Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Anmelden zur Community
Datenschutz (Portal)
Hilfe
FAQ zur Community
Passwort vergessen?
Registrierung beenden
kl. who is who
Neue Communitymitglieder:
Baerbel67
14.06.19
Sina08
14.06.19
Hugo25
13.06.19
Anmelden zum Verein
Datenschutz (Verein)
FAQ zur Mitgliedschaft
Mitgliederseiten
Bürozeiten:
Mo.-Do. von 11-16 Uhr
Tel: 040/36111685 (AB)
Kontaktformular
Im Notfall:
Telefonseelsorge
Tel: 0800/1110111 (24h)
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
milan6800:40
   
Besucher: 7530632
Communitymitglieder: 11287
Vereinsmitglieder: 406
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 16.06. 00:57
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Jung verwitwet - das neue verwitwet.de-Buch von Ulla Engelhardt
Allgemeines Forum von verwitwet.de
Dies ist das allgemeine Forum von verwitwet.de (offen, von jedem Besucher einsehbar). Hier wird eigentlich über alles diskutiert, was dich bewegt. Nur wenn du Fragen oder Anregungen zur Homepage hast, gibt es hierfür ein Forum zur Homepage. Auch für den Verein gibt es ein eigenes Forum. Du kannst dir zunächst auch einfach einen Überblick über die Foren verschaffen.

Wenn du das erste Mal hier bist, solltest du dir die FAQ zu den Foren ansehen.

Werbung ist in den Foren von
verwitwet.de nicht gestattet. Solche Beiträge werden ohne Rücksprache gelöscht. Hier bitte auch keine Kontaktanzeige eintragen und auch keine Prosabeiträge (Gedichte, Lieder etc.) veröffentlichen! Für letzteres gibt es eine eigene Prosadatenbank.

Ich bin Vereinsmitglied, weil... Termine von jung verwitwet e.V.:
03.10.19 - TeenTreffen-Nord Idingen
08.11.19 - Trauerwochenende „Eine Insel für meine Trauer“


Suche in diesem Forum:
 


Beitrag von Katja81 (1 Beitrag) am Samstag, 11.Mai.2019, 22:25.

  Re: Ich will auch tot sein...

    Liebe kaputt,

    ich bin auch erst seit ein paar Tagen hier unterwegs...das ist mein erster Beitrag, aber es war mir ein Bedürfnis dir zu schreiben, weil ich mir Sorgen um dich mache.
    Ich kann es so nachfühlen, wie du empfindest...ehrlich.
    Mein Mann ist gerade erst gestorben, aber er war schon seit September letzten Jahres im Krankenhaus und es sah auch da schon mal so aus, als wenn er sterben würde.
    Ich habe geglaubt nicht einen Tag ohne ihn leben zu können und war kurz davor, eine Dummheit zu machen...
    Deine Worte berühren mich zutiefst, weil ich mich in dieser Verzweiflung wiedererkenne.
    Und wenn du dann noch zusätzlich so gräßliche Kopfschmerzen hast...

    Liebe kaputt, du hast seit gestern nichts mehr geschrieben...gib doch bitte ein Zeichen, wie es dir geht.

    Mitfühlende Grüße, Katja


Dein Beitrag:

Du musst registriertes Mitglied bei verwitwet.de sein, um hier Beiträge schreiben zu können.


Beitrag von kaputt (7 Beiträge) am Donnerstag, 9.Mai.2019, 20:15.

  Ich will auch tot sein...

    Mein über alle Welten geliebter Traummann ist ....
    er wollte nicht sterben, aber ich glaube, die im Krankenhaus haben nicht auf ihn aufgepasst und ich war nicht bei ihm....ich wollte ihm noch viel sagen warum hab ich nicht auf ihn aufgepasst.. ich werde es mir nie verzeihen und ich will das nicht mehr aushalten, es tut sooooooooo weh, ich weine nur noch, ich kann kaum atmen, es ist dunkel ich komme da nicht raus......... lg

Beitrag von Janneu2806 (17 Beiträge) am Donnerstag, 9.Mai.2019, 22:18.

  Re: Ich will auch tot sein...

