Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Anmelden zur Community
Datenschutz (Portal)
Hilfe
FAQ zur Community
Passwort vergessen?
Registrierung beenden
kl. who is who
Neue Communitymitglieder:
Baerbel67
14.06.19
Sina08
14.06.19
Hugo25
13.06.19
Anmelden zum Verein
Datenschutz (Verein)
FAQ zur Mitgliedschaft
Mitgliederseiten
Bürozeiten:
Mo.-Do. von 11-16 Uhr
Tel: 040/36111685 (AB)
Kontaktformular
Im Notfall:
Telefonseelsorge
Tel: 0800/1110111 (24h)
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
Nordpol01:59
   
Besucher: 7530664
Communitymitglieder: 11287
Vereinsmitglieder: 406
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 16.06. 02:28
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Jung verwitwet - das neue verwitwet.de-Buch von Ulla Engelhardt
Allgemeines Forum von verwitwet.de
Dies ist das allgemeine Forum von verwitwet.de (offen, von jedem Besucher einsehbar). Hier wird eigentlich über alles diskutiert, was dich bewegt. Nur wenn du Fragen oder Anregungen zur Homepage hast, gibt es hierfür ein Forum zur Homepage. Auch für den Verein gibt es ein eigenes Forum. Du kannst dir zunächst auch einfach einen Überblick über die Foren verschaffen.

Wenn du das erste Mal hier bist, solltest du dir die FAQ zu den Foren ansehen.

Werbung ist in den Foren von
verwitwet.de nicht gestattet. Solche Beiträge werden ohne Rücksprache gelöscht. Hier bitte auch keine Kontaktanzeige eintragen und auch keine Prosabeiträge (Gedichte, Lieder etc.) veröffentlichen! Für letzteres gibt es eine eigene Prosadatenbank.

Ich bin Vereinsmitglied, weil... Termine von jung verwitwet e.V.:
03.10.19 - TeenTreffen-Nord Idingen
08.11.19 - Trauerwochenende „Eine Insel für meine Trauer“


Suche in diesem Forum:
 


Beitrag von Stepke4 (15 Beiträge) am Donnerstag, 1.November.2001, 22:35. WWW: www.verwitwet.de

  Re: Rentenungerechtigkeiten

    Und was machst du wenn du selber im Alter die Rente beantragst? Welche Witwe/Witwer kann bei dieser Sachlage sich eine Rente fürsr einene Alter ansparen?
    Sozialfall da Ehepartner zu früh gestorben!
    Stepke

Dein Beitrag:

Du musst registriertes Mitglied bei verwitwet.de sein, um hier Beiträge schreiben zu können.


Beitrag von Stepke4 (15 Beiträge) am Donnerstag, 1.November.2001, 05:46. WWW: www.verwitwet.de/

  Beamtenwitwen sollen wenig Kinder haben

    Ich (33)wollte wieder anfangen mir Arbeit zu suchen und traf dabei auf eine ziemliche Ungerechtigkeit.mein Mann verstarb im April 2001.
    Ich muß mich nun um die Abwicklung der Formulare kümmern und stieß da bei auf eine ziemliche Ungerechtigkeit.

    Hier nun meine schriftliche Aufstellung des Falles:
    Mein Mann starb mit 39 im April diesen Jahres.
    Er war im Landesforstdienst sowohl als Beamter als auch als Angestellter angestellt.
    Wir haben 4 Kinder im Alter von 9,7,5,2 Jahren.
    Mein Mann hat noch ein uneheliches Kind 2 Jahre alt.


