Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Anmelden zur Community
Datenschutz (Portal)
Hilfe
FAQ zur Community
Passwort vergessen?
Registrierung beenden
kl. who is who
Neue Communitymitglieder:
FabianB
31.03.20
Thomaso
29.03.20
Sylvi68
29.03.20
Anmelden zum Verein
Datenschutz (Verein)
FAQ zur Mitgliedschaft
Mitgliederseiten
Bürozeiten:
Mo.-Do. von 11-16 Uhr
Tel: 040/36111685 (AB)
Kontaktformular
Im Notfall:
Telefonseelsorge
Tel: 0800/1110111 (24h)
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
utel5510:55
Vereinsmitglied Mause10:43
FabianB09:46
   
Besucher: 7986508
Communitymitglieder: 11829
Vereinsmitglieder: 393
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 31.03. 10:36
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Jung verwitwet - das neue verwitwet.de-Buch von Ulla Engelhardt
Allgemeines Forum von verwitwet.de
Dies ist das allgemeine Forum von verwitwet.de (offen, von jedem Besucher einsehbar). Hier wird eigentlich über alles diskutiert, was dich bewegt. Nur wenn du Fragen oder Anregungen zur Homepage hast, gibt es hierfür ein Forum zur Homepage. Auch für den Verein gibt es ein eigenes Forum. Du kannst dir zunächst auch einfach einen Überblick über die Foren verschaffen.

Wenn du das erste Mal hier bist, solltest du dir die FAQ zu den Foren ansehen.

Werbung ist in den Foren von
verwitwet.de nicht gestattet. Solche Beiträge werden ohne Rücksprache gelöscht. Hier bitte auch keine Kontaktanzeige eintragen und auch keine Prosabeiträge (Gedichte, Lieder etc.) veröffentlichen! Für letzteres gibt es eine eigene Prosadatenbank.

Ich bin Vereinsmitglied, weil... Termine von jung verwitwet e.V.:
06.03.20 - Trauerwochenende „Eine Insel für meine Trauer“
27.03.20 - MV-Wochenende 2020


Suche in diesem Forum:
 


Beitrag von Heike18 (105 Beiträge) am Samstag, 28.September.2019, 22:06.

  Re: Diese Stille und Leere....

    Lieber Detlev,

    nimm dir die Zeit in Ruhe über deine Rede nachzudenken und eine vorzubereiten, ob du diese dann hälst oder ggf. von einem Redner, den es ja bestimmt gibt vorlesen lässt oder gar nichts von Beidem und sie später am Grab alleine hälst kannst du ja dann je nach Gefühlslage entscheiden.

    Ich habe am Abend vor der Beisetzung meines Mannes in dem Buch was ich damals las ( Blick in die Ewigkeit ) ein ganz tolles Gedicht gelesen, wo ich sofort wusste, das will ich morgen vorlesen. Das wären die Worte meines Mannes für mich gewesen.
    Da ich auch dachte, dass bekomme ich bestimmt emotional nicht hin, habe ich direkt vor der Beisetzung mit dem Redner gesprochen, er hat sich kurz darauf vorbereitet - um ggf. einzuspringen, falls es nicht klappt.
    Das brauchte er aber gar nicht, da es mir -wie das Tragen der Urne- so ein großes Bedürfnis war und ich es super hinbekommen habe. Das hätte ich auch vorher nicht gedacht und ich frage mich noch heute woher diese Kraft kam. Aber sie war da.
    Du kannst es ja vielleicht schon etwas früher klären, ob jemand die Rede im Notfall für dich vorlesen kann, aber das ist ja dann vielleicht auch gar nicht nötig und du schaffst das.
    Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir die Kraft......denn ich bin unendlich froh, meinen geliebten Mann so persönlich zu verabschieden zu können.

    LG Heike18

Dein Beitrag:

Du musst registriertes Mitglied bei verwitwet.de sein, um hier Beiträge schreiben zu können.


Beitrag von DD61 (13 Beiträge) am Freitag, 27.September.2019, 10:44.

  Diese Stille und Leere....