    Liebe kaputt, es ist noch so frisch, das dich dein geliebter Mann verlassen hat und ich denke, wir kennen alle die Gedanken, dass wir wir am liebsten mit unseren Partnern mit gegangen wären. Auch ich habe meinen Mann lange gebeten mich doch zu sich zu holen, inzwischen werden diese Gedanken zum Glück weniger und ich habe auch begriffen, dass mich meine Kinder, Familie und Freunde noch brauchen. Versuche wieder etwas Freude am Leben zu finden, ich weiß es ist schwer, aber ich glaube unsere Lieben haetten nicht gewollt, das wir aufgeben. Genau dafür sind wir auch hier, um uns mit lieben Menschen auszutauschen, die uns verstehen. Mache dir bitte auch keine Vorwürfe, ich bin mir sicher du hast alles fuer deinen Partner getan. Sei lieb gegrüßt und umarmt von Jacqueline

Beitrag von IZett (19 Beiträge) am Freitag, 10.Mai.2019, 13:58.

  Re: Ich will auch tot sein...

    Ich hatte auch solch einen Gedanken.
    Mein Mann war auch die liebe meines Lebens.
    Es hat so lange gebraucht ihn zu finden und schon ist er wieder weg.

    Selbst nach längerer Zeit kann dieser Gedanke sehr schwach mal wieder vorbeischauen.

    Ich kann dir nur sagen bitte halte es lohnt sich.
    Wenn du Hilfe brauchst dann schreie.

    Wir haben alle das gleiche Leid erfahren.

    LG Inken

Beitrag von kaputt (7 Beiträge) am Freitag, 10.Mai.2019, 16:25.

  Re: Ich will auch tot sein...

    Danke danke für die schönen Worte und Trost, ... ich habe schreckliche Kopfschmerzen, die nicht mehr weggehen im Hinterkopf, ich kann aber nicht das Haus verlassen, ich bin zu schwach und kann nicht fahren,,,,,,,,,ich bin antriebslos und einfach am Boden, ich habe nie viel gegessen und nun stopfe ich jeden Mist in meinen Mund, ich kann mich nicht mehr leiden....

Beitrag von Jasmin2 (1353 Beiträge) am Freitag, 10.Mai.2019, 18:04.

  Re: Ich will auch tot sein...

    Hallo Kaputt,
    es tut mir sehr leid, dass du dich gerade so "am Ende" fühlst, so klingt es jedenfalls. Ich kenne selbst schlimme Kopfschmerzen, doch wenn es gerade so heftig ist, dass du gar nicht recht auf die Füße kommst, kannst du dir vorstellen, deinen Hausarzt um Hilfe zu bitten? Hast du jemand in der Familie/im Freundeskreis, der/die dich unterstützen oder etwas für dich tun kann? Man muss das nicht allein schaffen.
    Allein schon starke Kopfschmerzen lassen einen oft nicht mehr geradeaus denken und handeln können. Dagegen kann man etwas tun!! Du musst das nicht alles allein schaffen.
    Ich kann auch sehr empfehlen, wenn sich niemand sonst gerade findet, die Telefonseelsorge anzurufen. Die haben oft gute Tipps und kennen sich in deiner Umgebung besser aus als wir hier online.
    Die Tel.nr. findest du in der linken Leiste hier. 0800/1110111 Da ist Tag und Nacht jemand.
    In unserem Ort gibt es auch die Möglichkeit, sich Medikamente aus der Apotheke liefern zu lassen...
    Ich wünsche dir sehr baldige Hilfe!!
    Herzliche Grüße
    Jasmin

Beitrag von kaputt (7 Beiträge) am Freitag, 10.Mai.2019, 18:30.

  Re: Ich will auch tot sein...

    Danke für die Hilfe Jasmin, ich habe niemanden und der Hausarzt kennt sich nicht aus, ich sitze da und komme nicht durch den Nebel, ich habe Angst, zu ersticken,, ich finde das hier toll, denn Ihr habt ja ALLE diesen Schmerz , ich versuche ja zu leben. noch ist es schwer....... es gibt Menschen, die ihrer einzigen Liebe gefolgt sind, die bewundere ich......

Beitrag von Lesegern (168 Beiträge) am Freitag, 10.Mai.2019, 19:30.