    Es ist so das ich durch meinen Kinderreichtum weniger Witwenbezüge bekomme.
    Beim Landesbesoldungsamt bekommen Beamtenkinder 12% und die unehelichen Kinder 20% und die Ehefrau 60% der Rentenansprüche.
    Die Bezüge dürfen aber nicht 100% überschreiten sonst werden sie gekürzt. D.H. von 128% auf 100%.
    So habe ich schon durch den Kinderreichtum und das uneheliche Kind weniger Witwen- und Halbweisenbezüge. Dadurch das das uneheliche Kind als Vollweise angesehen wird bekommt es 20% der Bezüge.
    Wieso werden nicht alle Kinder gleich behandelt wie es beim Sterbegeld, bei dem Erbanspruch... auch ist?
    Er hat genau so eine Mutter wie meine Kinder, doch seine Mutter kann dazu verdienen und es wird nichts von der Rente gekürzt.
    Als Witwe eines Angestellten werden die Kinder gleich behandelt. Bei der BfA ist es egal wie viele Kinder Anspruch aus eine Rente haben. Alle Kinder bekommen die gleiche Waisenrente.
    Als Angestellten Witwe habe ich einen Freibetrag von 1300 DM, und der vergrößert sich pro Kind um 277,26DMx 4 Kinder= 1109,04 DM.
    Also beträgt mein Dazuverdienst insgesamt 2416.04 DM.

    Ich darf vom Landesbesoldungsamt aus höchstens z.Z. 700 DM dazu verdienen, sonst wird mir die Rente gekürzt.
    Auf Grund des frühen Tod meines Mannes fallen die Bezüge dem entsprechend gering aus.

    Also werde ich benachteiligt:
    - aufgrund meiner vielen Kinder
    - daß meine Kinder nur als Halbweisen angesehen werden
    - aufgrund des frühen Tod
    - aufgrund des Dazuverdienst als Beamtenwitwe

    Ich bräuchte einen höheren Freibetragsgrenze um meine Witwenbezüge angemessen aufbessern zu können. Ich hatte ein Angebot im gemeinnützigen Verein als Übungsleiterin im Gesundheitssport arbeiten zu können. Ich mußt es absagen, da mein Verdienst mir nur von der Rente abgezogen wird.

    Wie kann ich auf diese Mißstände aufmerksam machen und es erreichen das die Freibeträge als Dazuverdienst angehoben werden?


    Ich bin auf Arbeitsuche muß die Angebote nun ausschlagen da mir nach den Abzügen nichts bleibt als eine kleines Trinkgeld. Kann das richtig sein.
    Um etwas von meinem Verdienst zu haben müßte ich ca. 5000 DM im Monat verdienen. Dann fällt auch noch die Rente der BfA weg.

    Wo kann ich durchrechnen lassen was ich als Rente bekommen hätte, wenn mein Mann nur Angestellter gewesen wäre. Damit ich sehen kann, ob die Beamtenwitwen so viel besser gestellt sind und so viel mehr bekommen, das der Freibetrag so niedrig ausfallen kann!

    Ich will als Übungleitrin in einem gemeinnützigen Sportverein für Mädchen Selbstverteidigungs/Selbstbehauptungkurse anbieten. Muß es dann aber praktisch um sonmst machen da mir sonst die Rente gekürzt wird um dem Betrag den ich verdiene.

    Und ich muß wieder anfangen zu arbeiten damit ich später selber eine Rente bekomme.

    Anne Stüwe


Beitrag von Karin (198 Beiträge) am Donnerstag, 1.November.2001, 17:55.

  Rentenungerechtigkeiten

    Hallo Anne,

    ich finde diese "Berechnungsgrundlagen" auch himmelschreiend ungerecht. Auch ich ärgere mich z.Z. über die BfA und meine Krankenkasse, auch wenn mein finanzieller Nachteil nicht so hoch ist wie deiner.
    Ich bekomme für meine Söhne Halbwaisenrente, die ich ja benötige, damit wir hier im Haus bleiben können und ich unser Leben finanzieren kann.

    Der Große (knapp 17) hat im September mit seiner Ausbildung begonnen. Letzte Woche bekam ich das nette Schreiben der BfA, daß sie ihn rückwirkend zum 1.6. aus der Familienversicherung rausnehmen (von der Kasse kommt sicher auch diese Woche das Schreiben). Auf meine telefonischen Einwände, daß er doch bis Mitte Juli Schüler war, hieß es, das ist Krankenkassengesetz, jeder Rentner muß rückwirkend 3 Monate vor Aufnahme einer Ausbildung selber versichert sein. Der Sachbearbeiter fand das auch etwas eigenartig, aber auch er müßte sich ans Gesetz halten und ich solle doch Einspruch einlegen. (Ich hab ja sonst nichts zu tun als immer diesen Papierkram).

