Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Anmelden zur Community
Datenschutz (Portal)
Hilfe
FAQ zur Community
Passwort vergessen?
Registrierung beenden
kl. who is who
Neue Communitymitglieder:
Baerbel67
14.06.19
Sina08
14.06.19
Hugo25
13.06.19
Anmelden zum Verein
Datenschutz (Verein)
FAQ zur Mitgliedschaft
Mitgliederseiten
Bürozeiten:
Mo.-Do. von 11-16 Uhr
Tel: 040/36111685 (AB)
Kontaktformular
Im Notfall:
Telefonseelsorge
Tel: 0800/1110111 (24h)
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
zur Zeit niemand
   
Besucher: 7530669
Communitymitglieder: 11287
Vereinsmitglieder: 406
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 16.06. 02:41
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Jung verwitwet - das neue verwitwet.de-Buch von Ulla Engelhardt
Das Forum für die "alten Hasen".
Du zählst du den alten Hasen, wenn mindestens einer der folgende Punkte auf dich zutrifft:
  • der Tod deines/r Lebenspartners/-partnerin schon einige Jahre her ist,
  • Du schon länger bei verwitwet.de bist,
  • Deine Themen sich inzwischen gegenüber der ersten Zeit geändert haben.
Hier kannst du (von jedem Besucher einsehbar) über die Themen sprechen, die in der Anfangszeit der Trauer vermutlich noch keine Rolle gespielt haben.

Ich bin Vereinsmitglied, weil... Termine von jung verwitwet e.V.:
03.10.19 - TeenTreffen-Nord Idingen
08.11.19 - Trauerwochenende „Eine Insel für meine Trauer“


Suche in diesem Forum:
 


Beitrag von morbus (418 Beiträge) am Freitag, 7.Juni.2019, 18:33.

  Re: Was ist das?

    Ich bin davon überzeugt, dass es auch für dich wieder gute Zeiten geben wird.
    Du bist noch ganz frisch verwitwet, dazu kamen noch andere Schicksalsschläge. die du verarbeiten musst!
    Bemitleiden tust du dich sicher nicht!
    Trauer ist vergleichbarf wie eine Achterbahnfahrt: Höhen und Tiefen wechseln sich ab.
    Ich vergleiche es gerne mit einer Wunde:

    Du hast dich schwer verletzt, es blutet sehr stark und es tut so weh, dass du fast schreist vor Schmerzen.
    Nach einer Weile blutet es nimmer so stark, tut aber immer noch weh und du weinst vor Schmerzen.
    Wieder eine Weile später hört es auf zu bluten. Es bildet sich ein Sehorf.
    Es tut immer noch weh, aber du spürst es nur noch manchmal, wenn du dranstößt. Du weinst nur noch ab und zu vor Schmerzen.

    Wieder eine Weile später fällt der Schorf ab und eine hässliche blutrote Narbe wird sichtbar. Es tut bei Erührung noch weh, aber es ist aushaltbar.
    Tja, wie jeder weiß, bleiben Narben ein Leben lang, ob auf dem Körper sichtba oder in der Seele!
    Du wirst mit diesem Verlustschmerz leben, für immer. Du wirst aber lernen, damit umzugehen, ihn abzufangen und dich damit auseinandersetzen.
    Die Narbe bleibt für immer.

    Ich glaube, dass man es so ganz gut beschreiben kann. Wunden verheilen bei Jedem unterschiedlich schnell. Genauso ist es mit der Trauer. Der eine kommt schneller damit klar und der Nächste, so wie ich, macht fast 10 Jahre damit rum und kommt nicht klar.
    Lass dir von Niemandem sagen, wie du trauern sollst und ab wann du wieder glücklich sein sollst.
    Das kannst nur du ganz alleine entscheinden!
    Ich drück dich und wünsche dir viiiiiel Kraft und Mit für den- doch so ungewollten-Weg!

    Liebe Grüße,
    morbus
    P.S. wenn du magst schreib mir, meine email steht über dem Beitrag!

Dein Beitrag:

Du musst registriertes Mitglied bei verwitwet.de sein, um hier Beiträge schreiben zu können.


