Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Anmelden zur Community
Datenschutz (Portal)
Hilfe
FAQ zur Community
Passwort vergessen?
Registrierung beenden
kl. who is who
Neue Communitymitglieder:
Jazz
08.12.19
TobiasF
06.12.19
Lissy2020
05.12.19
Anmelden zum Verein
Datenschutz (Verein)
FAQ zur Mitgliedschaft
Mitgliederseiten
Bürozeiten:
Mo.-Do. von 11-16 Uhr
Tel: 040/36111685 (AB)
Kontaktformular
Im Notfall:
Telefonseelsorge
Tel: 0800/1110111 (24h)
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
Vereinsmitglied Mause06:09
Berna05:18
   
Besucher: 7777819
Communitymitglieder: 11593
Vereinsmitglieder: 427
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 8.12. 04:49
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Jung verwitwet - das neue verwitwet.de-Buch von Ulla Engelhardt
Allgemeines Forum von verwitwet.de
Dies ist das allgemeine Forum von verwitwet.de (offen, von jedem Besucher einsehbar). Hier wird eigentlich über alles diskutiert, was dich bewegt. Nur wenn du Fragen oder Anregungen zur Homepage hast, gibt es hierfür ein Forum zur Homepage. Auch für den Verein gibt es ein eigenes Forum. Du kannst dir zunächst auch einfach einen Überblick über die Foren verschaffen.

Wenn du das erste Mal hier bist, solltest du dir die FAQ zu den Foren ansehen.

Werbung ist in den Foren von
verwitwet.de nicht gestattet. Solche Beiträge werden ohne Rücksprache gelöscht. Hier bitte auch keine Kontaktanzeige eintragen und auch keine Prosabeiträge (Gedichte, Lieder etc.) veröffentlichen! Für letzteres gibt es eine eigene Prosadatenbank.

Trauerwochenende Termine von jung verwitwet e.V.:
06.03.20 - Trauerwochenende „Eine Insel für meine Trauer“


Suche in diesem Forum:
 


Beitrag von Lilith13 (6 Beiträge) am Sonntag, 19.Mai.2019, 15:38.

  endlos traurig...

    Hallo ihr Lieben,
    mein Mann ist Anfang März unerwartet verstorben. Es ist immer noch unfassbar für uns. Meine Kinder (16 und 6 Jahre) sind meine Motivation aufzustehen, alles zu regeln und zu versuchen so „normal“ es geht weiter zu leben. Manchmal gelingt es, dass man die Trauer verdrängt - aber meistens ist sie da und lässt sich nicht vertreiben. Das Wetter ist toll und die Kinder wollten gern eine Fahrradtour (wie früher mit meinem Mann) machen. Es war ziemlich deprimierend und hat ohne ihn keinen Spaß gemacht. Er wusste immer wo es lang geht, hat die Kinder motiviert und es war einfach toll. Heute hatte es die Kleine nach gefühlten 100m satt, war schlecht gelaunt und wir haben ziemlich schnell gemerkt, dass er fehlt und gerade in solchen Momenten unsere Familie geführt und zusammen gehalten hat. Jetzt sitze ich im Garten mit einem Glas Sekt um meinen Frust runter zu spülen und bin traurig. Warum musste er gehen? Manchmal frage ich mich, was ich getan habe, dass wir so bestraft zu wurden. Die Kleine hat dieses Jahr Schulanfang und das ohne ihren geliebten Papi. Das kann doch nicht wahr sein. Man sieht nur noch intakte Familien um sich herum. Und das schlimmste ist, dass alle erwarten das man sich organisiert und es überwunden hat. Wie eine Erkältung - nach 2 Wochen auskuriert. Ich habe manchmal das Gefühl, dass für viele es Selbstverständlich ist, dass man seinen Partner beerdigt und dann ist gut. Dann muss es doch vorbei sein mit der Trauer. Und diese blöden, nervigen Sprüche : „du hast ja noch deine Kinder ( als ob meine Kinder den Mann ersetzen) oder „du bist doch taff und schaffst das ( als ob jemand dem das nicht selbst passiert ist, sich überhaupt vorstellen kann was der Tod des Partners bedeutet und mit einem macht). Schrecklich! Sorry, ich wollte keine schlechte Laune verbreiten, aber es hat gut getan sich das ganze von der Seele zu schreiben.