    Der Jüngere (gerade 15) ist Gymnasiast und verdient sich schon seit 2 Jahren sein Taschengeld mit Zeitungen austragen und das nicht mal schlecht. Nun wird die Halbwaisenrente mit seinem Verdienst zusammengezählt, wenn das 640 Mark überschreitet, muß er aus der Familienversicherung raus und sich "freiwillig selbst versichern" (was da dran freiwillig ist, möchte ich mal wissen), und zwar für den Mindestbeitrag von ca. 220 Mark, weil er nicht in die KV der Rentner darf, weil er ein paar Jahre mal mit meinem Mann privat versichert war. Das heißt im Klartext: ich brauche die Rente für unser Leben, ich kann mir nicht leisten, meinem Sohn viel Taschengeld zu zahlen, also will er was verdienen, was ja in dem Alter ganz legitim ist und ich aus vielen Gründen voll in Ordnung finde. Aber er darf nicht mehr so viel verdienen wie er gerne möchte, da er immer unterhalb einer Grenze bleiben muß, damit er in der Familienversicherung bleiben darf. Also wird er "bestraft" dafür, daß sein Vater früh gestorben ist und daß wir mal für ihn als Kleinkind beschlossen hatten, daß er privat versichert wird. Ich habe schon Einspruch eingelegt, bin ja mal gespannt, was denen als nächstes einfällt.

    Zum Glück habe ich einen sehr kompetenten Versicherungsberater der BfA, der mir hilft und Tipps gibt, aber den Fall meines Großen kannte er auch noch nicht und muß sich selber erst mal schlaumachen. Gibt es diese Versicherungsberater nicht auch für Beamte? Würde ich mal rauszufinden versuchen.

    Ich wollte dir nur sagen, daß du nicht alleine bist mit deinem Frust!

    Alles Liebe
    Karin

Beitrag von Stepke4 (15 Beiträge) am Donnerstag, 1.November.2001, 22:35. WWW: www.verwitwet.de

  Re: Rentenungerechtigkeiten

    Und was machst du wenn du selber im Alter die Rente beantragst? Welche Witwe/Witwer kann bei dieser Sachlage sich eine Rente fürsr einene Alter ansparen?
    Sozialfall da Ehepartner zu früh gestorben!
    Stepke

Beitrag von Doris (5 Beiträge) am Sonntag, 4.November.2001, 16:47.

  Re: Rentenungerechtigkeiten


    Hallo,
    auch ich möchte mal meinen Ärger loswerden.
    Als Angestellte im öffentlichen Dienst bekam ich für meine drei Kinder Kindergeld und auch Ortszuschlag.
    Als meine Tochter 18 Jahre alt wurde, hatte sie noch zwei Jahre Berufsausbildung vor sich. Durch ihre Volljährigkeit wurde ihre Halbwaisenrente zu ihrer Ausbildungsvergütung dazugezählt, mit dem Ergebnis, daß sie mit ca. DM 120,-- über der monatlichen Verdienstgrenze lag. Folge: Streichung des Kindergeldes; ohne Kindergeldanspruch auch kein Ortszuschlag und Streichung von meiner Steuerkarte. Das dritte Kind rutscht auf Platz 2, somit auch weniger Kindergeld. Wenn mein Mann noch leben würde, hätten wir bei wesentlich höherem Gesamteinkommen noch vollen Kindergeldanspruch. Kann es das sein ?!?
    Zähneknirschend, aber mit lieben Grüßen
    Doris


Beitrag von Frank (42 Beiträge) am Donnerstag, 1.November.2001, 18:36. WWW: Franks-Domain.de

  Beamtenwitwer

    Hallo,

    ich fürchte, dass Du daran nichts wirst ändern können. Ich bin Beamter und meine Frau war auch Beamtin. Weil ich, bedingt durch die Steuerprogression, weniger verdienen würde, wenn ich vollzeit arbeite, arbeite ich nur teilzeit und habe dafür mehr in der Tasche. Natürlich geht das zu Lasten meiner späteren eigenen Pension, aber wer weiss, was wir später überhaupt noch als Altersversorgung bekommen.
    Ein merkwürdiges System - stimmt, dahinter steht das Alimentationsprinzip des Beamtenrechts, das halt manchmal auch ganz schön ungerecht sein kann. ;-)

    Frank

Beitrag von Tanja (35 Beiträge) am Donnerstag, 8.November.2001, 11:25.