  Re: Ich will auch tot sein...

    hallo kaputt,

    ich heiße dich auch hier sehr herzlich in unserem Forum willkommen. Es tut mir sehr leid , dass du so total am Boden bist und momentan überhaupt keinen Ausweg siehst.

    Wir alle waren mehr oder weniger schon in dieser Situation und es ist wirklich wichtig dass du dir irgendwo Hilfe holst wenn du nicht alleine aus diesem dunklen Tal herausfindest wie Jasmin schon geschrieben hat.

    Du musst nicht Leute bewundern, die ihren liebsten gefolgt sind, sondern jetzt einfach nur versuchen suchen, Tag für Tag zu bewältigen, einen Tag nach dem anderen, um irgendwann einmal stolz darauf zu sein dass du es geschafft hast, diesen Weg zu gehen. Auch wenn es dir im Moment ausweglos erscheint - ich stand vor zwei Jahren auch an einem Punkt wo ich nicht mehr wollte und meine Welt in Trümmern lag ,wie so viele von uns hier - aber ich kann dir sagen, dass du es auch schaffst wieder unter diesen Trümmern hervor zu kriechen, mag dir auch jetzt noch alles ganz dunkel erscheinen.

    Du findest hier jederzeit liebe Menschen, die genau wissen, was in dir vorgeht und was du fühlst und wie du leidest.

    Sei ganz fest gedrückt und lieb gegrüßt, Lesegern

Beitrag von rose13 (95 Beiträge) am Freitag, 10.Mai.2019, 23:03.

  Re: Ich will auch tot sein...

    Hallo kaputt,

    ich bewundere nicht die Menschen, die ihrem Liebsten gefolgt sind, sondern diese, die noch hier sind. Die aus dem alten zerstörten Leben ein neues erschaffen haben. Aber das braucht Zeit. Bei mir ist fast ein Jahr her. Meine Traurigkeit ist immer noch da. Irgendwie habe ich mich auch an die Einsamkeit etwas gewöhnt. Aber mein Leben ist stabil, auch wenn niedrig.
    Ich habe Ähnliches mit dem Krankenhaus erlebt, dann habe ich mir auch tausende von Vorwürfen gemacht. Aber muss ich mehr als die Ärzte wissen? Wir haben beide einen Fehler gemacht, indem wir ihnen vertraut haben. Aber es kann ihn nichts zurück bringen. Und er hätte sicher gewollt, dass ich wieder glücklich werde. Das hätte ich ihm auch gewünscht.
    Du hast auch die Möglichkeit gegen das Krankenhaus zu klagen, wenn du das Gefühl hast, dass es sich um einen Behandlungsfehler handelt.
    Gestern ist in meiner Trauergruppe eine neue Frau gekommen. Sehr jung, vielleicht Mitte zwanzig oder so. Und schon mit dem Tod konfrontiert. Ihr Lebenspartner hat sich das Leben genommen. Zusammen zogen sie seine Tochter auf. Jetzt wird das Kind hier und dort aufgefangen, aber es findet kein sicheres und gemütliches Zuhause. Unglaublich traurig.
    Hast du keine Freunde, die in deiner Nähe wohnen?

    Sei lieb gedrückt! Und atmen, weiter atmen.

    Rose13

    P.S. Es ist noch sehr früh, aber mir helfen immer die Bücher zum Thema. Soll ich dir welche empfehlen? Man kann sie bei medimops für ein Paar Euro kaufen oder bei den großen Bibliotheken ausleihen.





    *** editiert von rose13 am Freitag, 10.05.2019, 23:15 ***

Beitrag von IZett (19 Beiträge) am Samstag, 11.Mai.2019, 07:49.

  Re: Ich will auch tot sein...

    Guten Morgen,

    du musst dringend den Arzt wechseln.

    Ich hätte in der ersten Zeit eine sehr mit fühlende Ärztin. Sie kannte meinen Mann und hat mit mir geweint, war jedoch total überfordert.

    Ich habe zweimal den Arzt gewechselt. Jetzt habe ich eine Ärztin, die auf mich aufpasst.
    Sie schreibt mich einfach 4 Wochen krank ohne zu Fragen.