Beitrag von Sammy2009 (194 Beiträge) am Samstag, 1.Juni.2019, 17:10.

  Was ist das?

    Emotionale Tage sind da grad… so vieles ist im Umbruch und dazu gesellt sich diese unglaublich große Sehnsucht nach meinem Mann.
    Und seit Himmelfahrt laufen die Tränen einfach immer wieder wie Sturzbäche.
    Ich versuche mich abzulenken und bekomme dabei u.a. gestern Abend gesagt „du wirkst richtig stabil“… weil ich die Tränen meiner Gesprächspartnerin (die in der 5. und 6. Klasse meine Englischlehrerin war) gut aushalten kann. Sie hat ihren Mann im Dezember letzten Jahres nach 49 Ehejahren gehen lassen müssen.
    Ja – stabil – bin ich das wirklich?
    Heute Morgen als weiter große Kullertränen und dann fällt mir ein: es könnte nicht nur der Geburtstag von Theo und unser 6. Hochzeitstag sein, der am 19.06. ansteht und der 2. ohne mein Gegenstück… nein, in der kommenden Woche ist auch der 1. Jahrestag von meinem Paten, den ich so abgöttisch geliebt habe und der 2 Tage vor seinem Geburtstag auf die gleiche Art und Weise abberufen wurde wie mein Liebster.
    Und weil ich letztes Jahr ja wirklich noch unter Schock stand und somit das alles nicht so gut realisieren konnte, holt es mich vielleicht jetzt ein?
    Weil die Beisetzung von meinem Paten an unserem 5. Hochzeitstag war und ich deshalb unmöglich daran teilnehmen konnte?

    So viele Gedanken über das „was ist nur los?“ und vielleicht ist es ja alles zusammen?
    Bemitleide ich mich selbst? Wer von Euch weiß darauf eine Antwort?
    Die Kirchenglocken läuten gerade und schon stürzen die Tränen aus den Augen… Wie soll das nur werden?


Beitrag von IZett (19 Beiträge) am Sonntag, 2.Juni.2019, 09:57.

  Re: Was ist das?

    LiebeSammy,

    eine Antwort kenne ich darauf nicht.
    Ich kann nur sagen,dass es mir auch gerade so gegangen ist.
    Mein Mann ist im Juli 2016 plötzlich verstorben. Wir waren auch nur fünf Jahre verheiratet.
    Das Leben sollte gerade beginnen und schon war es wieder vorbei.
    Man sagt mir auch immer du bist so stark, du schaffst das schon. Im inneren sieht es bei mir ganz anders aus.
    Dieses Frühjahr ist es einfach nur schlimm gewesen.Geburtstag,Hochzeitstag... und andere Ereignisse... ganz schlimme Tage.Ich kam aus dem Tal der Tränen nicht wieder raus. Meine Gedanken waren, hört dass den nie wieder auf. Wann darf ich einfach nur Leben. Wann verläßt mich die Traurigkeit. Momentan ist mein Mann in den Träumen wieder bei mir. Wann läßt er mich endlich los.

    Nach drei Jahren kann ich nur sagen. Es gibt gute und schlechte Tage. Die guten werden langsam immer mehr.
    Es gibt jedoch immer wieder Rückschläge.
    Ich habe mich aus meinem Tief befreit und es geht mir gut.
    Ich freue mich auf meine guten Zeiten. Der Sommer steht vor der Tür.

    Liebe Grüße
    Inken

Beitrag von Jasmin2 (1353 Beiträge) am Sonntag, 2.Juni.2019, 19:11.

  Re: Was ist das?