    Liebe Grüße Lilith

Dein Beitrag:

Du musst registriertes Mitglied bei verwitwet.de sein, um hier Beiträge schreiben zu können.


Beitrag von Lilith13 (6 Beiträge) am Sonntag, 19.Mai.2019, 15:38.

  endlos traurig...

    Hallo ihr Lieben,
    mein Mann ist Anfang März unerwartet verstorben. Es ist immer noch unfassbar für uns. Meine Kinder (16 und 6 Jahre) sind meine Motivation aufzustehen, alles zu regeln und zu versuchen so „normal“ es geht weiter zu leben. Manchmal gelingt es, dass man die Trauer verdrängt - aber meistens ist sie da und lässt sich nicht vertreiben. Das Wetter ist toll und die Kinder wollten gern eine Fahrradtour (wie früher mit meinem Mann) machen. Es war ziemlich deprimierend und hat ohne ihn keinen Spaß gemacht. Er wusste immer wo es lang geht, hat die Kinder motiviert und es war einfach toll. Heute hatte es die Kleine nach gefühlten 100m satt, war schlecht gelaunt und wir haben ziemlich schnell gemerkt, dass er fehlt und gerade in solchen Momenten unsere Familie geführt und zusammen gehalten hat. Jetzt sitze ich im Garten mit einem Glas Sekt um meinen Frust runter zu spülen und bin traurig. Warum musste er gehen? Manchmal frage ich mich, was ich getan habe, dass wir so bestraft zu wurden. Die Kleine hat dieses Jahr Schulanfang und das ohne ihren geliebten Papi. Das kann doch nicht wahr sein. Man sieht nur noch intakte Familien um sich herum. Und das schlimmste ist, dass alle erwarten das man sich organisiert und es überwunden hat. Wie eine Erkältung - nach 2 Wochen auskuriert. Ich habe manchmal das Gefühl, dass für viele es Selbstverständlich ist, dass man seinen Partner beerdigt und dann ist gut. Dann muss es doch vorbei sein mit der Trauer. Und diese blöden, nervigen Sprüche : „du hast ja noch deine Kinder ( als ob meine Kinder den Mann ersetzen) oder „du bist doch taff und schaffst das ( als ob jemand dem das nicht selbst passiert ist, sich überhaupt vorstellen kann was der Tod des Partners bedeutet und mit einem macht). Schrecklich! Sorry, ich wollte keine schlechte Laune verbreiten, aber es hat gut getan sich das ganze von der Seele zu schreiben.

    Liebe Grüße Lilith

Beitrag von blume777 (10 Beiträge) am Sonntag, 19.Mai.2019, 23:16.

  Re: endlos traurig...

    Liebe Lilith,

    es ist schon manchmal erschreckend, wie das Umfeld auf Trauer reagiert. Ich habe mich zwei Tage, nachdem ich mein Lebensglück verlor in die Psychiatrie eingewiesen. Ich war dort 4 Wochen. Ich wusste nicht, warum ich hier bleiben sollte. Wo das bleiben doch soviel mehr schmerzte als das gehen.
    Bin aber froh es bis hierhin geschafft zu haben. Aber ich musste mir Sätze anhören wie "Ach, hat dich das doch so mitgenommen...JAAAAAA hat es.
    Wenn Menschen noch nie wirkliche Trauer erleben mussten, ist das Verständnis doch ein anderes. Fühl dich hier umarmt und verstanden.

    Und weiterhin viel Kraft für uns alle.