    Kopfschmerzen sind eine üble Sache.
    Ich habe seit meiner Kindheit Migräne kann nach empfinden wie es dir geht.

    Suche dir jemand,der Akkupunktur macht. Das wirkt Wunder bei Kopfschmerzen.
    Lass die Massagen verschreiben.
    Meine Mutter hat nach dem Tod meines Vaters ein Jahr lang Massagen bekommen.

    Vielleicht gibt es in deiner Umgebung einen Hospitzverein.Die begleiten auch die Trauernden und kommen sogar nach Hause.

    Bitte gibt nicht auf, wir sind bei dir.
    Das Leben wird wieder schön und denk dran das Leben ist schön.

    Liebe Grüße
    Inken



Beitrag von Katja81 (1 Beitrag) am Samstag, 11.Mai.2019, 22:25.

  Re: Ich will auch tot sein...

    Liebe kaputt,

    ich bin auch erst seit ein paar Tagen hier unterwegs...das ist mein erster Beitrag, aber es war mir ein Bedürfnis dir zu schreiben, weil ich mir Sorgen um dich mache.
    Ich kann es so nachfühlen, wie du empfindest...ehrlich.
    Mein Mann ist gerade erst gestorben, aber er war schon seit September letzten Jahres im Krankenhaus und es sah auch da schon mal so aus, als wenn er sterben würde.
    Ich habe geglaubt nicht einen Tag ohne ihn leben zu können und war kurz davor, eine Dummheit zu machen...
    Deine Worte berühren mich zutiefst, weil ich mich in dieser Verzweiflung wiedererkenne.
    Und wenn du dann noch zusätzlich so gräßliche Kopfschmerzen hast...

    Liebe kaputt, du hast seit gestern nichts mehr geschrieben...gib doch bitte ein Zeichen, wie es dir geht.

    Mitfühlende Grüße, Katja


Beitrag von leben71 (59 Beiträge) am Samstag, 11.Mai.2019, 23:24.

  Re: Ich will auch tot sein...

    Hey, kaputt!
    Mach weiter, jeden Tag ein bisschen, mal auf, mal ab. Es gibt ein Leben danach, auch wenn du es dir im Moment nicht vorstellen kannst. Auch du schaffst es, auch du hast die Kraft, die plötzlich von irgendwoher in einem wächst!!
    Hol dir Hilfe, such dir jemanden, der dir gut tut. Ein Freund, eine Freundin, jemand aus der Familie, ein Nachbar, eine Seelsorgerin, such dir jemanden, irgendjemand ist da! Oder ruf bei der Telefonseelsorge an.
    Melde dich mal hier und sag, wie es dir heute geht. Hier denken viele an dich und wünschen dir alles Gute und Durchhaltevermögen! Das hast du!!
    Herzliche Grüße! Imke

Beitrag von Constanza (2 Beiträge) am Sonntag, 12.Mai.2019, 19:13.

  Re: Ich will auch tot sein...

    Du Liebe, ich habe eben all Deine Worte. Bitte, wenn es Dir irgendwie möglich ist, hole Dir Unterstützung bei einer Trauerbegleitung in Deiner Nähe. Es ist so wichtig, NICHT mit all dem Schmerz und den Gedanken, in diesem betäubten Zustand alleine zu sein. Wir alle wissen, wie es ist, einen geliebten Menschen zu verlieren. Gerade deshalb meine aus tiefstem Herzen gerichtete Bitte an Dich. Ich denke ganz fest an Dich!

Beitrag von heischnei (87 Beiträge) am Sonntag, 12.Mai.2019, 21:05.

  Re: Ich will auch tot sein...

    Liebe kaputt,
    du darfst dich nicht gehen lassen. Kämpfe für deinen Mann. Ich bin sicher, er hätte das gewollt. Auch ich habe in der ersten Zeit meinen Mann angefleht, mich zu sich zu holen. -Er hat es nicht getan. Und heute bin ich ihm dankbar dafür. In der Zwischenzeit bin ich 9 Jahre ohne ihn. Ich vermisse ihn immer noch, aber das Leben ist für mich auch alleine lebenswert. Ich habe Kinder, Enkel, Geschwister, die mich auffangen, wenn es mir nicht gut geht.
    Bitte gib nicht auf. Auch für dich kommt wieder Licht am Ende des Tunnels. Du musst fest daran glauben. Dein Mann wartet auf Dich, egal wie lange es dauert.
    Ich wünsche Dir viel Kraft.
    LG heischnei

Beitrag von blume777 (10 Beiträge) am Sonntag, 12.Mai.2019, 23:59.

