Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Anmelden zur Community
Datenschutz (Portal)
Hilfe
FAQ zur Community
Passwort vergessen?
Registrierung beenden
kl. who is who
Neue Communitymitglieder:
Esel79
24.02.20
Elefanten
24.02.20
BineGi
24.02.20
Anmelden zum Verein
Datenschutz (Verein)
FAQ zur Mitgliedschaft
Mitgliederseiten
Bürozeiten:
Mo.-Do. von 11-16 Uhr
Tel: 040/36111685 (AB)
Kontaktformular
Im Notfall:
Telefonseelsorge
Tel: 0800/1110111 (24h)
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
zur Zeit niemand
   
Besucher: 7925568
Communitymitglieder: 11786
Vereinsmitglieder: 391
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 26.02. 06:58
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Jung verwitwet - das neue verwitwet.de-Buch von Ulla Engelhardt
Allgemeines Forum von verwitwet.de
Dies ist das allgemeine Forum von verwitwet.de (offen, von jedem Besucher einsehbar). Hier wird eigentlich über alles diskutiert, was dich bewegt. Nur wenn du Fragen oder Anregungen zur Homepage hast, gibt es hierfür ein Forum zur Homepage. Auch für den Verein gibt es ein eigenes Forum. Du kannst dir zunächst auch einfach einen Überblick über die Foren verschaffen.

Wenn du das erste Mal hier bist, solltest du dir die FAQ zu den Foren ansehen.

Werbung ist in den Foren von
verwitwet.de nicht gestattet. Solche Beiträge werden ohne Rücksprache gelöscht. Hier bitte auch keine Kontaktanzeige eintragen und auch keine Prosabeiträge (Gedichte, Lieder etc.) veröffentlichen! Für letzteres gibt es eine eigene Prosadatenbank.

Spendenaktion: Mit Mut durch die Flut Termine von jung verwitwet e.V.:
06.03.20 - Trauerwochenende „Eine Insel für meine Trauer“
27.03.20 - MV-Wochenende 2020


Suche in diesem Forum:
 


Beitrag von Janneu2806 (19 Beiträge) am Dienstag, 12.März.2019, 22:22.

  Re: Warum hat man uns die letzten Minuten nicht gegeben?

    Liebe Claudia, ich bin froh dass ich das Problem endlich angesprochen habe und realisiere ganz langsam, das es scheinbar so sein musste, danke für eure indirekte Hilfe und tröstenden Worte.

    LG
    Jacqueline

Dein Beitrag:

Du musst registriertes Mitglied bei verwitwet.de sein, um hier Beiträge schreiben zu können.


Beitrag von Janneu2806 (19 Beiträge) am Montag, 11.März.2019, 21:24.

  Warum hat man uns die letzten Minuten nicht gegeben?