    Hallo euch allen,

    es ist nun einen Monat her daß mein Engel gegangen ist....
    Habe wieder angefangen zu arbeiten.... es bringt ein wenig Ablenkung....
    Aber da ist dann diese Stille und Leere im Haus im Garten...
    Da ich wegen des Messebaus sehr oft weg war haben wir, wenn ich zu Hause war, fast jede Minute miteinander verbracht.
    Einkauf.... Arztbesuch... Haus- und Gartenbarbeit...Gassigang mit dem Hund....
    alles immer zusammen...
    Wir haben diese Zeit Sekunde für Sekunde genossen.
    Jetzt bin ich mit allem alleine.....
    Es tut sooo unendlich weh....
    Ja manchmal weine ich wie ein kleines Kind...
    Brigitte hatte seit über 2 Jahren eine neue Leidenschaft: Das Brotbacken aus eigenem Sauerteig.... ( ich war mal Konditor) mit vielen Fachfragen hat sie mich ( auch wenn ich auf Montage war) gelöchert. Sie war halt Perfektionistin.
    Als ihr Vermächtnis füttere ich diese Sauerteige und backe auch hin und wieder ein Brot daraus.
    Ich ertappe mich immer wieder dabei, daß ich dann mit Brigitte rede als wäre sie neben mir.

    Es gibt Hilfsangebote der Nachbarn und Freunde...

    Aber nur ihr hier könnt mich wirklich richtig verstehen....

    Danke daß es euch gibt....

    Es tut gut hier über die Gefühle schreiben zu können....

    Wünsche euch allen ein schönes Wochenende

    Grüße

    Detlev

    P.S.: Gehe am Sonntag nach Steinpilzen suchen ( wie vorher mit Brigitte)

Beitrag von rose2 (39 Beiträge) am Freitag, 27.September.2019, 16:15.

  Re: Diese Stille und Leere....

    Hallo Detlev,
    du machst nichts falsch, wenn du mit ihr redest! Ich mache es heute noch manchmal.
    Mein Mann war ebenfalls viel unterwegs, oft nur am Wochenende zu Hause. So ist mir die stille Wohnung nicht ganz so fremd; wenn es zu arg wird, mache ich den Fernseher an. Dann helfen mir die bewegten Bilder mehr als nur Musik zu hören. Es ist nicht so, dass ich dann wirklich fernsehe, das Gerät ist halt einfach nur an.
    Mein Sauerteig heißt übrigens Paula und es gab für uns am Backtag nichts Schöneres, als das knusprige, eeeendlich abgekühlte Brot zu probieren. Ich backe weiter, genieße den Duft und die Erinnerung - auch wenn sie mich noch traurig macht.
    Die wenige Zeit, die er Hause war, haben wir auch wie die Kletten zusammen verbracht... und jetzt muss ich alles alleine tun. Mit der Zeit hat mir z.B. das Spazieren gehen aber auch mehr Kraft gegeben, in Ruhe in der Natur unterwegs zu sein, ist für mich wichtig geworden. Anfangs war es mir auch ziemlich egal, ob und was ich kochen könnte. Inzwischen habe ich es wiederentdeckt, koche gerne für mich und für Freunde.
    Gib dir Zeit, sei geduldig mit dir und weine wenn dir danach ist! Es schmerzt unendlich und (Achtung jetzt kommt der blöde Spruch) es dauert halt. Wäre es nicht so, hätten wir nicht geliebt (meine Meinung).
    Ich wünsche dir viel Kraft!
    Lieben Gruß
    Stephi

Beitrag von DD61 (13 Beiträge) am Samstag, 28.September.2019, 09:34.

  Re: Diese Stille und Leere....

    Liebe Stephi,

    danke für deine tröstenden Worte.
    Ja du hast so Recht....im Moment dient Essen bei mir nur der Nahrungsaufnahme.
    Mit Genuß ist da nichts.....und was fertiges duftendes an Essen ist auch nicht mehr da.
    Mein Engel war eine begnadete Köchin!
    Aus welchem Grund auch immer....aber sie hatte ein paar Rezeptbücher für das Kochen und das Backen selbst geschrieben....
    Ich habe zur Zeit noch nicht die Kraft ihre Rezepte nachzukochen.
    Im Froster sind auch noch fertige Gerichte von ihr.
    Auch diese kann ich nicht essen, weil dann wieder etwas von ihr dann weg ist!
    Das mag für außenstehende vielleicht blöd aussehen....aber ihr hier versteht das nur zu gut ( leider).

    Es war ja schon tragisch wie es bei uns passiert ist.....aber die 10 Tage auf der Intensivstation waren noch eine Steigerung!!!

    Ich habe mir vorgenommen in der nächsten Woche darüber hier zu schreiben.....

