einsamkeit   Mause 2.2.20, 16:59
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 17:38
  Re: TV Einsamkeit   Nafets 2.2.20, 18:08
  Re: TV Einsamkeit   Sansibar 2.2.20, 18:24
  Re: TV Einsamkeit   Mause 3.2.20, 16:50
  Re: TV Einsamkeit   conny2 4.2.20, 15:30
  Re: TV Einsamkeit   conny2 3.2.20, 08:49
  Gruppentreffen Raum Bielefeld   hulo 31.1.20, 22:28
  Teilnehmer für Studie gesucht   Oliver 31.1.20, 16:19
  Steuerrecht, die zweite   sofiabul 30.1.20, 13:35
  Steuerrecht   sofiabul 30.1.20, 07:42
  Re: Steuerrecht   everest 30.1.20, 12:23
  es ist alles so neu und so zäh   Lesefee 18.1.20, 21:30
  Re: Halbzeit - Spendenaktion    Verloren20 20.1.20, 22:24
  Re: Halbzeit - Spendenaktion    Jasmin2 12.2.20, 09:07
  Spenderliste 2019 aktualisiert   Oliver 7.1.20, 11:35
  Hallo ihr Lieben   Andy58 6.1.20, 16:07
  Re: Hallo ihr Lieben   Andy58 6.1.20, 16:11
  Re: Hallo ihr Lieben   lilawitwe 6.1.20, 16:19
  Re: Hallo ihr Lieben   Harmonie64 6.1.20, 20:15
  Bitte um Unterstützung!   kuern 5.1.20, 20:01
  Bücher zu verschenken   Heike18 3.1.20, 14:06
  endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 2.1.20, 09:30
  Re: endlich Feiertage vorbei   MrsMerle 2.1.20, 18:09
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 3.1.20, 19:25
  Re: endlich Feiertage vorbei   MrsMerle 2.1.20, 18:21
  Re: endlich Feiertage vorbei   Andreas65 2.1.20, 23:37
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 3.1.20, 19:22
  Re: endlich Feiertage vorbei   Andreas65 2.1.20, 23:46
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 3.1.20, 19:33
  Re: endlich Feiertage vorbei   Waldrebe 3.1.20, 12:09
  Re: endlich Feiertage vorbei   Heike18 3.1.20, 13:47
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 3.1.20, 19:40
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 4.1.20, 19:31
  Re: endlich Feiertage vorbei   xenibasx 6.1.20, 12:46
  Re: endlich Feiertage vorbei   xenibasx 6.1.20, 13:10
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 6.1.20, 15:57
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 6.1.20, 22:01
  „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 24.12.19, 17:09
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   lilawitwe 24.12.19, 18:10
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Markiin 24.12.19, 22:18
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Oeht 24.12.19, 23:28
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 25.12.19, 21:49
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Oeht 1.1.20, 23:21
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Verloren20 25.12.19, 00:09
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   lilawitwe 25.12.19, 08:10
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Verloren20 25.12.19, 23:16
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   lilawitwe 26.12.19, 08:26
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 26.12.19, 08:51
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   lilawitwe 26.12.19, 09:29
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Jasmin2 26.12.19, 12:10
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Markiin 26.12.19, 18:08
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 25.12.19, 09:36
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Lupus3108 25.12.19, 17:58
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   annaresi 25.12.19, 18:15
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Lupus3108 25.12.19, 19:16
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Verloren20 27.12.19, 21:02
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Markiin 27.12.19, 22:16
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Verloren20 27.12.19, 23:12
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 27.12.19, 23:32
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 27.12.19, 23:35
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Nafets 28.12.19, 17:36
  Wie überlebt man sowas?   Markiin 22.12.19, 12:23
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 22.12.19, 12:36
  Re: Wie überlebt man sowas?   Tina77 23.12.19, 23:59
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 24.12.19, 14:46
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 24.12.19, 16:17
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 24.12.19, 22:12
  Re: Wie überlebt man sowas?   Verloren20 25.12.19, 00:25
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 25.12.19, 08:00
  Re: Wie überlebt man sowas?   sano 25.12.19, 21:16
  Re: Wie überlebt man sowas?   Verloren20 25.12.19, 21:38
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 26.12.19, 17:40
  Re: Wie überlebt man sowas?   Vicky79 26.12.19, 21:12
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 27.12.19, 00:28
  Re: Wie überlebt man sowas?   MrsMerle 28.12.19, 20:11
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 28.12.19, 21:20
  Re: Wie überlebt man sowas?   Vicky79 28.12.19, 21:47
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 28.12.19, 21:58
  Re: Wie überlebt man sowas?   MrsMerle 31.12.19, 17:23
  Re: Wie überlebt man sowas?   conny2 27.12.19, 15:35
  Re: Wie überlebt man sowas?   cali68 27.12.19, 17:15
  Re: Wie überlebt man sowas?   Vicky79 28.12.19, 21:11
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 28.12.19, 23:37
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 29.12.19, 09:20
  20 Jahre verwitwet.de    Amarillis 21.12.19, 10:36
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Corinna 21.12.19, 11:40
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Mause 21.12.19, 14:45
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Nafets 21.12.19, 16:22
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Holzkopf 21.12.19, 16:31
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Lesegern 21.12.19, 16:42
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    rose13 21.12.19, 23:36
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    blackeyes 22.12.19, 19:28



 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge
copyright © 2000-2019 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Datenschutz  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 06.03.2020 wurde diese Seite 3298427 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.36 Sekunden