    Mein Mann ist heute 15 Wochen tot. Er ist auf Arbeit nach Arbeitsschluss zusammengebrochen und ohne Diagnose ins Krankenhaus gekommen. Von Arbeit hat man mich angerufen und gesagt, daß er wieder bei Bewusstsein ist und ins Krankenhaus gebracht wird. Ich hatte keine Ahnung, wie es um ihn stand. Zwischen Wohnort und Arbeitsort lagen ca. 70 km. Ich habe noch der Betriebsschwester gesagt, sie soll meine Handynr.im Krankenhaus hinterlassen. Das war gegen 15.00 Uhr. Ich habe in der Folge mit meiner Tochter noch Erledigungen gemacht und gewartet, dass mein Mann sich meldet. Meine Tochter hat zwar zwischen durch gemeint, willst du nicht mal
    anrufen, aber mein Mann hat mir immer gesagt bleibe ruhig und für mich war klar, das es in der Notaufnahme schon mal paar Stunden dauern kann. Mein Mann hatte auch in letzter Zeit immer Rueckenschmerzen und ich hoffte, dass vielleicht auch gleich eine kleine OP stattfindet und wollte gegen 21.00, wenn sich mein Mann nicht meldet anrufen. 19.50 klingelte dann unser Telefon und die Welt stand still, es war alles zu spät. Meinen Mann war die Bauchschlagader geplatzt und trotz Not-OP, war keine Rettung möglich. Unser Hausarzt hat in der Folge den Arztbericht angefordert und aus dem ergibt sich, daß letztlich während der gesamten OP von Einlieferung ins Krankenhaus der Kreislauf nicht mehr stabilisiert werden konnte, woraufhin mein Mann zum Sterben auf Intensiv gelegt wurde, wie lange das gedauert hat weiß ich nicht. Ich verstehe nicht warum hat mich das Klinikum, als die Diagnose feststand und klar war, das sein Leben vermutlich nicht zu retten ist nicht benachrichtigt. Ich waere in ca. 1,30 Std. im Klinikum gewesen und haette somit die letzten Minuten bei meinen Mann sein können. Er wäre zwar nicht nochmal zu sich gekommen und vielleicht war er auch schon hirntod oder zumindest schwer hirngeschaedigt, wie die Ärzte gesagt haben, aber ich hätte ihm trotzdem auf seinen letzten Weg begleiten können. Das alles lässt mich nicht zur Ruhe kommen. Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen machen müssen und kann mir sagen, wie er damit umgeht. Wir sind dann nachts noch ins Klinikum und haben uns am Bett noch verabschiedet, aber da war alles vorbei. Es gab keinen Seelsorger, nur eine Ärztin und Pfleger waren da. Eine Woche später hat mich dann der behandelnde Arzt angerufen und mir versucht die OP bzw. die Folgen zu erklären, ihm wurden beide Nieren entfernt und vermutlich hatte er schwere Hirnschaeden, warum alles so ablief habe ich immer noch unter Schock natürlich nicht gefragt. Sorry, das es jetzt so lang wurde, aber vielleicht gibt es jemand, der oder die ähnliche Erfahrungen machen mussten, sollte ich vielleicht im Klinikum nochmal nachfragen, warum es so abgelaufen ist.

    Danke für eure Geduld, aber es tut so weh, nach 34 gemeinsamen Jahren.

    LG Jacqueline

Beitrag von ly6 (47 Beiträge) am Dienstag, 12.März.2019, 11:06.

  Re: Warum hat man uns die letzten Minuten nicht gegeben?

    Liebe Jacqueline,
    ich glaube ich kann ein bisschen nachfühlen wie es dir geht. Bei meinem Mann ging es noch schneller, er ist hier zu hause gestorben. Ich war eine knappe halbe Stunde einkaufen, als ich fuhr war er beim Holzhacken, als ich wieder kam saß er Tod im Gartenstuhl. Wir konnten ihn nicht zurückholen. Eine sehr gläubige Freundin hat danach zu mir gesagt: " Wenn du da gewesen wärst hätte er nicht so ruhig gehen können weil er, für dich, dagegen angekämpft hätte." Zu Anfang konnte mich das nicht wirklich trösten, mit der Zeit schon. Ich wünsche dir viel Kraft und drück dich aus der Ferne.
    LG Ly

Beitrag von Janneu2806 (19 Beiträge) am Dienstag, 12.März.2019, 12:30.

  Re: Warum hat man uns die letzten Minuten nicht gegeben?

    Liebe Ly,
    danke für deine tröstenden Worte, ich weiß, das es mir nicht alleine so geht. Das Forum hilft mir sehr, egal ob bei dieser Frage oder den anderen Dingen wie Geburtstag usw. Vielleicht sollte ich nicht dabei sein, wenn er von uns geht. Er hat mir auf jeden Fall, da bin ich überzeugt noch all seine Stärke und Kraft rüber geschickt. Ich hatte bis zu seinem Tod immer allein im Haus etwas Angst und habe auf alle Geräusche gehört. Seit diesem Abend ist dieses manchmal mulmige Gefühl weg und bei fast allen Entscheidungen die ich für ihn treffen musste schien die Sonne, die er so geliebt hat. Ich bin zwar nicht gläubig, aber überzeugt, daß er irgendwo von oben oder wo auch immer auf mich aufpasst und mir weiter hilft.
    Danke und LG
    Jacqueline

Beitrag von cali68 (149 Beiträge) am Dienstag, 12.März.2019, 21:02.