    Liebe Grüße
    Annette alias Blume

Beitrag von Mascara (40 Beiträge) am Samstag, 25.Mai.2019, 09:45.

  Re: endlos traurig...

    Liebe Lilith,

    du musst den anderen diese Sätze nicht verübeln, denn sie meinen es bestimmt gut mit dir und sagen sie nur in dem hilflosen Versuch, dich irgendwie zu trösten. Auch wenn das bei einem selbst nicht so ankommt, sollte man nicht den Fehler machen, neben der Trauer auch noch die Baustelle "keiner versteht mich" und "ich bin so sauer auf die anderen" aufzumachen. Damit schwächst du dich am Ende nur selbst. Immer das Gute vermuten und annehmen!

    Du kannst ja auch für dich selbst sprechen und zum Beispiel so eine Begebenheit wie die mit der Fahrradtour und deine Gefühle dabei den anderen erzählen. Das macht deine Trauer bestimmt nachvollziehbarer für sie. Und vielleicht findet sich sogar jemand, der orientierungsstark ist und euch beim nächsten Mal begleiten mag? So etwas sind konkrete Hilfen, die man sogar erfragen und erbeten kann.Und übrigens: man kann auch wunderbar nach google maps fahren auf dem Handy. Einfach ne Handyhalterung an die Lenkstange klemmen und los!

    Nimm mir diese "Hinweise" bitte nicht übel, denn ich war in der gleichen Situation wie du. Meine Tochter war sieben, als ihr Papa starb und ich war viele Jahre alleinerziehend mit Beruf, Haus, Garten und vielen Tieren.

    Wenn ich heute auf die Zeit zurückblicke (Kind wird bald zwanzig) stelle ich fest: Man wächst mit seinen Aufgaben :) Meinen Mann hab ich immer noch tief in meinem Herzen, aber - mein neuer Lieblingsspruch - "Das Leben ist schön - und es findet heute statt."

    In dem Sinne: Nimm dir die Zeit zu trauern, aber begrabe dich nicht selbst dabei. Du schaffst das!

    Liebe Grüße,
    MAscara.

Beitrag von Apelia (19 Beiträge) am Mittwoch, 12.Juni.2019, 11:24.

  Re: endlos traurig...

    Hallo Lilith,
    du hast mein tiefes Mitgefühl, auch mein Mann ist unerwartet gestorben Ende Mai, , unsere Tochter ist 8. Ich könnte beim Lesen deines Textes immerzu nicken, auch mein Mann fehlt mir so unglaublich an allen Ecken und Enden, der Austausch und die Ratschläge fehlen. Alle Entscheidungen hängen nun an mir und mit dem Status „alleinerziehend“ komme ich nicht klar!!! In den ersten 2 Wochen lief ich auf Hochtouren und hab funktioniert wie eine Maschine,zum Glück konnte ich das Meiste dann schon regeln, aber jetzt lässt die Kraft nach und die Trauer und Sehnsucht überrollt mich... zum Glück hab ich meine Tochter und hab dadurch einen einigermaßen stabilen Tagesablauf, das funktioniert auch ganz gut. Ich finde es furchtbar,dass dein Umfeld verlangt, dass du wieder klarkommst, auch ,wenn es noch so gut gemeint ist!
    Ich fühle mit dir- LG von Apelia