    Am 6. Oktober ist ihre Trauerfeier....
    bis jetzt hadere ich noch mit mir,ob ich eine Rede halten soll.
    Nicht weil ich nicht will, sondern weil ich nicht weiß ob ich die Kraft dazu habe.

    Und das von einem der vor mehreren Tausend Menschen auf der Bühne stand und Animationen usw. gemacht hat.
    Da war ich noch die rheinische Frohnatur.

    Liebe Grüße aus Brüssel

    Detlev




Beitrag von Bieni (12 Beiträge) am Samstag, 28.September.2019, 18:48.

  Re: Diese Stille und Leere....

    Hallo Detlef,

    hadere nicht mit dir wegen, der Rede beim letzten Abschied. Folge Deinem Gefühl, es wird richtig sein.

    Vielleicht schaffst du es aufzuschreiben, was dir wichtig ist, was du unbedingt möchtest. Vielleicht gibt es auch jemanden, der dir zuhört und es für dich aufschreibt.

    Hast du einen guten Freund, der die Worte an deiner Stelle sprechen kann, wenn du an dem Tag nicht in der Lage dazu bist? Das kann vorher keiner wissen.

    Ich habe die Abschiedsrede für meinen Mann selbst geschrieben, ohne es zu wissen. Ich wollte nur ein paar Stichpunkte für den Redner aufschreiben, dann ist ganz viel mir förmlich herausgeflossen, was mir wichtig für meinen Mann war. Ich habe das dem Redner gegeben. Er hat es 1:1 verwendet. Ich wäre niemals in der Lage gewesen, selbst zu sprechen. Aber auf diese Art war alles dabei, was mir für meinen Mann wichtig war.

    Liebe Grüsse
    Bieni





Beitrag von Heike18 (105 Beiträge) am Samstag, 28.September.2019, 22:06.

  Re: Diese Stille und Leere....

    Lieber Detlev,

    nimm dir die Zeit in Ruhe über deine Rede nachzudenken und eine vorzubereiten, ob du diese dann hälst oder ggf. von einem Redner, den es ja bestimmt gibt vorlesen lässt oder gar nichts von Beidem und sie später am Grab alleine hälst kannst du ja dann je nach Gefühlslage entscheiden.

    Ich habe am Abend vor der Beisetzung meines Mannes in dem Buch was ich damals las ( Blick in die Ewigkeit ) ein ganz tolles Gedicht gelesen, wo ich sofort wusste, das will ich morgen vorlesen. Das wären die Worte meines Mannes für mich gewesen.
    Da ich auch dachte, dass bekomme ich bestimmt emotional nicht hin, habe ich direkt vor der Beisetzung mit dem Redner gesprochen, er hat sich kurz darauf vorbereitet - um ggf. einzuspringen, falls es nicht klappt.
    Das brauchte er aber gar nicht, da es mir -wie das Tragen der Urne- so ein großes Bedürfnis war und ich es super hinbekommen habe. Das hätte ich auch vorher nicht gedacht und ich frage mich noch heute woher diese Kraft kam. Aber sie war da.
    Du kannst es ja vielleicht schon etwas früher klären, ob jemand die Rede im Notfall für dich vorlesen kann, aber das ist ja dann vielleicht auch gar nicht nötig und du schaffst das.
    Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir die Kraft......denn ich bin unendlich froh, meinen geliebten Mann so persönlich zu verabschieden zu können.