  Re: Warum hat man uns die letzten Minuten nicht gegeben?

    Liebe Jacqueline,

    ich habe meinen Mann, als ich von der Arbeit nach Hause kam, bewusstlos am Boden vorgefunden. Der sofort angerufene Notarzt hat ihn dann wiederbelebt und mein Mann kam ins Krankenhaus. Dort wurde er versorgt und ins künstliche Koma gelegt. 2 Tage später eröffnete mir die Ärztin, dass er hirntot ist, ich könne entscheiden, wann die Geräte abgestellt werden. Ich hab dann entschieden, das sofort zu tun.

    Ja, und dann hat sich das ganze so hingezogen, dass ich mit den Nerven so am Ende war ( ich hatte die 2 Tage vorher ja auch kaum geschlafen). Ich bin kurz raus an die frische Luft, einfach um wieder zu mir zu kommen, meinen Kreislauf zu puschen hab ich eine Cola gezogen und getrunken. 10 Minuten später bin ich wieder an der Intensivstation angekommen und wurde in ein Wartezimmer geführt. Nachher hab ich erfahren, dass mein Mann genau in der Zeit gegangen ist. Ich habe mir noch lange Vorwürfe gemacht, aber ich glaube, er konnte nur wirklich gehen, als ich weg war. Mir hat eine Altenpflegerin bestätigt, dass das oft so ist.

    Liebe Grüße
    Claudia

Beitrag von Janneu2806 (19 Beiträge) am Dienstag, 12.März.2019, 22:22.

  Re: Warum hat man uns die letzten Minuten nicht gegeben?

    Liebe Claudia, ich bin froh dass ich das Problem endlich angesprochen habe und realisiere ganz langsam, das es scheinbar so sein musste, danke für eure indirekte Hilfe und tröstenden Worte.

    LG
    Jacqueline

Beitrag von rose13 (108 Beiträge) am Dienstag, 12.März.2019, 23:59.

  Re: Warum hat man uns die letzten Minuten nicht gegeben?

    Liebe Jacqueline,

    ich möchte dich nur ermutigen, mit dem Arzt nochmal zu sprechen, wenn du Unklarheiten hast. Ich habe es 4.5 Monaten nach dem Tod meines Mannes gemacht und es hat mir geholfen.

    Liebe Grüße
    Rose13

Beitrag von Janneu2806 (19 Beiträge) am Mittwoch, 13.März.2019, 16:51.

  Re: Warum hat man uns die letzten Minuten nicht gegeben?

    Liebe Rose, danke für deine Worte, eine ehemalige Krankenschwester hat mir erklärt, dass ich vermutlich entfernungsmaessig zu weit weg gewohnt habe und die Diagnose man mir nicht sagen durfte und als es fast zu spät war ich es fahrmaessig nicht geschafft haette und daher erst so spät. Ich habe noch eine Abrechnung mit seiner Firma und dann rufe ich vielleicht doch nochmal an.
    LG
    Jacqueline