  Re: Beamtenwitwer

    Hallo,
    auch finde die finanziellen Hinzuverdienungsgrenzen einfach unzumutbar. Da ich im Verein verwitwet. de mit der Aufarbeitung von Sachthemen beauftragt bin, wäre es vielleicht eine Idee zu diesem einen Arbeitskreis zu gründen, der vielleicht die grundsätzlichen Anspruchsgrundlagen und die ggf. daraus resultierenden Ungerechtigkeiten herausarbeitet. Man könnte dann auch an die Öffentlich gehen, damit vielleicht auch mal verwitweten ein Ohr geschenkt wird.
    Wer also Lust hat kann sich bei mir melden.

    Tanja

Beitrag von Stepke (2 Beiträge) am Freitag, 9.November.2001, 16:33.

  Re: Beamtenwitwen sollen wenig Kinder haben

    Ein Stein fällt mir von der Brust!!!

    Nachdem ich letzte Woche mich so darüber aufgeregt hatte wie wenig ich hinzuverdienen darf, kann ich nun erfreuliches berichten.

    Die Sachbearbeiterin und ich müssen am Telefon an einander vorbeigeredet haben. Mein Dazuverdienst, das hat sich bei einem nochmaligen Gespräch vorgestern ergeben, ist so ausreichend das ich mit meinem Planungen im hiesiegen Sportverein einsteigen kann.

    Ich bekomme nun ende der Woche einen schriftlichen Bescheid über die korrekte Spanne des Dazuverdienstes.
    Stepke4