    LG Heike18


  MV Wochenende 2020   Carlchen65 29.3.20, 19:23
  Re: Kostenloser Mini-Kurs    RenisMann 27.3.20, 14:41
  Was können wir für euch tun?   Oliver 21.3.20, 14:07
  Re: Was können wir für euch tun?   cs65 21.3.20, 15:22
  Re: Was der Tod bewirken kann   Beate68 16.3.20, 20:39
  Was der Tod bewirken kann   Holzkopf 13.3.20, 19:19
  Re: Was der Tod bewirken kann   Holzkopf 13.3.20, 20:04
  Re: Was der Tod bewirken kann   maks2708 14.3.20, 07:04
  Re: Was der Tod bewirken kann   Harmonie64 14.3.20, 10:11
  Re: Was der Tod bewirken kann   maks2708 14.3.20, 13:37
  Re: Was der Tod bewirken kann   Nafets 14.3.20, 15:09
  Re: Was der Tod bewirken kann   Heike18 14.3.20, 20:57
  Re: Was der Tod bewirken kann   utel55 15.3.20, 08:31
  Re: Was der Tod bewirken kann   MoniL 15.3.20, 14:39
  Re: Was der Tod bewirken kann   Harmonie64 14.3.20, 20:21
  Re: Was der Tod bewirken kann   conny2 15.3.20, 12:46
  Re: Was der Tod bewirken kann   Nafets 15.3.20, 15:33
  Re: Was der Tod bewirken kann   conny2 15.3.20, 19:50
  Re: Was der Tod bewirken kann   Nafets 16.3.20, 11:12
  Re: Was der Tod bewirken kann   Sammy2009 15.3.20, 17:39
  Re: Was der Tod bewirken kann   Holzkopf 16.3.20, 21:31
  34 Monate   M-1981 10.3.20, 09:42
  Re: 34 Monate   Harmonie64 10.3.20, 20:54
  Re: 34 Monate   annaresi 11.3.20, 21:38
  Zu viel   annaresi 2.3.20, 21:55
  Re: Zu viel   Jasmin2 3.3.20, 13:59
  Re: Zu viel   annaresi 3.3.20, 22:53
  Vier minus drei - alleine im Haus   knutsy 28.2.20, 18:44
  Re: Hören die Flashbacks auf?   Beate68 23.2.20, 10:59
  Re: Hören die Flashbacks auf?   lomax 23.2.20, 14:34
  Re: Hören die Flashbacks auf?   Jasmin2 24.2.20, 11:59
  Re: Hören die Flashbacks auf?   lomax 25.2.20, 20:52
  Re: Hören die Flashbacks auf?   ellisa 26.2.20, 20:45
  Re: Hören die Flashbacks auf?   conny2 26.2.20, 10:13
  Re: Hören die Flashbacks auf?   Mause 26.2.20, 12:12
  Hören die Flashbacks auf?   lomax 22.2.20, 19:19
  Re: Hören die Flashbacks auf?   Heike18 23.2.20, 09:31
  Re: Hören die Flashbacks auf?   lomax 23.2.20, 14:26
  Re: Hören die Flashbacks auf?   anmagara 26.2.20, 21:38
  Re: Hören die Flashbacks auf?   lomax 1.3.20, 11:58
  Digitale Fotografien geerbt?   Oliver 8.2.20, 15:00
  ein Jahr Witwe   lilawitwe 5.2.20, 09:04
  Re: ein Jahr Witwe   blackeyes 5.2.20, 10:56
  Re: ein Jahr Witwe   Alanna 5.2.20, 11:00
  Re: ein Jahr Witwe   Jasmin2 5.2.20, 16:25
  Re: ein Jahr Witwe   Sonne68 5.2.20, 17:47
  Re: ein Jahr Witwe   lilawitwe 5.2.20, 19:09
  Re: ein Jahr Witwe   Verloren20 5.2.20, 22:01
  Re: ein Jahr Witwe   wombel69 5.2.20, 22:30
  Geschafft   Sammy2009 1.2.20, 23:53
  Re: Geschafft   utel55 2.2.20, 08:15
  Re: Geschafft   MoniL 4.2.20, 20:27
  Re: Geschafft   Heike18 4.2.20, 21:00
  Re: Geschafft   tewe 16.3.20, 22:14
  Willkommen    Heike18 21.3.20, 08:31
  Re: Willkommen    tewe 22.3.20, 17:44
  Re: Willkommen    Heike18 23.3.20, 10:40
  TV Einsamkeit   Sansibar 1.2.20, 10:37
  Re: TV Einsamkeit   conny2 1.2.20, 18:23
  Re: TV Einsamkeit   Sansibar 2.2.20, 11:21
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 15:43
  Re: TV Einsamkeit   Sansibar 2.2.20, 17:58
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 19:15
  Re: TV Einsamkeit   Nafets 2.2.20, 20:00
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 20:23
  Re: TV Einsamkeit   Sansibar 2.2.20, 21:00
  Re: TV Einsamkeit   maks2708 2.2.20, 11:49
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 15:53
  Re: TV Einsamkeit   maks2708 2.2.20, 16:52
  Re: TV Einsamkeit   Mause 2.2.20, 16:59
  Re: TV Einsamkeit   conny2 2.2.20, 17:38
  Re: TV Einsamkeit   Nafets 2.2.20, 18:08
  Re: TV Einsamkeit   Sansibar 2.2.20, 18:24
  Re: TV Einsamkeit   Mause 3.2.20, 16:50
  Re: TV Einsamkeit   conny2 4.2.20, 15:30
  Re: TV Einsamkeit   conny2 3.2.20, 08:49
  Gruppentreffen Raum Bielefeld   hulo 31.1.20, 22:28
  Teilnehmer für Studie gesucht   Oliver 31.1.20, 16:19
