Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Über uns Über uns
Neuigkeiten Neuigkeiten
Öffentlichkeitsarbeit Öffentlichkeit
Newsletter Newsletter/Berichte
Trauerbegleitung Trauerbegleitung
Mitgliedschaft Mitgliedschaft
Spenderliste Spenderliste
Newsletter Musikwünsche
Bürozeiten:
Mo.-Do. von 11-16 Uhr
Tel: 040/36111685 (AB)
Kontaktformular
FAQ zur Mitgliedschaft
Anmelden zum Verein
Im Notfall:
Telefonseelsorge
Tel: 0800/1110111 (24h)
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
Vereinsmitglied Fabiane08:20
Vereinsmitglied saadyaad08:14
Fragi08:02
adiamo08:01
Vereinsmitglied hilda0607:44
   
Besucher: 7038728
Communitymitglieder: 12149
Vereinsmitglieder: 383
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 24.05. 08:11
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Neuigkeiten
Beiträge dieser Rubrik werden teilweise auch auf der Facebook-Seite des Vereins veröffentlicht.

21.12.2017
- Zum neuen Jahr


05.12.2017
- Vereins-Workshop 2017


26.11.2017
- Messe Barnstorf


18.9.2017
- Besteuerung Verwitweter


08.2.2017
- Kollekten Jahresprojekt


23.12.2016
- Zum neuen Jahr


23.8.2016
- Newsletter VII


13.4.2016
- MV 2016


25.1.2016
- Vorstandssitzung Jan. 2016


15.11.2015
- Vorstandssitzung Nov. 2015


12.5.2015
- AG Lobbyarbeit


05.5.2015
- MV 2015


04.2.2015
- Dada Peng


24.12.2014
- Zum neuen Jahr


24.11.2014
- Nachruf


18.11.2014
- brigitte.de


04.9.2014
- ING-DiBa Spende


10.6.2014
- Hochzeit


04.6.2014
- ING-DiBa Gewinner


06.5.2014
- Messe Bremen


04.3.2014
- jung verwitwet-Telefon


03.12.2013
- Vorstandssitzung


08.11.2013
- Firmenspende


05.10.2013
- Transparenz


06.9.2013
- ungerechte Besteuerung


27.8.2013
- Trauerwochenende


09.8.2013
- Nachruf


09.7.2013
- Engagementpreis 2013


30.1.2013
- verwitwet.de und jung verwitwet e.V.