    Hallo Sammy,
    es klingt für mich nicht so, als würdest du dich unnötig selbst bemitleiden. Nach dieser relativ kurzen Zeit ist es noch völlig "normal", dass du diese Tiefs durchlebst. Bis die Endgültigkeit im Innersten ankommt, dauert es eben eine ganze Zeit und um solche besonderen Jahrestage herum macht es uns dann meist besonders zu schaffen. Mal denkt man, das Gröbste ist "geschafft" und überstanden, dann wieder gibt es einen Anlass, dass das ganze Leid nochmal angeschaut und berücksichtigt werden will. In solchen Phasen nimmt man sich nach meiner Erfahrung am besten gar nicht so viel vor, sondern akzeptiert idealerweise, dass der erneute Trauerschub richtig anstrengende Arbeit ist - denn das ist es (für die Seele und damit auch für den Körper) in jedem Fall.
    Es wird eines Tages wieder leichter, wenn diese Täler durchschritten sind - ganz bestimmt ;) Und solange teilst du dich u.a.hier mit, wenn du magst oder schreibst es dir von der Seele, in ein Tagebuch o.ä.

    Alles Liebe für dich,
    Jasmin

Beitrag von morbus (418 Beiträge) am Freitag, 7.Juni.2019, 18:33.

  Re: Was ist das?

    Ich bin davon überzeugt, dass es auch für dich wieder gute Zeiten geben wird.
    Du bist noch ganz frisch verwitwet, dazu kamen noch andere Schicksalsschläge. die du verarbeiten musst!
    Bemitleiden tust du dich sicher nicht!
    Trauer ist vergleichbarf wie eine Achterbahnfahrt: Höhen und Tiefen wechseln sich ab.
    Ich vergleiche es gerne mit einer Wunde:

    Du hast dich schwer verletzt, es blutet sehr stark und es tut so weh, dass du fast schreist vor Schmerzen.
    Nach einer Weile blutet es nimmer so stark, tut aber immer noch weh und du weinst vor Schmerzen.
    Wieder eine Weile später hört es auf zu bluten. Es bildet sich ein Sehorf.
    Es tut immer noch weh, aber du spürst es nur noch manchmal, wenn du dranstößt. Du weinst nur noch ab und zu vor Schmerzen.

    Wieder eine Weile später fällt der Schorf ab und eine hässliche blutrote Narbe wird sichtbar. Es tut bei Erührung noch weh, aber es ist aushaltbar.
    Tja, wie jeder weiß, bleiben Narben ein Leben lang, ob auf dem Körper sichtba oder in der Seele!
    Du wirst mit diesem Verlustschmerz leben, für immer. Du wirst aber lernen, damit umzugehen, ihn abzufangen und dich damit auseinandersetzen.
    Die Narbe bleibt für immer.

    Ich glaube, dass man es so ganz gut beschreiben kann. Wunden verheilen bei Jedem unterschiedlich schnell. Genauso ist es mit der Trauer. Der eine kommt schneller damit klar und der Nächste, so wie ich, macht fast 10 Jahre damit rum und kommt nicht klar.
    Lass dir von Niemandem sagen, wie du trauern sollst und ab wann du wieder glücklich sein sollst.
    Das kannst nur du ganz alleine entscheinden!
    Ich drück dich und wünsche dir viiiiiel Kraft und Mit für den- doch so ungewollten-Weg!

    Liebe Grüße,
    morbus
    P.S. wenn du magst schreib mir, meine email steht über dem Beitrag!


