Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Ämter Ämter
Gesetze Gesetze
Tipps Tipps
Termine Termine
Kalender
TerminlisteListe
Links Links
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
Claudia2820:09
OhneGaby20:06
Maren199020:03
TinS19:50
Claud13919:49
   
Besucher: 8638908
Communitymitglieder: 12522
Vereinsmitglieder: 381
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 27.07. 20:12
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Termine
Termine insgesamt: 52
Kur Selbsthilfe- gruppen Seminare Treffen Urlaub Sonstiges
Titel TBA - Begleitung von Erwachsenen

Termin-ID 969
VeranstalterInstitut für Trauerarbeit (ITA) e.V.
DatenschutzLink zur Datenschutzrichtlinie des Veranstalters (öffnet im neuen Fenster)
ReferentenHarriet Kämper und Johannes Antz
Inhalt Prozessorientierte Trauerbegleitung

Prozessarbeit ist darauf ausgerichtet, alles, was
sich zeigt, so anzunehmen, wie es sich zeigt:
ganzheitlich, geistig-intuitiv und sinnstiftend –
rationale und theoretische Zugänge bleiben
zunächst ausgespart. Sie erkennt die der Natur
innewohnende Weisheit und den fortwährenden
Wandel an und folgt der Überzeugung, dass es
für jeden Menschen einen natürlichen Fluss der
Entwicklung gibt – auch in schweren Krisen,
Lebensbrüchen und in der Trauer. Trauernde
können wertvolle Ressourcen, neues Wissen,
überraschende Entwicklungen und die
Integration aller Gefühle entdecken und erleben,
wenn sie in ihrem Prozess auf dem Trauerweg
Annahme, Empathie, Wertschätzung und
Unterstützung erfahren.

Primäres Ziel der Qualifikation ist dem folgend,
Trauerbegleiter*innen nicht in einer
therapeutischen Methode zu schulen, sondern
sie zu befähigen, den Menschen in seiner
Einzigartigkeit wahrzunehmen und ihn in seinem
Trauerprozess zu begleiten, indem Hilfestellung
gegeben wird, das Gegenwärtige auszusprechen
und zu bedenken, um dann eigene Schritte
gehen zu können. Ziel ist das Aushalten und
Annehmen. Nicht die Begleitenden wissen, was
für die Trauernden gut ist, sondern die
Trauernden wissen es in ihrem Inneren selbst.
Die Begleitenden stellen sich als Gegenüber zur
Verfügung mit ihrer Aufmerksamkeit, Intuition
und mit allem, was sie gelernt haben.

Ein zentrales Anliegen von ITA ist es, die
Teilnehmer*innen auf diese Aufgabe
vorzubereiten und eine besondere Haltung zu
etablieren, um gemeinsam weiter daran
mitzuwirken, eine dementsprechende
Trauerkultur in die Gesellschaft hineinzutragen.

Für weitere Infos bitte dem "Info-Link" folgen.
Beginn 17.09.2021 um 17:00 Uhr
Ende 12.03.2023 um 13:00 Uhr
Veranstaltungsort Bad Bevensen
Ortsbeschreibung Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.
Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad
Bevensen
Klosterweg 4
29549 Bad Bevensen
Kosten siehe Info-Link
Kontaktadresse Institut für Trauerarbeit (ITA) e.V.
Bogenstraße 26
20144 Hamburg
Telefon 040/36 111 683
Infolink TBA - Begleitung von Erwachsenen
Infomail info@ita-ev.de
Bemerkung Es ist empfehlenswert, sich bei Interesse
telefonisch unter der o.g. Telefonnummer zu
melden.
Dieser Termin wurde von Oliver vorgeschlagen.

Dieser Terminvorschlag "TBA - Begleitung von Erwachsenen" wurde bisher 52 mal aufgerufen.



Registrierte Besucher können an dieser Stelle Bemerkungen oder Fragen ins Veranstaltungsforum stellen, wenn sie eingeloggt sind. Hier muss ganz viel blinder Text stehen, damit die Zellen auch richtig breit gezogen werden, sonst sieht das ganze ziemlich unschön aus. Und das will ja keiner, oder?
Zu diesem Termin gibt es 1 Beiträge im Forum
>TBA - Begleitung von Erwachsenen von Oliver am 20.7.2021, 11:57
copyright © 2000-2021 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Datenschutz  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 07.01.2021 wurde diese Seite 106712 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.03 Sekunden