  Re: Ich will auch tot sein...

    Liebe kaputt,

    ich habe mich zwei Tage nachdem ich mein Lebensglück verlor freiwillig in die Psychiatrie eingewiesen.
    Ich wusste gar nicht, dass die Möglichkeit besteht, dies zu tun. Aber diese Möglichkeit gibt es. Gerade in deinem akuten Zustand.
    Dort bekommst Medikamente die dich in La La Land bringen. Du hast ein strukturierten Tagesablauf. Natürlich ist es eine Flucht, die mir aber, für die erste Zeit sehr geholfen hat. Ich nehme sonst nie Medikamente, nehme ein Teil davon immer noch... Mein Herz ist gebrochen und ohne Medikamente, wer weiß...
    Es ist jetzt 14 Wochen her und ich frage mich, wie habe ich sie überlebt? Bin aber froh es bis hierhin geschafft zu haben.
    Ich war 4 Wochen in der Psychiatrie. Bei einer Selbsteinweisung ist der Vorteil, du entscheidest auch wieder wann du gehst.
    Hab keine Angst. Trauer brauch Mut.
    Das schlimmste was passieren konnte ist passiert. Jetzt geht es darum, dass du am Leben bleibst, auch wenn das bleiben mehr schmerzt als das gehen. Denke immer nur für den einen Tag, den es gilt zu überstehen. Nur den einen Tag... Ich hoffe, du hast die Kraft für dich zu sorgen... Ich wünsche es dir..


    Fühl dich umarmt und verstanden...