  Steuerrecht, die zweite   sofiabul 30.1.20, 13:35
  Steuerrecht   sofiabul 30.1.20, 07:42
  Re: Steuerrecht   everest 30.1.20, 12:23
  es ist alles so neu und so zäh   Lesefee 18.1.20, 21:30
  Re: Halbzeit - Spendenaktion    Verloren20 20.1.20, 22:24
  Re: Halbzeit - Spendenaktion    Jasmin2 12.2.20, 09:07
  Spenderliste 2019 aktualisiert   Oliver 7.1.20, 11:35
  Hallo ihr Lieben   Andy58 6.1.20, 16:07
  Re: Hallo ihr Lieben   Andy58 6.1.20, 16:11
  Re: Hallo ihr Lieben   lilawitwe 6.1.20, 16:19
  Re: Hallo ihr Lieben   Harmonie64 6.1.20, 20:15
  Bitte um Unterstützung!   kuern 5.1.20, 20:01
  Bücher zu verschenken   Heike18 3.1.20, 14:06
  endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 2.1.20, 09:30
  Re: endlich Feiertage vorbei   MrsMerle 2.1.20, 18:09
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 3.1.20, 19:25
  Re: endlich Feiertage vorbei   MrsMerle 2.1.20, 18:21
  Re: endlich Feiertage vorbei   Andreas65 2.1.20, 23:37
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 3.1.20, 19:22
  Re: endlich Feiertage vorbei   Andreas65 2.1.20, 23:46
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 3.1.20, 19:33
  Re: endlich Feiertage vorbei   Waldrebe 3.1.20, 12:09
  Re: endlich Feiertage vorbei   Heike18 3.1.20, 13:47
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 3.1.20, 19:40
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 4.1.20, 19:31
  Re: endlich Feiertage vorbei   xenibasx 6.1.20, 12:46
  Re: endlich Feiertage vorbei   xenibasx 6.1.20, 13:10
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 6.1.20, 15:57
  Re: endlich Feiertage vorbei   lilawitwe 6.1.20, 22:01
  „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 24.12.19, 17:09
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   lilawitwe 24.12.19, 18:10
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Markiin 24.12.19, 22:18
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Oeht 24.12.19, 23:28
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 25.12.19, 21:49
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Oeht 1.1.20, 23:21
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Verloren20 25.12.19, 00:09
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   lilawitwe 25.12.19, 08:10
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Verloren20 25.12.19, 23:16
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   lilawitwe 26.12.19, 08:26
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 26.12.19, 08:51
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   lilawitwe 26.12.19, 09:29
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Jasmin2 26.12.19, 12:10
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Markiin 26.12.19, 18:08
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 25.12.19, 09:36
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Lupus3108 25.12.19, 17:58
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   annaresi 25.12.19, 18:15
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Lupus3108 25.12.19, 19:16
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Verloren20 27.12.19, 21:02
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Markiin 27.12.19, 22:16
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Verloren20 27.12.19, 23:12
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 27.12.19, 23:32
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Heike18 27.12.19, 23:35
  Re: „Frohe(?) Weihnachten“   Nafets 28.12.19, 17:36
  Wie überlebt man sowas?   Markiin 22.12.19, 12:23
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 22.12.19, 12:36
  Re: Wie überlebt man sowas?   Tina77 23.12.19, 23:59
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 24.12.19, 14:46
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 24.12.19, 16:17
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 24.12.19, 22:12
  Re: Wie überlebt man sowas?   Verloren20 25.12.19, 00:25