  Sehr interessant   Sansibar 4.12.19, 09:59
  Re: Sehr interessant   Mittsommer 4.12.19, 10:22
  Unbeliebte Gefühle   Mittsommer 3.12.19, 19:34
  Nur zur Besuch....   cocobello 1.12.19, 10:43
  Re: Nur zur Besuch....   Wmomo 1.12.19, 11:15
  Re: Nur zur Besuch....   Mittsommer 4.12.19, 10:34
  Re: Nur zur Besuch....   Verloren20 4.12.19, 11:09
  Re: Nur zur Besuch....   M-1981 4.12.19, 14:08
  Stammtisch Raum Bielefeld   hulo 21.11.19, 09:58
  ich kann es nicht fassen.   Sternenlos 20.11.19, 11:35
  Re: ich kann es nicht fassen.   M-1981 20.11.19, 15:01
  Re: ich kann es nicht fassen.   Harmonie64 20.11.19, 16:15
  3   M-1981 20.11.19, 08:49
  Re: 3   Jasmin2 20.11.19, 14:04
  Re: 3   annaresi 20.11.19, 23:03
  Kollegin erkrankt   Tima44 13.11.19, 18:02
  Re: Kollegin erkrankt   Nafets 13.11.19, 18:44
  Sein Büro und Schreibtisch...   Sammy2009 27.10.19, 14:37
  Schwieriger Nachlass   Renegade 24.10.19, 20:26
  Re: Schwieriger Nachlass   conny2 25.10.19, 13:18
  Re: Schwieriger Nachlass   Simone1977 29.10.19, 21:38
  Re: Schwieriger Nachlass   Renegade 3.11.19, 08:20
  Re: Schwieriger Nachlass   Sammy2009 3.11.19, 11:06
  Re: Schwieriger Nachlass   Nafets 3.11.19, 16:28
  Wie geht es weiter   Georg1 21.10.19, 03:18
  Lied: Wo bist du jetzt?   gerd 16.10.19, 15:21
  Sterbevierteljahr Zahlung   Andreas65 15.10.19, 16:53
  Re: Sterbevierteljahr Zahlung   cali68 15.10.19, 17:53
  Re: Sterbevierteljahr Zahlung   Nafets 15.10.19, 18:28
  Re: Sterbevierteljahr Zahlung   Heike18 15.10.19, 19:48
  Re: Sterbevierteljahr Zahlung   Nafets 15.10.19, 22:20
  Und es psssiert einfach so ...    Anaj 12.10.19, 21:29
  Der Verein hinter verwitwet.de   Oliver 8.10.19, 14:46
  Rentnerausweis-Vergünstigungen?   Apelia 2.10.19, 10:08
  Re: Tal der Tränen   Apelia 30.9.19, 11:34
  Tal der Tränen   Apelia 30.9.19, 11:31
  Re: Tal der Tränen   DD61 30.9.19, 12:06
  Re: Tal der Tränen   Apelia 30.9.19, 12:26
  Re: Tal der Tränen   Jasmin2 30.9.19, 12:36
  Re: Tal der Tränen   Apelia 30.9.19, 16:49
  Re: Tal der Tränen   Bieni 30.9.19, 17:31
  Re: Tal der Tränen   kaihh 2.10.19, 20:28
  Re: Tal der Tränen   Apelia 3.10.19, 09:47
  Re: Tal der Tränen   kaihh 3.10.19, 10:10
  Re: Tal der Tränen   Apelia 3.10.19, 11:02
  "elektronischer" Nachlass   everest 27.9.19, 12:48
  Re: "elektronischer" Nachlass   GerdBerlin 27.9.19, 14:31
  Re: "elektronischer" Nachlass   everest 28.9.19, 07:58
  Re: "elektronischer" Nachlass   rose2 27.9.19, 15:55
  Re: "elektronischer" Nachlass   kaihh 7.10.19, 16:30
  Diese Stille und Leere....   DD61 27.9.19, 10:44
  Re: Diese Stille und Leere....   rose2 27.9.19, 16:15
  Re: Diese Stille und Leere....   DD61 28.9.19, 09:34
  Re: Diese Stille und Leere....   Bieni 28.9.19, 18:48