  Loslassen- was heißt das ??   Lesegern 29.5.19, 12:00
  Re: Loslassen- was heißt das ??   conny2 29.5.19, 13:34
  Re: Loslassen- was heißt das ??   conny2 30.5.19, 07:28
  Re: Loslassen- was heißt das ??   utel55 30.5.19, 08:58
  Re: Loslassen- was heißt das ??   everest 30.5.19, 09:21
  Re: Loslassen- was heißt das ??   conny2 30.5.19, 10:29
  Re: Loslassen- was heißt das ??   everest 30.5.19, 16:49
  Re: Loslassen- was heißt das ??   conny2 30.5.19, 18:01
  Re: Loslassen- was heißt das ??   Nafets 30.5.19, 20:13
  Re: Loslassen- was heißt das ??   everest 29.5.19, 14:37
  Wo bleibt da der Anstand!!!   IZett 21.5.19, 13:46
  Re: Wo bleibt da der Anstand!!!   Holzkopf 21.5.19, 15:23
  Re: Wo bleibt da der Anstand!!!   IZett 21.5.19, 16:28
  Re: Wo bleibt da der Anstand!!!   M-1981 22.5.19, 10:56
  Ein Jahr vergangen    utel55 20.5.19, 08:22
  Re: Ein Jahr vergangen    Jasmin2 20.5.19, 11:43
  Re: Ein Jahr vergangen    rose13 20.5.19, 13:30
  Re: Ein Jahr vergangen    Sammy2009 20.5.19, 14:19
  Re: Ein Jahr vergangen    Heike18 23.5.19, 06:39
  endlos traurig...   Lilith13 19.5.19, 15:38
  Re: endlos traurig...   blume777 19.5.19, 23:16
  Re: endlos traurig...   Mascara 25.5.19, 09:45
  Re: endlos traurig...   Apelia 12.6.19, 11:24
  Menschen hautnah   milla2016 16.5.19, 19:57
  Wer noch...   M-1981 13.5.19, 11:01
  Eine Reise   blume777 13.5.19, 01:47
  Papierkram   11mar2019 13.5.19, 00:13
  Re: Papierkram   Tertu 13.5.19, 09:51
  Re: Papierkram   11mar2019 13.5.19, 20:43
  Re: Papierkram   IZett 13.5.19, 10:42
  Re: Papierkram   11mar2019 13.5.19, 20:28
  Re: Papierkram   IZett 14.5.19, 08:05
  Re: Papierkram   conny2 14.5.19, 10:21
  Re: Papierkram   M-1981 13.5.19, 10:59
  Re: Papierkram   Sammy2009 13.5.19, 21:00
  Re: Papierkram   cs65 13.5.19, 21:55
  Re: Papierkram   leben71 14.5.19, 14:53
  Re: Papierkram   11mar2019 14.5.19, 22:01
  Re: Papierkram   conny2 15.5.19, 21:21
  Re: Papierkram   cs65 15.5.19, 22:12
  Re: Papierkram   Tertu 14.5.19, 22:54
  Re: Papierkram   annaresi 14.5.19, 23:26
  Re: Papierkram   rose13 16.5.19, 22:18
  Re: Papierkram   Mascara 28.5.19, 10:06
  Muttertag   conny2 12.5.19, 18:43
  Ich will auch tot sein...    kaputt 9.5.19, 20:15
  Re: Ich will auch tot sein...    IZett 10.5.19, 13:58
  Re: Ich will auch tot sein...    kaputt 10.5.19, 16:25
  Re: Ich will auch tot sein...    Jasmin2 10.5.19, 18:04
  Re: Ich will auch tot sein...    kaputt 10.5.19, 18:30
  Re: Ich will auch tot sein...    Lesegern 10.5.19, 19:30
  Re: Ich will auch tot sein...    rose13 10.5.19, 23:03
  Re: Ich will auch tot sein...    IZett 11.5.19, 07:49
  Re: Ich will auch tot sein...    Katja81 11.5.19, 22:25
  Re: Ich will auch tot sein...    leben71 11.5.19, 23:24
  Re: Ich will auch tot sein...    Constanza 12.5.19, 19:13
  Re: Ich will auch tot sein...    heischnei 12.5.19, 21:05
  Re: Ich will auch tot sein...    blume777 12.5.19, 23:59
  Pubertäres Kind zieht aus   Elli74 4.5.19, 16:27
  Ohne Dich ist alles doof   Perlie 23.4.19, 22:58
  Re: Ohne Dich ist alles doof   blume777 24.4.19, 00:04
  Ostern ist zu Ende !!!   blume777 22.4.19, 23:41
  Re: Ostern ist zu Ende !!!   knutsy 23.4.19, 10:46
  Re: Ostern ist zu Ende !!!   Carlchen65 23.4.19, 17:48
  Re: Ostern ist zu Ende !!!   Neuseeland 23.4.19, 18:04