  Loslassen- was heißt das ??   Lesegern 29.5.19, 12:00
  Re: Loslassen- was heißt das ??   conny2 29.5.19, 13:34
  Re: Loslassen- was heißt das ??   conny2 30.5.19, 07:28
  Re: Loslassen- was heißt das ??   utel55 30.5.19, 08:58
  Re: Loslassen- was heißt das ??   everest 30.5.19, 09:21
  Re: Loslassen- was heißt das ??   conny2 30.5.19, 10:29
  Re: Loslassen- was heißt das ??   everest 30.5.19, 16:49
  Re: Loslassen- was heißt das ??   conny2 30.5.19, 18:01
  Re: Loslassen- was heißt das ??   Nafets 30.5.19, 20:13
  Re: Loslassen- was heißt das ??   everest 29.5.19, 14:37
  Wo bleibt da der Anstand!!!   IZett 21.5.19, 13:46
  Re: Wo bleibt da der Anstand!!!   Holzkopf 21.5.19, 15:23
  Re: Wo bleibt da der Anstand!!!   IZett 21.5.19, 16:28
  Re: Wo bleibt da der Anstand!!!   M-1981 22.5.19, 10:56
  Ein Jahr vergangen    utel55 20.5.19, 08:22
  Re: Ein Jahr vergangen    Jasmin2 20.5.19, 11:43
  Re: Ein Jahr vergangen    rose13 20.5.19, 13:30
  Re: Ein Jahr vergangen    Sammy2009 20.5.19, 14:19
  Re: Ein Jahr vergangen    Heike18 23.5.19, 06:39
  endlos traurig...   Lilith13 19.5.19, 15:38
  Re: endlos traurig...   blume777 19.5.19, 23:16
  Re: endlos traurig...   Mascara 25.5.19, 09:45
  Re: endlos traurig...   Apelia 12.6.19, 11:24
  Menschen hautnah   milla2016 16.5.19, 19:57
  Wer noch...   M-1981 13.5.19, 11:01
  Eine Reise   blume777 13.5.19, 01:47
  Papierkram   11mar2019 13.5.19, 00:13
  Re: Papierkram   Tertu 13.5.19, 09:51
  Re: Papierkram   11mar2019 13.5.19, 20:43
  Re: Papierkram   IZett 13.5.19, 10:42
  Re: Papierkram   11mar2019 13.5.19, 20:28
  Re: Papierkram   IZett 14.5.19, 08:05
  Re: Papierkram   conny2 14.5.19, 10:21
  Re: Papierkram   M-1981 13.5.19, 10:59
  Re: Papierkram   Sammy2009 13.5.19, 21:00
  Re: Papierkram   cs65 13.5.19, 21:55
  Re: Papierkram   leben71 14.5.19, 14:53
  Re: Papierkram   11mar2019 14.5.19, 22:01
  Re: Papierkram   conny2 15.5.19, 21:21
  Re: Papierkram   cs65 15.5.19, 22:12
  Re: Papierkram   Tertu 14.5.19, 22:54
  Re: Papierkram   annaresi 14.5.19, 23:26
  Re: Papierkram   rose13 16.5.19, 22:18
  Re: Papierkram   Mascara 28.5.19, 10:06
  Muttertag   conny2 12.5.19, 18:43
  Ich will auch tot sein...    kaputt 9.5.19, 20:15
  Re: Ich will auch tot sein...    IZett 10.5.19, 13:58
  Re: Ich will auch tot sein...    kaputt 10.5.19, 16:25
  Re: Ich will auch tot sein...    Jasmin2 10.5.19, 18:04
  Re: Ich will auch tot sein...    kaputt 10.5.19, 18:30
  Re: Ich will auch tot sein...    Lesegern 10.5.19, 19:30
  Re: Ich will auch tot sein...    rose13 10.5.19, 23:03
  Re: Ich will auch tot sein...    IZett 11.5.19, 07:49
  Re: Ich will auch tot sein...    Katja81 11.5.19, 22:25
  Re: Ich will auch tot sein...    leben71 11.5.19, 23:24
  Re: Ich will auch tot sein...    Constanza 12.5.19, 19:13
  Re: Ich will auch tot sein...    heischnei 12.5.19, 21:05
  Re: Ich will auch tot sein...    blume777 12.5.19, 23:59
  Pubertäres Kind zieht aus   Elli74 4.5.19, 16:27
  Ohne Dich ist alles doof   Perlie 23.4.19, 22:58
  Re: Ohne Dich ist alles doof   blume777 24.4.19, 00:04
  Ostern ist zu Ende !!!   blume777 22.4.19, 23:41
  Re: Ostern ist zu Ende !!!   knutsy 23.4.19, 10:46
  Re: Ostern ist zu Ende !!!   Carlchen65 23.4.19, 17:48
  Re: Ostern ist zu Ende !!!   Neuseeland 23.4.19, 18:04