  Re: Diese Stille und Leere....   Heike18 28.9.19, 22:06
  Ja, es passiert immer wieder!   everest 27.9.19, 08:04
  Re: Ja, es passiert immer wieder!   Apelia 28.9.19, 16:03
  @everest   GerdBerlin 19.9.19, 16:22
  Glücklich   Molly8 18.9.19, 06:20
  Re: Glücklich   Sansibar 18.9.19, 12:26
  Re: Glücklich   rose2 18.9.19, 15:31
  Re: Glücklich   Molly8 18.9.19, 17:57
  Neuanfang    Sternblume 15.9.19, 21:27
  Re: Neuanfang    Tertu 15.9.19, 21:40
  Re: Neuanfang    Sternblume 16.9.19, 14:03
  Re: Neuanfang    Sansibar 15.9.19, 21:46
  Re: Neuanfang    Heike18 15.9.19, 22:00
  Re: Neuanfang    Jasmin2 16.9.19, 11:54
  Re: Neuanfang    Andy58 16.9.19, 14:35
  Re: Neuanfang    rose2 16.9.19, 21:40
  Gespräche Raum Bielefeld   hulo 15.9.19, 17:12
  Re: Gespräche Raum Bielefeld   kiarin 15.9.19, 22:14
  Re: Gespräche Raum Bielefeld   Steinsee 27.10.19, 21:00
  Re: Gespräche Raum Bielefeld   hulo 28.10.19, 09:22
  Re Dirk: Gespräche Raum Bielefeld   Dirk63 28.10.19, 11:20
  Sorry   Molly8 13.9.19, 06:40
  Für mich sorgen   Molly8 13.9.19, 06:35
  Danach   Molly8 11.9.19, 10:37
  Nach dem Umzug   Molly8 7.9.19, 06:35
  Re: Nach dem Umzug   rose2 8.9.19, 17:19
  Re: Nach dem Umzug   Molly8 9.9.19, 05:46
  Vertraute Gefühle   Sammy2009 5.9.19, 00:37
  Re: Vertraute Gefühle   utel55 5.9.19, 08:42
  Re: Vertraute Gefühle   hora 5.9.19, 11:31
  Umzug letzter Teil   Molly8 3.9.19, 08:05
  Re: Umzug letzter Teil   Heike18 3.9.19, 10:26
  Re: Umzug letzter Teil   Treviris 3.9.19, 11:02
  Beerdigung   Ollichka 31.8.19, 19:29
  Re: Beerdigung   Pumbaline 31.8.19, 20:41
  Re: Beerdigung   Sonne68 1.9.19, 19:06
  Re: Beerdigung   hora 2.9.19, 13:59
  Umzug vorlezter Teil   Molly8 30.8.19, 17:39
  Umzug Teil 100   Molly8 27.8.19, 19:37
  Re: Umzug Teil 100   rose2 27.8.19, 20:36
  Zeit   M-1981 27.8.19, 10:26
  Umzug nächster Teil   Molly8 25.8.19, 16:02
  Re: Umzug nächster Teil   rose2 25.8.19, 18:37
  Abschied nehmen,heilen,loslassen   Heike18 21.8.19, 09:27
  Mir wird die Zeit zu lange   Molly8 21.8.19, 05:43
  Re: Mir wird die Zeit zu lange   Heike18 21.8.19, 09:14
  Re: Mir wird die Zeit zu lange   RehTse 21.8.19, 10:00
  Entdeckungen   Verlassene 20.8.19, 08:18
  Re: Entdeckungen   Holzkopf 20.8.19, 09:47
  Intensivstation   Zimti 19.8.19, 23:22
  Re: Intensivstation   Zimti 22.9.19, 19:19
  Intensivstation   Zimti 19.8.19, 21:52
  Re: Intensivstation   rose2 19.8.19, 22:11
  Re: Intensivstation   eibe1005 19.8.19, 22:51
  Trauer Tattoo   Petra28 19.8.19, 08:03
  Re: Trauer Tattoo   Heike18 19.8.19, 10:15
  Re: Trauer Tattoo   Petra28 19.8.19, 11:30
  Re: Trauer Tattoo   rose2 19.8.19, 10:19
  Re: Trauer Tattoo   Petra28 19.8.19, 11:26
  Re: Trauer Tattoo   Oliver 19.8.19, 13:24