  Das Leben ist schön!   minigab 3.6.19, 14:37
  Re: Das Leben ist schön!   Sammy2009 3.6.19, 14:44
  Re: Das Leben ist schön!   leben71 3.6.19, 20:07
  Re: Das Leben ist schön!   RehTse 4.6.19, 11:39
  Re: Das Leben ist schön!   mudinjuh 4.6.19, 20:59
  Re: Das Leben ist schön!   Memma 6.6.19, 12:18
  Re: Das Leben ist schön!   morbus 7.6.19, 18:22
  Was ist das?   Sammy2009 1.6.19, 17:10
  Re: Was ist das?   IZett 2.6.19, 09:57
  Re: Was ist das?   Jasmin2 2.6.19, 19:11
  Re: Was ist das?   morbus 7.6.19, 18:33
  2. Abschied   Sammy2009 9.5.19, 09:29
  Re: 2. Abschied   IZett 9.5.19, 11:32
  Re: 2. Abschied   Nelly56 9.5.19, 15:52
  Re: 2. Abschied   Lesegern 9.5.19, 12:37
  Re: 2. Abschied   RehTse 9.5.19, 20:01
  Re: 2. Abschied   Sammy2009 9.5.19, 22:33
  Re: 2. Abschied   Lesegern 11.5.19, 12:53
  Re: 2. Abschied   heischnei 12.5.19, 21:27
  Mein Wochenende   Stippi 5.5.19, 22:16
  Zauberwort-Loslassen   Carlchen65 28.4.19, 13:51
  10 Jahre dabei und dankbar   freund95 9.4.19, 11:12
  10 Jahre !   GabiUdo 7.4.19, 19:10
  Re: 10 Jahre !   verysad 9.4.19, 12:51
  Re: 10 Jahre !   cembalist1 27.4.19, 14:09
  Re: 10 Jahre !   conny2 28.4.19, 08:51
  Re: 10 Jahre !   cs65 28.4.19, 10:19
  Re: 10 Jahre !   nina2019 28.4.19, 10:29
  Re: 10 Jahre !   blackeyes 28.4.19, 18:49
  alter Has mit neuen Tränen   freund95 31.3.19, 17:36
  Jeder Mensch ist anders   BBarbara 28.3.19, 19:11
  Re: Jeder Mensch ist anders   Pumbaline 28.3.19, 20:03
  Re: Jeder Mensch ist anders   BBarbara 29.3.19, 17:59
  Re: Jeder Mensch ist anders   Pumbaline 30.3.19, 21:44
  Re: Jeder Mensch ist anders   Andy58 4.4.19, 14:32
  Kennt ihr das?   Andy58 12.3.19, 16:40
  Re: Kennt ihr das?   Sammy2009 12.3.19, 20:06
  Re: Kennt ihr das?   FrauAntje 12.3.19, 20:45
  Besondere Momente ...   Nafets 6.3.19, 00:26
  Kenn mich grad nicht aus   Sammy2009 18.2.19, 21:37
  Re: Kenn mich grad nicht aus   Carlchen65 19.2.19, 13:40
  Re: Kenn mich grad nicht aus   conny2 19.2.19, 15:31
  Re: Kenn mich grad nicht aus   Sammy2009 5.3.19, 09:47
  Re: Kenn mich grad nicht aus   conny2 5.3.19, 15:18
  Re: Kenn mich grad nicht aus   marina71 5.3.19, 15:59
  Re: Kenn mich grad nicht aus   Holzkopf 5.3.19, 17:14
  Re: Kenn mich grad nicht aus   conny2 5.3.19, 19:26
  Re: Kenn mich grad nicht aus   everest 6.3.19, 12:39
  Re: Kenn mich grad nicht aus   Sammy2009 6.3.19, 13:04
  Re: Kenn mich grad nicht aus   Andy58 7.3.19, 16:21
  Re: Kenn mich grad nicht aus   Sammy2009 7.3.19, 21:04
  Re: Kenn mich grad nicht aus   Nafets 9.3.19, 14:29
  Kenn mich wieder aus    Sammy2009 12.3.19, 12:31
  Re: Kenn mich wieder aus    rose13 13.3.19, 00:29
  Re: Kenn mich wieder aus    Sammy2009 13.3.19, 10:43
  Re: Kenn mich wieder aus    ElkeA1957 13.3.19, 14:10
  Re: Kenn mich wieder aus    Sammy2009 21.3.19, 10:14
  Re: Kenn mich wieder aus    Janneu2806 21.3.19, 22:09
  Re: Kenn mich wieder aus    ElkeA1957 23.3.19, 08:40
  Museum?   Mora 2.2.19, 17:10
  Re: Museum?   blackeyes 3.2.19, 12:19
  Re: Museum?   Fabiane 3.2.19, 12:21