  Re: Hören die Flashbacks auf?   Beate68 23.2.20, 10:59
  Re: Hören die Flashbacks auf?   lomax 23.2.20, 14:34
  Re: Hören die Flashbacks auf?   Jasmin2 24.2.20, 11:59
  Re: Hören die Flashbacks auf?   lomax 25.2.20, 20:52 gestern
  Hören die Flashbacks auf?   lomax 22.2.20, 19:19
  Re: Hören die Flashbacks auf?   Heike18 23.2.20, 09:31
  Re: Hören die Flashbacks auf?   lomax 23.2.20, 14:26
  Digitale Fotografien geerbt?   Oliver 8.2.20, 15:00
  ein Jahr Witwe   lilawitwe 5.2.20, 09:04
  Re: ein Jahr Witwe   blackeyes 5.2.20, 10:56
  Re: ein Jahr Witwe   Alanna 5.2.20, 11:00
  Re: ein Jahr Witwe   Jasmin2 5.2.20, 16:25
  Re: ein Jahr Witwe   Sonne68 5.2.20, 17:47
  Re: ein Jahr Witwe   lilawitwe 5.2.20, 19:09
  Re: ein Jahr Witwe   Verloren20 5.2.20, 22:01
  Re: ein Jahr Witwe   wombel69 5.2.20, 22:30
  Geschafft   Sammy2009 1.2.20, 23:53
  Re: Geschafft   utel55 2.2.20, 08:15
  Re: Geschafft   MoniL 4.2.20, 20:27
  Re: Geschafft   Heike18 4.2.20, 21:00
  TV Einsamkeit   Sansibar 1.2.20, 10:37
  Re: TV Einsamkeit   conny2 1.2.20, 18:23
  Re: TV Einsamkeit   Sansibar 2.2.20, 11:21
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 15:43
  Re: TV Einsamkeit   Sansibar 2.2.20, 17:58
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 19:15
  Re: TV Einsamkeit   Nafets 2.2.20, 20:00
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 20:23
  Re: TV Einsamkeit   Sansibar 2.2.20, 21:00
  Re: TV Einsamkeit   maks2708 2.2.20, 11:49
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 15:53
  Re: TV Einsamkeit   maks2708 2.2.20, 16:52
  Re: TV Einsamkeit   Mause 2.2.20, 16:59
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 17:38
  Re: TV Einsamkeit   Nafets 2.2.20, 18:08
  Re: TV Einsamkeit   Sansibar 2.2.20, 18:24
  Re: TV Einsamkeit   Mause 3.2.20, 16:50
  Re: TV Einsamkeit   conny2 4.2.20, 15:30
  Re: TV Einsamkeit   conny2 3.2.20, 08:49
  Gruppentreffen Raum Bielefeld   hulo 31.1.20, 22:28
  Teilnehmer für Studie gesucht   Oliver 31.1.20, 16:19
  Steuerrecht, die zweite   sofiabul 30.1.20, 13:35
  Steuerrecht   sofiabul 30.1.20, 07:42
  Re: Steuerrecht   everest 30.1.20, 12:23
  es ist alles so neu und so zäh   Lesefee 18.1.20, 21:30
  Re: Halbzeit - Spendenaktion    Verloren20 20.1.20, 22:24
  Re: Halbzeit - Spendenaktion    Jasmin2 12.2.20, 09:07
  Spenderliste 2019 aktualisiert   Oliver 7.1.20, 11:35
  Hallo ihr Lieben   Andy58 6.1.20, 16:07
  Re: Hallo ihr Lieben   Andy58 6.1.20, 16:11
  Re: Hallo ihr Lieben   lilawitwe 6.1.20, 16:19
  Re: Hallo ihr Lieben   Harmonie64 6.1.20, 20:15
  Bitte um Unterstützung!   kuern 5.1.20, 20:01
  Bücher zu verschenken   Heike18 3.1.20, 14:06
  endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 2.1.20, 09:30
  Re: endlich Feiertage vorbei   MrsMerle 2.1.20, 18:09
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 3.1.20, 19:25
  Re: endlich Feiertage vorbei   MrsMerle 2.1.20, 18:21
  Re: endlich Feiertage vorbei   Andreas65 2.1.20, 23:37
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 3.1.20, 19:22
  Re: endlich Feiertage vorbei   Andreas65 2.1.20, 23:46
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 3.1.20, 19:33
  Re: endlich Feiertage vorbei   Waldrebe 3.1.20, 12:09
  Re: endlich Feiertage vorbei   Heike18 3.1.20, 13:47
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 3.1.20, 19:40
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 4.1.20, 19:31
  Re: endlich Feiertage vorbei   xenibasx 6.1.20, 12:46
  Re: endlich Feiertage vorbei   xenibasx 6.1.20, 13:10
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 6.1.20, 15:57