  Innere Leere   Mittsommer 17.4.19, 20:43
  Re: Innere Leere   Pumbaline 18.4.19, 19:48
  Re: Innere Leere   Mittsommer 29.4.19, 09:26
  Die Jahre lehren viel   freund95 14.4.19, 18:36
  Ohne dich ist alles doof   Lesegern 14.4.19, 15:51
  Re: Ohne dich ist alles doof   ascolina 14.4.19, 17:29
  Re: Ohne dich ist alles doof   verysad 14.4.19, 18:44
  Re: Ohne dich ist alles doof   Lesegern 15.4.19, 09:48
  Re: Ohne dich ist alles doof   Neuseeland 16.4.19, 19:03
  Re: Ohne dich ist alles doof   Lesegern 18.4.19, 13:13
  Re: Ohne dich ist alles doof   maks2708 18.4.19, 19:29
  Re: Ohne dich ist alles doof   M-1981 15.4.19, 11:20
  Re: Ohne dich ist alles doof   Perlie 23.4.19, 22:34
  Re: Ohne dich ist alles doof   Perlie 23.4.19, 22:44
  Nie wieder.....   Elli74 10.4.19, 17:28
  Re: Nie wieder.....   Nadeshda 10.4.19, 23:06
  Re: Nie wieder.....   utel55 11.4.19, 08:08
  Re: Nie wieder.....   annaresi 11.4.19, 23:25
  Wieder wie am Anfang   Noa7 9.4.19, 17:39
  Re: Wieder wie am Anfang   Jasmin2 9.4.19, 18:44
  Re: Wieder wie am Anfang   Noa7 9.4.19, 22:06
  Re: Wieder wie am Anfang   M-1981 10.4.19, 08:50
  Re: Wieder wie am Anfang   Lesegern 15.4.19, 09:59
  Re: Wieder wie am Anfang   Mittsommer 9.5.19, 11:41
  Re: Wieder wie am Anfang   Noa7 10.5.19, 14:04
  Start    Joergdinkl 3.4.19, 06:20
  Re: Start    verysad 3.4.19, 09:03
  Re: Start    Sammy2009 3.4.19, 11:58
  Re: Start    verysad 3.4.19, 17:58
  Zu jung   Joergdinkl 27.3.19, 06:24
  Re: Zu jung   kaihh 27.3.19, 10:00
  Ist das normal?   Malalozu 26.3.19, 14:52
  Re: Ist das normal?   Sammy2009 26.3.19, 15:54
  Re: Ist das normal?   leben71 26.3.19, 16:10
  Re: Ist das normal?   leben71 26.3.19, 16:13
  Re: Ist das normal?   cali68 26.3.19, 18:35
  Re: Ist das normal?   laufmaus76 26.3.19, 21:12
  Re: Ist das normal?   Schirmi 26.3.19, 21:30
  Re: Ist das normal?   kaihh 27.3.19, 10:09
  Re: Ist das normal?   Malalozu 27.3.19, 13:04
  Re: Ist das normal?   Rit14 30.3.19, 00:19
  Re: Ist das normal?   Malalozu 30.3.19, 08:33
  Bestattung individuell   Sansibar 25.3.19, 16:43
  Re: Bestattung individuell   Janneu2806 25.3.19, 22:18
  Re: Bestattung individuell   Sammy2009 26.3.19, 08:33
  Urlaub!? Alleine!?   ElkeA1957 23.3.19, 07:54
  Re: Urlaub!? Alleine!?   sidecar 23.3.19, 23:33
  Re: Urlaub!? Alleine!?   Mause 24.3.19, 00:33
  Re: Urlaub!? Alleine!?   utel55 25.3.19, 09:03
  Re: Urlaub!? Alleine!?   Andy58 25.3.19, 16:25
  Re: Urlaub!? Alleine!?   ElkeA1957 2.4.19, 19:50
  Re: Urlaub!? Alleine!?   Janneu2806 2.4.19, 21:23
  Re: Urlaub!? Alleine!?   ElkeA1957 18.5.19, 11:43
  Essen-Kochen für 1   jrosi 22.3.19, 19:37
  Re: Essen-Kochen für 1   sidecar 22.3.19, 20:21
  Re: Essen-Kochen für 1   doro15 23.3.19, 19:07
  Re: Essen-Kochen für 1   ElkeA1957 23.3.19, 06:53
  Re: Essen-Kochen für 1   Ivi77 23.3.19, 14:18
  Re: Essen-Kochen für 1   Oliver 23.3.19, 18:04
  Re: Essen-Kochen für 1   leben71 23.3.19, 21:17
  Re: Essen-Kochen für 1   rose13 24.3.19, 09:41
  Re: Essen-Kochen für 1   jrosi 24.3.19, 10:55
  Re: Essen-Kochen für 1   leben71 24.3.19, 20:14
  Re: Essen-Kochen für 1   utel55 25.3.19, 08:50
  Re: Essen-Kochen für 1   Andy58 25.3.19, 16:17
  Re: Essen-Kochen für 1   leben71 25.4.19, 09:40
  Antidepressiva   Janneu2806 19.3.19, 22:32