22.1.2013
- 10 Jahre in Essen


02.12.2010
- Kölner Weihnachtsmarkt


15.10.2010
- Nachruf


24.5.2010
- Pfingstfreizeit 2010


05.2.2010
- Silvester 2009


28.10.2009
- Nachruf


28.5.2009
- verwitwet.de sagt danke


12.3.2009
- Nachruf


08.3.2009
- Nachruf


02.2.2009
- Newsletter I/2009


26.1.2009
- Ortsgruppe Essen


28.10.2008
- Newsletter II-2008


18.12.2007
- Bad Hersfelder Ortsgruppe


08.8.2007
- Spende für verwitwet.de


07.8.2007
- Kölner Gruppe


26.5.2007
- Nachruf


09.4.2007
- Ortsgruppe Bad Hersfeld


14.10.2006
- Selbsthilfe in Hamburg


05.10.2006
- Trauerbegleiter


21.9.2006
- Ortsgruppe Ulm/Neu-Ulm


19.9.2006
- Ehrenamtstag in Ratingen


14.5.2006
- Ortsgruppe Ulm/Neu-Ulm


09.3.2006
- Pfingsten 2006


19.1.2006
- Silvesterfreizeit 2005/2006


04.1.2006
- Bad Hersfelder Ortsgruppen


20.12.2005
- verwitwet.de trauert


12.11.2005
- Vorstellung Badner Gruppe


09.11.2005
- 1. Treffen im Raum Marl


08.11.2005
- Ortsgruppe Köln


18.10.2005
- Pfälzertreff


10.10.2005
- Mainfrankenmesse


02.8.2005
- Wohlfühl-Wochenende


07.6.2005
- Südtreffen 2005


04.5.2005
- Workshop 2005


28.4.2005
- Südtreffen V


25.1.2005
- Nachruf


19.12.2004
- Begegnungs-Wochenende


13.12.2004
- Weißenhorn-Illertissen


02.10.2004
- Danksagung


05.9.2004
- Weißenhorn-Illertissen


25.7.2004
- Bad Hersfeld


25.7.2004
- Ortsgruppe Freising


09.7.2004
- Spendenaufruf


23.4.2004
- Badner Gruppe


14.4.2004
- Badner Gruppe


10.4.2004
- Ortsgruppe Hannover


15.2.2004
- Nachruf


10.2.2004
- Wintertreff in Eching


22.12.2003
- Feuerteufel


19.12.2003
- Ortsgruppe Oberhausen


10.12.2003
- Badner Gruppe


23.11.2003
- Ortsgruppe Hamm


02.11.2003
- Ortsgruppe Köln


15.10.2003
- Ortsgruppe Oberhausen


18.9.2003
- Ortsgruppe Oberhausen


11.9.2003
- Weißenhorn-Illertissen


09.8.2003
- Sommertreffen Eching


31.7.2003
- Ortsgruppe Hamm


26.7.2003
- Ortsgruppe Frankfurt


16.7.2003
- Badner Gruppe


18.6.2003
- Ortsgruppe Köln


11.6.2003
- 3. Südtreffen


10.6.2003
- Ortsgruppe Oberhausen


13.5.2003
- Weißenhorn-Illertissen


29.4.2003
- Weißenhorn-Illertissen


28.4.2003
- Ortsgruppe Essen


28.4.2003
- SHG Hamm


28.4.2003
- SHG Oberhausen


08.4.2003
- SHG Detmold


23.3.2003
- SHG 'Lebenswege'


23.3.2003
- SHG Marburg


23.3.2003
- SHG Bremer Land


21.3.2003
- Ortsgruppe Hamm


18.3.2003
- Ortsgruppe Frankfurt


16.3.2003
- SHG Dortmund


17.2.2003
- Badner Gruppe


17.2.2003
- Regionalgruppe Hamm


15.2.2003
- Weißenhorn-Illertissen


11.2.2003
- Ortsgruppe Oberhausen


30.1.2003
- Wintertreffen


27.1.2003
- Badner Gruppe


26.1.2003
- SHG 'Lebenswege'


26.1.2003
- SHG Heide


21.1.2003
- SHG Dortmund


15.1.2003
- Weißenhorn-Illertissen


13.1.2003
- Ortsgruppe Oberhausen


10.1.2003
- Ortsgruppe Köln


02.1.2003
- Badner Gruppe


05.12.2002
- Ortsgruppe Köln


03.12.2002
- Mitgliedsbeiträge II


29.11.2002
- Sternschnuppen


24.11.2002
- Mitgliedsbeiträge


19.11.2002
- Badner Gruppe


12.11.2002
- Ortsgruppe Köln


23.10.2002
- SHG Dortmund


29.9.2002
- startsocial2002


25.9.2002
- Grillfest 2002


25.9.2002
- 2. Südtreffen


12.9.2002
- Ortsgruppe Köln


11.7.2002
- Ortsgruppe Köln


06.6.2002
- Ortsgruppe Köln


21.5.2002
- Einladung zur Mitgliedervers.


11.5.2002
- Ortsgruppe Köln


25.4.2002
- Regionalgruppe Hamm


13.4.2002
- Ab sofort e.V.


07.4.2002
- Ortsgruppe Köln


04.3.2002
- Ortsgruppe Köln


17.2.2002
- Ortsgruppe Köln


29.1.2002
- Ich bin kein Single


09.1.2002
- Ortsgruppe Köln


18.11.2001
- Fotos online


17.11.2001
- Einleitung



Arbeitsgruppe - Lobbyarbeit für jung Verwitwete



Hallo Community- u. Vereinsmitglieder,

heute möchten wir euch darüber etwas detaillierter informieren, dass wir im Verein jung verwitwet e.V. mit einigen Vereins- u. Communitymitgliedern eine Arbeitsgruppe (AG) ins Leben gerufen haben, die die Politik und den Gesetzgeber auf die besonderen Lebensumstände Verwitweter, insbesondere Alleinerziehender, aufmerksam machen will.