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 6.1.20, 22:01
  „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 24.12.19, 17:09
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   lilawitwe 24.12.19, 18:10
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Markiin 24.12.19, 22:18
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Oeht 24.12.19, 23:28
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 25.12.19, 21:49
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Oeht 1.1.20, 23:21
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Verloren20 25.12.19, 00:09
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   lilawitwe 25.12.19, 08:10
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Verloren20 25.12.19, 23:16
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   lilawitwe 26.12.19, 08:26
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 26.12.19, 08:51
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   lilawitwe 26.12.19, 09:29
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Jasmin2 26.12.19, 12:10
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Markiin 26.12.19, 18:08
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 25.12.19, 09:36
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Lupus3108 25.12.19, 17:58
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   annaresi 25.12.19, 18:15
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Lupus3108 25.12.19, 19:16
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Verloren20 27.12.19, 21:02
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Markiin 27.12.19, 22:16
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Verloren20 27.12.19, 23:12
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 27.12.19, 23:32
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 27.12.19, 23:35
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Nafets 28.12.19, 17:36
  Wie überlebt man sowas?   Markiin 22.12.19, 12:23
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 22.12.19, 12:36
  Re: Wie überlebt man sowas?   Tina77 23.12.19, 23:59
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 24.12.19, 14:46
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 24.12.19, 16:17
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 24.12.19, 22:12
  Re: Wie überlebt man sowas?   Verloren20 25.12.19, 00:25
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 25.12.19, 08:00
  Re: Wie überlebt man sowas?   sano 25.12.19, 21:16
  Re: Wie überlebt man sowas?   Verloren20 25.12.19, 21:38
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 26.12.19, 17:40
  Re: Wie überlebt man sowas?   Vicky79 26.12.19, 21:12
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 27.12.19, 00:28
  Re: Wie überlebt man sowas?   MrsMerle 28.12.19, 20:11
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 28.12.19, 21:20
  Re: Wie überlebt man sowas?   Vicky79 28.12.19, 21:47
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 28.12.19, 21:58
  Re: Wie überlebt man sowas?   MrsMerle 31.12.19, 17:23
  Re: Wie überlebt man sowas?   conny2 27.12.19, 15:35
  Re: Wie überlebt man sowas?   cali68 27.12.19, 17:15
  Re: Wie überlebt man sowas?   Vicky79 28.12.19, 21:11
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 28.12.19, 23:37
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 29.12.19, 09:20
  20 Jahre verwitwet.de    Amarillis 21.12.19, 10:36
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Corinna 21.12.19, 11:40
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Mause 21.12.19, 14:45