  Re: Museum?   cs65 3.2.19, 19:59
  Re: Museum?   Mora 5.2.19, 11:59
  Re: Museum?   Pumbaline 5.2.19, 20:10
  Re: Museum?   conny2 6.2.19, 11:48
  Re: Museum?   Neuseeland 10.2.19, 19:14
  sich verabschieden   everest 11.1.19, 18:09
  Re: sich verabschieden   conny2 11.1.19, 18:57
  Re: sich verabschieden   FrauAntje 11.1.19, 20:08
  Re: sich verabschieden   Pumbaline 11.1.19, 21:30
  Re: sich verabschieden   everest 12.1.19, 09:43
  Re: sich verabschieden   Carlchen65 12.1.19, 11:52
  Re: sich verabschieden   verysad 12.1.19, 12:07
  Re: sich verabschieden   Pumbaline 12.1.19, 21:27
  Re: sich verabschieden   Sansibar 12.1.19, 13:17
  Re: sich verabschieden   finchen5 14.1.19, 09:15
  Re: sich verabschieden   cs65 14.1.19, 15:32
  Re: sich verabschieden   barryh 21.1.19, 15:18
  Re: sich verabschieden   Nafets 21.1.19, 23:36
  Re: sich verabschieden   barryh 22.1.19, 11:35
  Re: sich verabschieden   Dalia 22.1.19, 21:25
  Re: sich verabschieden   verysad 23.1.19, 09:52
  Re: sich verabschieden   conny2 23.1.19, 18:51
  Re: sich verabschieden   everest 24.1.19, 08:43
  Re: sich verabschieden   RehTse 14.1.19, 21:45
  Re: sich verabschieden   everest 15.1.19, 10:41
  Re: sich verabschieden   PatriziaB 9.2.19, 14:39
  Beiträge verschoben   Oliver 2.1.19, 12:47
  Wenn es einem gut geht   poorqueen6 1.1.19, 11:55
  Vom Zauber der Rauhnächte   Carlchen65 23.12.18, 12:51
  Danke und Weihnachtswünsche   Sammy2009 16.12.18, 22:49
  Re: Danke und Weihnachtswünsche   utel55 17.12.18, 09:44
  Re: Danke und Weihnachtswünsche   Jasmin2 17.12.18, 09:59
  Re: Danke und Weihnachtswünsche   Andre79 17.12.18, 19:57
  Weihnachten   conny2 8.12.18, 18:38
  Re: Weihnachten   Eldarion 10.12.18, 17:19
  Re: Weihnachten   conny2 11.12.18, 10:11
  Re: Weihnachten   blackeyes 11.12.18, 11:13
  Re: Weihnachten   Mause 11.12.18, 19:08
  Re: Weihnachten   Pumbaline 11.12.18, 20:14
  Re: Weihnachten   marina71 11.12.18, 22:23
  Re: Weihnachten   Nafets 12.12.18, 01:33
  Re: Weihnachten   blackeyes 12.12.18, 10:25
  Re: Weihnachten   Mause 14.12.18, 08:45
  Re: Weihnachten   conny2 14.12.18, 10:26
  Re: Weihnachten   Mause 15.12.18, 13:15
  Re: Weihnachten   blackeyes 15.12.18, 16:36
  Re: Weihnachten   conny2 16.12.18, 11:04
  Re: Weihnachten   Nafets 16.12.18, 22:48
  Re: Weihnachten   Holzkopf 14.12.18, 16:27
  Re: Weihnachten   conny2 14.12.18, 17:48
  Re: Weihnachten   Neuseeland 17.12.18, 20:52
  Re: Weihnachten   blackeyes 17.12.18, 23:12
  Re: Weihnachten   conny2 17.12.18, 21:08
  Re: Weihnachten   Eldarion 17.12.18, 22:32
  Re: Weihnachten   Karart 20.12.18, 12:18
  Re: Weihnachten   Karart 20.12.18, 12:19
  Gedanken zu Weihnachten   Nafets 20.12.18, 17:50
  Re: Gedanken zu Weihnachten   conny2 20.12.18, 18:51
  Re: Gedanken zu Weihnachten   RehTse 21.12.18, 13:45
  Re: Gedanken zu Weihnachten   blackeyes 22.12.18, 14:18
  Manchmal...   Puppe 4.12.18, 13:28
  Re: Manchmal...   Emmichelle 4.12.18, 16:23
  Nachdenklich... II   Pumbaline 29.10.18, 20:00
  Re: Nachdenklich... II   Wendland 29.10.18, 21:28