  Re: Trauer Tattoo   Petra28 19.8.19, 13:58
  Re: Trauer Tattoo   FrauAntje 19.8.19, 21:09
  Re: Trauer Tattoo   Noa7 20.8.19, 10:20
  Re: Trauer Tattoo   Petra28 20.8.19, 13:30
  Re: Trauer Tattoo   Noa7 20.8.19, 13:53
  Re: Trauer Tattoo   Gudi57 18.9.19, 00:38
  Krank?   Verlassene 18.8.19, 13:36
  Re: Krank?   rose2 18.8.19, 15:13
  Re: Krank?   Petra28 18.8.19, 15:25
  Re: Krank?   Holzkopf 18.8.19, 16:44
  Re: Krank?   Suse79 18.8.19, 21:20
  Re: Krank?   Noa7 18.8.19, 21:30
  Re: Krank?   eibe1005 19.8.19, 22:31
  Re: Krank?   Verlassene 20.8.19, 08:08
  Re: Krank?   Anja67 24.8.19, 23:52
  Re: Krank?   Verlassene 26.8.19, 08:18
  Der erste "erste" Tag danach   olmo 17.8.19, 21:33
  Re: Der erste "erste" Tag danach   Noa7 17.8.19, 23:19
  Re: Der erste "erste" Tag danach   Heike18 18.8.19, 00:31
  Wie ein kleines Boot....   Pumbaline 17.8.19, 18:46
  Re: Wie ein kleines Boot....   utel55 17.8.19, 19:12
  Re: Wie ein kleines Boot....   Pumbaline 17.8.19, 19:18
  Re: Wie ein kleines Boot....   Petra28 18.8.19, 16:04
  Re: Wie ein kleines Boot....   Pumbaline 18.8.19, 20:55
  Re: Wie ein kleines Boot....   rose2 18.8.19, 20:24
  Re: Wie ein kleines Boot....   Pumbaline 18.8.19, 20:58
  Es ist wieder passiert   Zimti 12.8.19, 21:10
  Es ist wieder passiert   Ollichka 12.8.19, 16:53
  Re: Es ist wieder passiert   Holzkopf 12.8.19, 17:13
  Re: Es ist wieder passiert   Heike18 12.8.19, 17:48
  Re: Es ist wieder passiert   Mause 12.8.19, 18:36
  Re: Es ist wieder passiert   Ollichka 12.8.19, 19:40
  Re: Es ist wieder passiert   maks2708 12.8.19, 20:06
  Re: Es ist wieder passiert   conny2 12.8.19, 19:28
  Re: Es ist wieder passiert   Pumbaline 12.8.19, 19:31
  Re: Es ist wieder passiert   Stippi 12.8.19, 20:36
  Re: Es ist wieder passiert   Ruf1988 13.8.19, 07:21
  Re: Es ist wieder passiert   RehTse 13.8.19, 09:17
  Re: Es ist wieder passiert   Harmonie64 13.8.19, 10:07
  Re: Es ist wieder passiert   cembalist1 14.8.19, 14:07
  Re: Es ist wieder passiert   chrissy57 23.8.19, 23:37
  Re: Es ist wieder passiert   Sonne68 24.8.19, 10:31
  Re: Es ist wieder passiert   Ollichka 24.8.19, 13:39
  Re: Es ist wieder passiert   maks2708 24.8.19, 15:34
  Re: Es ist wieder passiert   rose2 24.8.19, 17:08
  Trauerbegleiter-Erfahrung?   Zimti 11.8.19, 19:47
  Umzug   Molly8 11.8.19, 13:13
  Re: Umzug   Molly8 11.8.19, 13:15
  Re: Umzug   Heike18 11.8.19, 14:36
  Re: Umzug   StAhr2010 11.8.19, 21:51



 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge
copyright © 2000-2019 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Datenschutz  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 07.05.2019 wurde diese Seite 8547128 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.34 Sekunden