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Nafets 21.12.19, 16:22
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Holzkopf 21.12.19, 16:31
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Lesegern 21.12.19, 16:42
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    rose13 21.12.19, 23:36
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    blackeyes 22.12.19, 19:28
  WEIHNACHTEN   Sammy2009 17.12.19, 15:27
  Re: WEIHNACHTEN   Gudi57 20.12.19, 02:33
  Re: WEIHNACHTEN   M-1981 20.12.19, 08:42
  Zum Relaunch   KappesTim 15.12.19, 19:23
  Re: Zum Relaunch   Oliver 18.12.19, 13:03
  Re: Zum Relaunch   Corinna 19.12.19, 11:26
  Relaunch von verwitwet.de   Oliver 11.12.19, 15:22
  Re: Relaunch von verwitwet.de   everest 11.12.19, 17:01
  Sehr interessant   Sansibar 4.12.19, 09:59
  Re: Sehr interessant   Mittsommer 4.12.19, 10:22
  Unbeliebte Gefühle   Mittsommer 3.12.19, 19:34
  Nur zur Besuch....   cocobello 1.12.19, 10:43
  Re: Nur zur Besuch....   Wmomo 1.12.19, 11:15
  Re: Nur zur Besuch....   Mittsommer 4.12.19, 10:34
  Re: Nur zur Besuch....   Verloren20 4.12.19, 11:09
  Re: Nur zur Besuch....   M-1981 4.12.19, 14:08
  Stammtisch Raum Bielefeld   hulo 21.11.19, 09:58
  ich kann es nicht fassen.   Sternenlos 20.11.19, 11:35
  Re: ich kann es nicht fassen.   M-1981 20.11.19, 15:01
  Re: ich kann es nicht fassen.   Harmonie64 20.11.19, 16:15
  3   M-1981 20.11.19, 08:49
  Re: 3   Jasmin2 20.11.19, 14:04
  Re: 3   annaresi 20.11.19, 23:03
  Kollegin erkrankt   Tima44 13.11.19, 18:02
  Re: Kollegin erkrankt   Nafets 13.11.19, 18:44
  Sein Büro und Schreibtisch...   Sammy2009 27.10.19, 14:37
  Schwieriger Nachlass   Renegade 24.10.19, 20:26
  Re: Schwieriger Nachlass   conny2 25.10.19, 13:18
  Re: Schwieriger Nachlass   Simone1977 29.10.19, 21:38
  Re: Schwieriger Nachlass   Renegade 3.11.19, 08:20
  Re: Schwieriger Nachlass   Sammy2009 3.11.19, 11:06
  Re: Schwieriger Nachlass   Nafets 3.11.19, 16:28
  Wie geht es weiter   Georg1 21.10.19, 03:18
  Lied: Wo bist du jetzt?   gerd 16.10.19, 15:21
  Sterbevierteljahr Zahlung   Andreas65 15.10.19, 16:53
  Re: Sterbevierteljahr Zahlung   cali68 15.10.19, 17:53
  Re: Sterbevierteljahr Zahlung   Nafets 15.10.19, 18:28
  Re: Sterbevierteljahr Zahlung   Heike18 15.10.19, 19:48
  Re: Sterbevierteljahr Zahlung   Nafets 15.10.19, 22:20
  Und es psssiert einfach so ...    Anaj 12.10.19, 21:29
  Der Verein hinter verwitwet.de   Oliver 8.10.19, 14:46
  Rentnerausweis-Vergünstigungen?   Apelia 2.10.19, 10:08
  Re: Tal der Tränen   Apelia 30.9.19, 11:34
  Tal der Tränen   Apelia 30.9.19, 11:31
  Re: Tal der Tränen   DD61 30.9.19, 12:06
  Re: Tal der Tränen   Apelia 30.9.19, 12:26
  Re: Tal der Tränen   Jasmin2 30.9.19, 12:36
  Re: Tal der Tränen   Apelia 30.9.19, 16:49
  Re: Tal der Tränen   Bieni 30.9.19, 17:31
  Re: Tal der Tränen   kaihh 2.10.19, 20:28
  Re: Tal der Tränen   Apelia 3.10.19, 09:47
  Re: Tal der Tränen   kaihh 3.10.19, 10:10
  Re: Tal der Tränen   Apelia 3.10.19, 11:02
  "elektronischer" Nachlass   everest 27.9.19, 12:48
  Re: "elektronischer" Nachlass   GerdBerlin 27.9.19, 14:31
  Re: "elektronischer" Nachlass   everest 28.9.19, 07:58
  Re: "elektronischer" Nachlass   rose2 27.9.19, 15:55
  Re: "elektronischer" Nachlass   kaihh 7.10.19, 16:30



 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge
copyright © 2000-2019 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Datenschutz  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 07.05.2019 wurde diese Seite 11153666 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.32 Sekunden