Was wir wollen:
Wir alle wissen und spüren tagtäglich, was es heißt, nun alleine auch für die Kinder zu sorgen, alle Entscheidungen alleine zu treffen und dies häufig auch noch unter dem Stress des Partnerverlustes und tiefgreifender finanzieller Einbußen leisten zu müssen. Diese besondere Mehrfachlast ist in der Öffentlichkeit und in der Politik kaum oder gar nicht präsent. Das muss geändert werden. Dabei reicht es nicht, dass wir als „Alleinerziehende“ wahrgenommen werden, die ja auch schon eher benachteiligt sind, wir haben immer noch ein paar zusätzliche Päckchen zu schleppen.

Das gesamte Thema ist sehr weitläufig und verästelt sich in den diversen Dschungeln der unterschiedlichsten Gesetze. Einiges ist geregelt, wenn auch häufig nicht gerecht, Anderes liegt noch völlig im Argen. Es ist eine langwierige und breit gefächerte Aufgabe, die da zu stemmen ist und sie wird, wenn es überhaupt Bewegung geben soll, eine Dauerbaustelle sein.

Damit wir uns nicht verzetteln, wollen wir uns zunächst einigen Grundsatzthemen zuwenden. Diese sind die steuerlichen Aspekte, die Sozialgesetzgebung und die Verbesserung der medizinisch-psychologischen Unterstützung der Betroffenen, insgesamt also eine Anerkennung des Status „Verwitwet mit Kindern“ als besondere Lebenssituation.
Eine Ausweitung der Aktivitäten auf weitere Aspekte des Problemfeldes „Verwitwete und Alleinerziehende“ wäre wünschenswert, dafür braucht’s aber viel mehr Mitmacher(innen), die schildern, was es heißt, in der Situation zu sein, die mit Wissen und Akribie Ungerechtigkeiten aufdecken, weiße und schwarze Flecken in Bestimmungen und Gesetzen benennen.

Wer wir sind:
Zurzeit sind wir sechs Mitglieder in der AG: Marie Rasch (Bonny06), Sabine Bube (JPExile), Marie Kimpenhaus (Mause), Martina Kemper (Tina60), Michaela Daum (Wolfsfrau7) und ich (Klaus Kassner / Klaus50). Wir kommen aus den verschiedensten Bereichen und sind sicherlich nicht in der Lage, alle Themen gleich gut abzudecken, ausgemachte Experten/innen sind wir auf kaum einem der zu bearbeitenden Gebiete. Deshalb also der dringende Aufruf an alle in der Community und im Verein, mitzuhelfen, mitzuplanen, mitzudenken. Meldet euch, macht mit!

Mit wem wir sprechen wollen:
In den letzten Tagen haben wir bereits einen ersten kleinen Erfolg erzielt. Mause und ich haben uns mit Frau Kerstin Griese (http://kerstin-griese.de/), MdB und Vorsitzende des Ausschusses für Arbeit und Soziales im Deutschen Bundestag, getroffen und uns ausgiebig mit ihr über die Belange unserer Lebenssituation ausgetauscht. Frau Griese war sehr interessiert und hat versprochen, unsere Themen in den diversen Gremien zur Sprache zu bringen und uns Tipps zur weiteren Verfolgung unserer Anliegen gegeben, die wir peu à peu angehen wollen.

Macht mit!
Ob unsere Bemühungen von Erfolg gekrönt sein werden, hängt sehr stark davon ab, wie intensiv und ausdauernd die zuständigen Stellen in Staat und Politik angesprochen werden. Wie oben schon gesagt, können es gar nicht genug helfende Hände sein, die mitmachen.

Deshalb der Aufruf an alle:
Macht mit, engagiert euch, informiert euch, kümmert euch, sprecht alle an, die im sozialen und politischen Umfeld Verantwortung tragen. Und macht mit in unserer AG. Jede helfende Hand ist willkommen!

Liebe Grüße im Namen der Arbeitsgruppe vom Klaus


copyright © 2000-2018 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 29.08.2017 wurde diese Seite 69845 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.04 Sekunden