  Innere Leere   Mittsommer 17.4.19, 20:43
  Re: Innere Leere   Pumbaline 18.4.19, 19:48
  Re: Innere Leere   Mittsommer 29.4.19, 09:26
  Die Jahre lehren viel   freund95 14.4.19, 18:36
  Ohne dich ist alles doof   Lesegern 14.4.19, 15:51
  Re: Ohne dich ist alles doof   ascolina 14.4.19, 17:29
  Re: Ohne dich ist alles doof   verysad 14.4.19, 18:44
  Re: Ohne dich ist alles doof   Lesegern 15.4.19, 09:48
  Re: Ohne dich ist alles doof   Neuseeland 16.4.19, 19:03
  Re: Ohne dich ist alles doof   Lesegern 18.4.19, 13:13
  Re: Ohne dich ist alles doof   maks2708 18.4.19, 19:29
  Re: Ohne dich ist alles doof   M-1981 15.4.19, 11:20
  Re: Ohne dich ist alles doof   Perlie 23.4.19, 22:34
  Re: Ohne dich ist alles doof   Perlie 23.4.19, 22:44
  Nie wieder.....   Elli74 10.4.19, 17:28
  Re: Nie wieder.....   Nadeshda 10.4.19, 23:06
  Re: Nie wieder.....   utel55 11.4.19, 08:08
  Re: Nie wieder.....   annaresi 11.4.19, 23:25
  Wieder wie am Anfang   Noa7 9.4.19, 17:39
  Re: Wieder wie am Anfang   Jasmin2 9.4.19, 18:44
  Re: Wieder wie am Anfang   Noa7 9.4.19, 22:06
  Re: Wieder wie am Anfang   M-1981 10.4.19, 08:50
  Re: Wieder wie am Anfang   Lesegern 15.4.19, 09:59
  Re: Wieder wie am Anfang   Mittsommer 9.5.19, 11:41
  Re: Wieder wie am Anfang   Noa7 10.5.19, 14:04
  Start    Joergdinkl 3.4.19, 06:20
  Re: Start    verysad 3.4.19, 09:03
  Re: Start    Sammy2009 3.4.19, 11:58
  Re: Start    verysad 3.4.19, 17:58
  Zu jung   Joergdinkl 27.3.19, 06:24
  Re: Zu jung   kaihh 27.3.19, 10:00
  Ist das normal?   Malalozu 26.3.19, 14:52
  Re: Ist das normal?   Sammy2009 26.3.19, 15:54
  Re: Ist das normal?   leben71 26.3.19, 16:10
  Re: Ist das normal?   leben71 26.3.19, 16:13
  Re: Ist das normal?   cali68 26.3.19, 18:35
  Re: Ist das normal?   laufmaus76 26.3.19, 21:12
  Re: Ist das normal?   Schirmi 26.3.19, 21:30
  Re: Ist das normal?   kaihh 27.3.19, 10:09
  Re: Ist das normal?   Malalozu 27.3.19, 13:04
  Re: Ist das normal?   Rit14 30.3.19, 00:19
  Re: Ist das normal?   Malalozu 30.3.19, 08:33
  Bestattung individuell   Sansibar 25.3.19, 16:43
  Re: Bestattung individuell   Janneu2806 25.3.19, 22:18
  Re: Bestattung individuell   Sammy2009 26.3.19, 08:33
  Urlaub!? Alleine!?   ElkeA1957 23.3.19, 07:54
  Re: Urlaub!? Alleine!?   sidecar 23.3.19, 23:33
  Re: Urlaub!? Alleine!?   Mause 24.3.19, 00:33
  Re: Urlaub!? Alleine!?   utel55 25.3.19, 09:03
  Re: Urlaub!? Alleine!?   Andy58 25.3.19, 16:25
  Re: Urlaub!? Alleine!?   ElkeA1957 2.4.19, 19:50
  Re: Urlaub!? Alleine!?   Janneu2806 2.4.19, 21:23
  Re: Urlaub!? Alleine!?   ElkeA1957 18.5.19, 11:43
  Essen-Kochen für 1   jrosi 22.3.19, 19:37
  Re: Essen-Kochen für 1   sidecar 22.3.19, 20:21
  Re: Essen-Kochen für 1   doro15 23.3.19, 19:07
  Re: Essen-Kochen für 1   ElkeA1957 23.3.19, 06:53
  Re: Essen-Kochen für 1   Ivi77 23.3.19, 14:18
  Re: Essen-Kochen für 1   Oliver 23.3.19, 18:04
  Re: Essen-Kochen für 1   leben71 23.3.19, 21:17
  Re: Essen-Kochen für 1   rose13 24.3.19, 09:41
  Re: Essen-Kochen für 1   jrosi 24.3.19, 10:55
  Re: Essen-Kochen für 1   leben71 24.3.19, 20:14
  Re: Essen-Kochen für 1   utel55 25.3.19, 08:50
  Re: Essen-Kochen für 1   Andy58 25.3.19, 16:17
  Re: Essen-Kochen für 1   leben71 25.4.19, 09:40
  Antidepressiva   Janneu2806 19.3.19, 22:32
