Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner ALLEINE
Anmelden zur Community
Hilfe
FAQ zur Community
Passwort vergessen?
Registrierung beenden
kl. who is who
Neue Communitymitglieder:
Jordbaere
21.05.18
Maren2708
21.05.18
clarita
21.05.18
   
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
phil9517:44
ly617:35
verloren2317:17
Tina1417:14
   
Besucher: 7036591
Communitymitglieder: 12147
Vereinsmitglieder: 383
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 22.05. 17:19
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
verwitwet.de - Hilfe

Was ist Wiki?

Ein Wiki ist eine Seitensammlung, die von den Benutzern nicht nur gelesen, sondern auch online geändert werden kann. Der Name stammt von wikiwiki, dem hawaiianischen Wort für "schnell". Die einzelnen Seiten und Artikel eines Wikis sind durch Querverweise (Links) miteinander verbunden. Wie bereits erwähnt, lassen sich die Seiten sofort am Bildschirm ändern. Dazu gibt es eine Bearbeitungsfunktion, die ein Eingabefenster öffnet, in dem der Text des Artikels bearbeitet werden kann.

Um den Text lesbarer und gegliedert zu gestalten, gibt es Zeichenkombinationen, die dem eingeschlossenen Text eine Formatvorlage zuweisen. Diese so genannten Tags werden im Eingabefenster an entsprechender Stelle eingegeben. So wird zum Beispiel aus "~kursives Wort~" ein "kursives Wort". Die Gesamtheit der Tags wird hier basewiki bezeichnet und ist sehr viel einfacher aufgebaut, als das ansonsten im World Wide Web verbreitete HTML. Dadurch können auch Computer-Laien mit wenig Lern- und Schreibaufwand an dem Wiki teilhaben. Mehr dazu findest du unter Wie schreibt man im verwitwet.de-Wiki?.


Letzte Änderung am 13.9.2005, 16:40 von Oliver
Autoren: Oliver




copyright © 2000-2018 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 29.08.2017 wurde diese Seite 97413 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.02 Sekunden