  Re: Nachdenklich... II   Pumbaline 29.10.18, 22:07
  Re: Nachdenklich... II nachtrag   Wendland 29.10.18, 23:01
  Re: Nachdenklich... II nachtrag   Pumbaline 30.10.18, 17:54
  Re: Nachdenklich... II   Jasmin2 30.10.18, 09:12
  Re: Nachdenklich... II   Wendland 30.10.18, 10:08
  Re: Nachdenklich... II   Pumbaline 30.10.18, 19:14
  Re: Nachdenklich... II   Traene222 30.10.18, 09:42
  Re: Nachdenklich... II   Pumbaline 30.10.18, 19:01
  16 jahre    bear 26.10.18, 22:29
  Re: 16 jahre    cs65 27.10.18, 20:05
  Re: 16 jahre    Traene222 27.10.18, 22:21
  Re: 16 jahre    morbus 31.10.18, 13:31
  Er fehlt mir so   Rose1962 22.10.18, 16:48
  Re: Er fehlt mir so   PatriziaB 26.10.18, 13:18
  er fehlt mir so   PatriziaB 22.10.18, 14:58
  Frage an die „alten Hasen“   adiamo 19.10.18, 18:50
  Frage an die "alten Hasen"   Sammy2009 19.10.18, 14:06
  Re: Frage an die "alten Hasen"   conny2 19.10.18, 18:41
  Re: Frage an die "alten Hasen"   everest 19.10.18, 18:49
  Re: Frage an die "alten Hasen"   Sammy2009 19.10.18, 19:28
  Re: Frage an die "alten Hasen"   conny2 20.10.18, 10:06
  Re: Frage an die "alten Hasen"   everest 20.10.18, 10:40
  Re: Frage an die "alten Hasen"   Jasmin2 20.10.18, 10:54
  Re: Frage an die "alten Hasen"   Sammy2009 21.10.18, 23:23
  Re: Frage an die "alten Hasen"   blackeyes 20.10.18, 11:53
  Re: Frage an die "alten Hasen"   Sammy2009 21.10.18, 23:37
  Meine Trauerreise nach Sylt   conny2 8.10.18, 15:33
  Re: Meine Trauerreise nach Sylt   minigab 8.10.18, 18:25
  Re: Meine Trauerreise nach Sylt   Holzkopf 8.10.18, 18:54
  Re: Meine Trauerreise nach Sylt   hans57 8.10.18, 18:56
  Re: Meine Trauerreise nach Sylt   annaresi 8.10.18, 23:22
  Re: Meine Trauerreise nach Sylt   Ullili 8.10.18, 23:48
  Re: Meine Trauerreise nach Sylt   mudinjuh 9.10.18, 15:02
  Re: Meine Trauerreise nach Sylt   conny2 9.10.18, 19:00
  Re: Meine Trauerreise nach Sylt   Fabiane 10.10.18, 08:53
  Re: Meine Trauerreise nach Sylt   conny2 10.10.18, 20:10
  Re: Meine Trauerreise nach Sylt   blackeyes 10.10.18, 10:41
  Re: Meine Trauerreise nach Sylt   conny2 10.10.18, 11:49
  Re: Meine Trauerreise nach Sylt   blackeyes 10.10.18, 12:09
  Re: Meine Trauerreise nach Sylt   conny2 10.10.18, 12:21
  Re: Meine Trauerreise nach Sylt   blackeyes 10.10.18, 14:35
  Re: Meine Trauerreise nach Sylt   conny2 13.10.18, 18:10
  Re: Meine Trauerreise nach Sylt   annaresi 13.10.18, 20:13
  Re: Meine Trauerreise nach Sylt   conny2 5.11.18, 11:14
  Nachdenklich...    Pumbaline 3.10.18, 20:34
  Re: Nachdenklich...    Sammy2009 3.10.18, 21:31
  Re: Nachdenklich...    Pumbaline 3.10.18, 21:49
  Re: Nachdenklich...    morbus 16.10.18, 13:06
  Re: Nachdenklich...    Pumbaline 16.10.18, 20:48



 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
copyright © 2000-2019 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Datenschutz  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 07.05.2019 wurde diese Seite 1746487 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.23 Sekunden