  Re: Antidepressiva   Jasmin2 20.3.19, 09:31
  Re: Antidepressiva   Ivi77 21.3.19, 15:27
  Re: Antidepressiva   Janneu2806 21.3.19, 21:55
  Re: Antidepressiva   Jasmin2 22.3.19, 10:18
  Antidepressiva?   Ivi77 19.3.19, 16:03
  Re: Antidepressiva?   cali68 19.3.19, 18:26
  Re: Antidepressiva?   knutsy 19.3.19, 18:27
  Re: Antidepressiva?   Jasmin2 19.3.19, 19:21
  1 schritt vor und 2 zurück   Lesegern 16.3.19, 19:18
  Re: 1 schritt vor und 2 zurück   utel55 17.3.19, 07:33
  Re: 1 schritt vor und 2 zurück   conny2 18.3.19, 20:48
  Re: 1 schritt vor und 2 zurück   mimi777 17.3.19, 10:40
  Re: 1 schritt vor und 2 zurück   annaresi 17.3.19, 15:38
  Re: 1 schritt vor und 2 zurück   Lesegern 17.3.19, 20:58
  Re: 1 schritt vor und 2 zurück   kaihh 19.3.19, 11:42
  Re: 1 schritt vor und 2 zurück   Lesegern 22.3.19, 13:33
  Re: 1 schritt vor und 2 zurück   conny2 22.3.19, 14:59
  Nichts geht verloren   Sammy2009 16.3.19, 15:45
  Re: Nichts geht verloren   Ruf1988 18.3.19, 07:55
  Re: Nichts geht verloren   Sammy2009 18.3.19, 10:30
  Loslassen von seinen Sachen   laufmaus76 11.3.19, 11:45
  Re: Loslassen von seinen Sachen   Martha04 11.3.19, 12:42
  Re: Loslassen von seinen Sachen   Andy58 11.3.19, 13:24
  Re: Loslassen von seinen Sachen   conny2 11.3.19, 13:27
  Re: Loslassen von seinen Sachen   Ruf1988 11.3.19, 13:39
  Re: Loslassen von seinen Sachen   Bea71 11.3.19, 13:47
  Re: Loslassen von seinen Sachen   RehTse 11.3.19, 14:36
  Re: Loslassen von seinen Sachen   Martha04 12.3.19, 10:42
  Re: Loslassen von seinen Sachen   Toshi 11.3.19, 23:27
  Re: Loslassen von seinen Sachen   Piwi01 12.3.19, 21:34
  Re: Loslassen von seinen Sachen   Marischa 12.3.19, 22:51
  Re: Loslassen von seinen Sachen   utel55 21.3.19, 07:28
  Leben   Sammy2009 11.3.19, 08:48
  Re: Leben   Holzkopf 11.3.19, 12:55
  Re: Leben   Andy58 11.3.19, 13:10
  Re: Leben   Sammy2009 11.3.19, 19:06
  Re: Leben   conny2 11.3.19, 14:16
  Re: Leben   Sammy2009 11.3.19, 19:17
  Re: Leben   Yukon 11.3.19, 21:34
  Re: Leben   Sammy2009 11.3.19, 22:55
  Re: Leben   pejo1423 13.3.19, 11:07
  Und immer wieder Sonntags   ellimu 10.3.19, 12:58
  Re: Und immer wieder Sonntags   Andy58 11.3.19, 09:24
  Re: Und immer wieder Sonntags   CriVo 3.4.19, 11:56
  Kindermund.....   ElkeA1957 5.3.19, 20:02
  Re: Kindermund.....   Ollichka 9.3.19, 16:35
  Re: Kindermund.....   ElkeA1957 10.3.19, 00:28
  Re: Kindermund.....   Holzkopf 10.3.19, 10:21
  Re: Kindermund.....   rubra 10.3.19, 11:53
  Re: Kindermund.....   Ollichka 10.3.19, 13:09
  Re: Kindermund.....   ElkeA1957 11.3.19, 07:36
  Bald 1. Jahrestag   sebefe 5.3.19, 10:55
  Re: Bald 1. Jahrestag   Andy58 5.3.19, 13:48
  Re: Bald 1. Jahrestag   sebefe 5.3.19, 16:33
  Re: Bald 1. Jahrestag   utel55 5.3.19, 17:26
  Re: Bald 1. Jahrestag   sebefe 5.3.19, 17:34
  Re: Bald 1. Jahrestag   Jasmin2 5.3.19, 18:22
  Re: Bald 1. Jahrestag   utel55 6.3.19, 07:22
  Re: Bald 1. Jahrestag   sebefe 6.3.19, 08:00
  Re: Bald 1. Jahrestag   leben71 6.3.19, 15:32



 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge
copyright © 2000-2019 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Datenschutz  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 07.05.2019 wurde diese Seite 1745616 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.33 Sekunden