  Re: Antidepressiva   Jasmin2 20.3.19, 09:31
  Re: Antidepressiva   Ivi77 21.3.19, 15:27
  Re: Antidepressiva   Janneu2806 21.3.19, 21:55
  Re: Antidepressiva   Jasmin2 22.3.19, 10:18
  Antidepressiva?   Ivi77 19.3.19, 16:03
  Re: Antidepressiva?   cali68 19.3.19, 18:26
  Re: Antidepressiva?   knutsy 19.3.19, 18:27
  Re: Antidepressiva?   Jasmin2 19.3.19, 19:21
  1 schritt vor und 2 zurück   Lesegern 16.3.19, 19:18
  Re: 1 schritt vor und 2 zurück   utel55 17.3.19, 07:33
  Re: 1 schritt vor und 2 zurück   conny2 18.3.19, 20:48
  Re: 1 schritt vor und 2 zurück   mimi777 17.3.19, 10:40
  Re: 1 schritt vor und 2 zurück   annaresi 17.3.19, 15:38
  Re: 1 schritt vor und 2 zurück   Lesegern 17.3.19, 20:58
  Re: 1 schritt vor und 2 zurück   kaihh 19.3.19, 11:42
  Re: 1 schritt vor und 2 zurück   Lesegern 22.3.19, 13:33
  Re: 1 schritt vor und 2 zurück   conny2 22.3.19, 14:59
  Nichts geht verloren   Sammy2009 16.3.19, 15:45
  Re: Nichts geht verloren   Ruf1988 18.3.19, 07:55
  Re: Nichts geht verloren   Sammy2009 18.3.19, 10:30
  Loslassen von seinen Sachen   laufmaus76 11.3.19, 11:45
  Re: Loslassen von seinen Sachen   Martha04 11.3.19, 12:42
  Re: Loslassen von seinen Sachen   Andy58 11.3.19, 13:24
  Re: Loslassen von seinen Sachen   conny2 11.3.19, 13:27
  Re: Loslassen von seinen Sachen   Ruf1988 11.3.19, 13:39
  Re: Loslassen von seinen Sachen   Bea71 11.3.19, 13:47
  Re: Loslassen von seinen Sachen   RehTse 11.3.19, 14:36
  Re: Loslassen von seinen Sachen   Martha04 12.3.19, 10:42
  Re: Loslassen von seinen Sachen   Toshi 11.3.19, 23:27
  Re: Loslassen von seinen Sachen   Piwi01 12.3.19, 21:34
  Re: Loslassen von seinen Sachen   Marischa 12.3.19, 22:51
  Re: Loslassen von seinen Sachen   utel55 21.3.19, 07:28
  Leben   Sammy2009 11.3.19, 08:48
  Re: Leben   Holzkopf 11.3.19, 12:55
  Re: Leben   Andy58 11.3.19, 13:10
  Re: Leben   Sammy2009 11.3.19, 19:06
  Re: Leben   conny2 11.3.19, 14:16
  Re: Leben   Sammy2009 11.3.19, 19:17
  Re: Leben   Yukon 11.3.19, 21:34
  Re: Leben   Sammy2009 11.3.19, 22:55
  Re: Leben   pejo1423 13.3.19, 11:07
  Und immer wieder Sonntags   ellimu 10.3.19, 12:58
  Re: Und immer wieder Sonntags   Andy58 11.3.19, 09:24
  Re: Und immer wieder Sonntags   CriVo 3.4.19, 11:56
  Kindermund.....   ElkeA1957 5.3.19, 20:02
  Re: Kindermund.....   Ollichka 9.3.19, 16:35
  Re: Kindermund.....   ElkeA1957 10.3.19, 00:28
  Re: Kindermund.....   Holzkopf 10.3.19, 10:21
  Re: Kindermund.....   rubra 10.3.19, 11:53
  Re: Kindermund.....   Ollichka 10.3.19, 13:09
  Re: Kindermund.....   ElkeA1957 11.3.19, 07:36
  Bald 1. Jahrestag   sebefe 5.3.19, 10:55
  Re: Bald 1. Jahrestag   Andy58 5.3.19, 13:48
  Re: Bald 1. Jahrestag   sebefe 5.3.19, 16:33
  Re: Bald 1. Jahrestag   utel55 5.3.19, 17:26
  Re: Bald 1. Jahrestag   sebefe 5.3.19, 17:34
  Re: Bald 1. Jahrestag   Jasmin2 5.3.19, 18:22
  Re: Bald 1. Jahrestag   utel55 6.3.19, 07:22
  Re: Bald 1. Jahrestag   sebefe 6.3.19, 08:00
  Re: Bald 1. Jahrestag   leben71 6.3.19, 15:32



 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge
copyright © 2000-2019 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Datenschutz  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 07.05.2019 wurde diese Seite 1744253 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.36 Sekunden