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 25.12.19, 08:00
  Re: Wie überlebt man sowas?   sano 25.12.19, 21:16
  Re: Wie überlebt man sowas?   Verloren20 25.12.19, 21:38
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 26.12.19, 17:40
  Re: Wie überlebt man sowas?   Vicky79 26.12.19, 21:12
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 27.12.19, 00:28
  Re: Wie überlebt man sowas?   MrsMerle 28.12.19, 20:11
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 28.12.19, 21:20
  Re: Wie überlebt man sowas?   Vicky79 28.12.19, 21:47
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 28.12.19, 21:58
  Re: Wie überlebt man sowas?   MrsMerle 31.12.19, 17:23
  Re: Wie überlebt man sowas?   conny2 27.12.19, 15:35
  Re: Wie überlebt man sowas?   cali68 27.12.19, 17:15
  Re: Wie überlebt man sowas?   Vicky79 28.12.19, 21:11
  Re: Wie überlebt man sowas?   Markiin 28.12.19, 23:37
  Re: Wie überlebt man sowas?   lilawitwe 29.12.19, 09:20
  20 Jahre verwitwet.de    Amarillis 21.12.19, 10:36
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Corinna 21.12.19, 11:40
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Mause 21.12.19, 14:45
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Nafets 21.12.19, 16:22
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Holzkopf 21.12.19, 16:31
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    Lesegern 21.12.19, 16:42
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    rose13 21.12.19, 23:36
  Re: 20 Jahre verwitwet.de    blackeyes 22.12.19, 19:28
  WEIHNACHTEN   Sammy2009 17.12.19, 15:27
  Re: WEIHNACHTEN   Gudi57 20.12.19, 02:33
  Re: WEIHNACHTEN   M-1981 20.12.19, 08:42
  Zum Relaunch   KappesTim 15.12.19, 19:23
  Re: Zum Relaunch   Oliver 18.12.19, 13:03
  Re: Zum Relaunch   Corinna 19.12.19, 11:26
  Relaunch von verwitwet.de   Oliver 11.12.19, 15:22
  Re: Relaunch von verwitwet.de   everest 11.12.19, 17:01
  Sehr interessant   Sansibar 4.12.19, 09:59
  Re: Sehr interessant   Mittsommer 4.12.19, 10:22
  Unbeliebte Gefühle   Mittsommer 3.12.19, 19:34
  Nur zur Besuch....   cocobello 1.12.19, 10:43
  Re: Nur zur Besuch....   Wmomo 1.12.19, 11:15
  Re: Nur zur Besuch....   Mittsommer 4.12.19, 10:34
  Re: Nur zur Besuch....   Verloren20 4.12.19, 11:09
  Re: Nur zur Besuch....   M-1981 4.12.19, 14:08
  Stammtisch Raum Bielefeld   hulo 21.11.19, 09:58
  ich kann es nicht fassen.   Sternenlos 20.11.19, 11:35
  Re: ich kann es nicht fassen.   M-1981 20.11.19, 15:01
  Re: ich kann es nicht fassen.   Harmonie64 20.11.19, 16:15
  3   M-1981 20.11.19, 08:49
  Re: 3   Jasmin2 20.11.19, 14:04
  Re: 3   annaresi 20.11.19, 23:03
  Kollegin erkrankt   Tima44 13.11.19, 18:02
  Re: Kollegin erkrankt   Nafets 13.11.19, 18:44
  Sein Büro und Schreibtisch...   Sammy2009 27.10.19, 14:37
  Schwieriger Nachlass   Renegade 24.10.19, 20:26
  Re: Schwieriger Nachlass   conny2 25.10.19, 13:18
  Re: Schwieriger Nachlass   Simone1977 29.10.19, 21:38
  Re: Schwieriger Nachlass   Renegade 3.11.19, 08:20
  Re: Schwieriger Nachlass   Sammy2009 3.11.19, 11:06
  Re: Schwieriger Nachlass   Nafets 3.11.19, 16:28
  Wie geht es weiter   Georg1 21.10.19, 03:18
  Lied: Wo bist du jetzt?   gerd 16.10.19, 15:21
  Sterbevierteljahr Zahlung   Andreas65 15.10.19, 16:53
  Re: Sterbevierteljahr Zahlung   cali68 15.10.19, 17:53
  Re: Sterbevierteljahr Zahlung   Nafets 15.10.19, 18:28
  Re: Sterbevierteljahr Zahlung   Heike18 15.10.19, 19:48
  Re: Sterbevierteljahr Zahlung   Nafets 15.10.19, 22:20
  Und es psssiert einfach so ...    Anaj 12.10.19, 21:29
  Der Verein hinter verwitwet.de   Oliver 8.10.19, 14:46



 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge
copyright © 2000-2019 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Datenschutz  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 06.03.2020 wurde diese Seite 1054987 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.37 Sekunden